Bachblüten Notfalltropfen Apotheke

Bach-Blüten Notfalltropfen Apotheke

Es sind nur Kopfschmerzen, aber der Hund weiß nicht, dass ich ihm Bachblüten gebe. Original Bach RESCUE® Drops nicht alkoholisch Das originale Bachblütengemisch RESCUE wurde 1936 vom Briten Edward Bach auf den Markt gebracht und wird heute von Konsumenten in über 45 Staaten genutzt. Der originale RESCUE alkoholfreie Drops ist in der klassischen Kartuschenflasche in den Versionen 10 ml und 20 ml verfügbar. In den 1930er Jahren entwarf der Brite Edward Bach die berühmte Mischung aus fünf Blütenessenzen von Original Bach®, die heute von Verbrauchern in über 45 Ländern verwendet wird.

In den 1930er Jahren definiert der Brite Edward Bach 38 Grundemotionszustände und entwickelt entsprechende Blumenessenzen. Sie sind bekannt als die Originalen Bach® Blumen. Er nutzte die Blumen von Wildpflanzen und Bäumen sowie ein Felsenwasser für die Produktion. Mit den originalen Bach®-Blüten können wir uns im Alltag ernähren.

Du kannst die Originalen Bachblüten individuell einsetzen oder eine Bachblütenmischung kreieren, die auf deine besondere Lebenslage abgestimmt ist. Zusätzlich zu den Originalen Bachblüten Essenzen entwarf Edward Bosch die berühmte Mischung aus fünf Originalen Bachblüten Essenzen®, die mit der bekannten Mischung RESCUE® kombiniert wurde. Ein bekannter Wissenschaftler war Edward Bachs ("1886-1936"). Heute ist dieses Gebäude als Bach-Zentrum bekannt.

Bis heute werden die meisten Blumen und Gewächse an den Originalschauplätzen im Park des Bachzentrums eingesammelt, so wie sie von Edward Bach in den 1930er Jahren eingesammelt wurden. Bis heute wird die Produktion der originalen Bach®-Blütenprodukte streng nach den Originalanweisungen von Edward Bach durchgeführt. Bezeichnung: Alkoholfrei Extrakt aus dem Bach® Blumen Balsam tragenden Balsam, Dolcant Milk Star, Kirschpflaumen, gelbe Sonnenblume und Weißwaldrebe.

Die Bachblütenessenzen Notfalltropfen Notfalltropfen

Als Notfalltropfen dienen Drops, die Dr. Edward Bach aus 5 Blütenextrakten (Nr. 6,9,18,26,29) zusammengestellt hat. Diese Drops werden auch als "Fünf-Blüten-Essenz" oder "Rettungstropfen" für Akutfälle bezeichnet. Das Notfallmittel hat sich in zahlreichen Krisensituationen wie z. B. bei Stürzen, Zusammenbrüchen, Verbrennungen, Brandwunden, Insectenstichen sowie geistigen und physischen Schäden bestens bewähren können.

Damit sind die Notfalltropfen in allen Fällen nützlich, in denen eine rasche Unterstützung vonnöten ist. Die Notfalltropfen werden im Unterschied zu den anderen Dr. Bachschen Extrakten als Kraftfutter verwendet ("Stockflasche"). Die Drops können auf mehrere Arten verwendet werden. Normalerweise nehmen Sie 2 Spritzer des Konzentrates mit etwas Flüssigkeit auf die Lunge oder mit etwas Flüssigkeit auf.

Um die volle Wirksamkeit zu entfalten, werden die Tröpfchen vor dem Verschlucken für einen kurzen Augenblick im Maul gehalten. Für längere Zeiträume (z.B. vor Untersuchungen, Eingriffen, nach dem Tod oder zur Linderung von Erschütterungen, die vor einiger Zeit aufgetreten sind), 4 Tröpfchen aus der Vorratsflasche (Konzentratflaschen) in ein Wasserglas (ca. 0,2 l) geben und diese Mixtur den ganzen Tag in kleinen Schlückchen trinken.

Zur Verwendung als Hülle (z.B. bei Sonnenbrand, Insektenbissen, Prellungen) ein Lappen in reichlich frischem Trinkwasser einweichen und 8 Tröpfchen auf 1/4 l umfüllen. Es kann auch als Badzusatz verwendet werden (8 - 15 Tröpfchen im Badewasser). Auch für Haut und Leib gibt es die Creme des Notfallmittels.

Außerdem haben wir Notfall-Süßigkeiten auf Vorrat. Aber auch die Notfall-Süßigkeiten sind für mich effektive Energiemittel und dürfen nicht nur zum Genießen gesaugt werden. Wir produzieren Notfall-Globuli für Kleinkinder. Die Bachblüten tolerieren keine großen Magnetfelder. Bewahren Sie die Drops fern von Handys, Mikrowellengeräten, Fernsehgeräten und Schaltschränken auf.

Mehr zum Thema