Bachblüten Original Tropfen Anwendung

Bach-Blüten Original Tropfen Anwendung

zur Verwendung von Bachblüten-Essenzen unter www. bachbluetentraining.de. Wie lange die Anwendung dauert, hängt von der gesundheitlichen Situation ab. Die Tiere reagieren sofort auf Bachblüten.

Bach-Blüten richtig anwenden - Richtige Dosis

Edward Bach entwickelt die Bachblüten-Therapie in den 1930er Jahren. Die Bach-Blütentherapie enthält 38 Blütenessenzen. Die Bachblüten werden als Tropfen genommen. Sie können Bachblüten mit allen anderen Arzneimitteln ohne Gefahr von Interaktionen kombiniert werden. Bachblüten-Experten gehen davon aus, dass die Beschwerden schichtweise behoben werden müssen.

Therapeutisch sind diese Beschwerden in der gleichen Häufigkeit wie sie bei den entsprechenden Bachblüten auftreten.

Befüllen Sie die gewünschte Bachblüten mit je zwei Tropfen in einer Fläschchen mit einer Reagenz. Befüllen Sie die vorher gereinigte Probeflasche mit kohlensäurefreiem Nass. Sie können die Tropfen dann bei entsprechendem Gebrauch unmittelbar auf die Lasche auftragen. Die Dosis sollte 4 mal am Tag mit je 4 Tropfen eingenommen werden.

Es ist auch eine unverwässerte Aufnahme möglich. Der weitere nachteilige Aspekt dieser Anwendung ist, dass der Alkoholeinfluss für das Kind zu hoch ist. Benutzer von Bachblüten können die Dosierung selbst verstärken, wenn sie das Gefuehl haben, dass sie eine höhere Wirksamkeit haben. Wie lange die Anwendung dauert, hängt von der Gesundheitssituation ab.

Im Akutfall ist es ratsam, es für ein bis vier Tage einzunehmen. Bei chronischen Prozessen sollten Bachblüten für etwa vier Schwangerschaftswochen eingenommen werden. Wenn Sie das Medikament mit Erfolg genommen haben, stoppen Sie die Behandlung mit diesem Medikament. Dies kann auch weit vor dem Ende der vier Kalenderwochen oder sogar später der fall sein.

Der Erlös sollte in diesem Falle angepasst werden. Selbst wenn Sie es monatelang einnehmen, werden Sie sich nicht daran gewöhnen, was es notwendig macht, die Dosierung zu erhöhen. Diejenigen, die Bachblüten nehmen, sollten sich selbst aufmerksam zuhören. Wenn sich der mentale Zustand ändert, überprüfen Sie, ob die Komposition der Bachblüten noch stimmt oder ob eine neue Mixtur erwünscht ist.

Sogar Bachblüten im Mischwasser sollten geschlossen und verdunkelt gehalten und innerhalb von vier Tagen verzehrt werden. Bachblüten in alkoholischer Zubereitung haben eine Haltbarkeit von etwa vier Kalenderwochen. Aber es gibt auch Therapeuten von Bachblüten, die glauben, dass der Kühlraum die Wirkung mindert. Allerdings sollten Sie Bachblüten immer geschlossen halten, wenn Sie sie nicht innerhalb eines Arbeitstages verwenden.

Mehr zum Thema