Bachblüten Rescue

Bach-Blüten Rettung

Er bestimmte eine Kombination von fünf Essenzen, die er als Notfall-Tropfen ("Rescue Remedy") für akute Stresssituationen empfahl. Mit den Bachblüten habe ich viel erreicht. Bachblüten Notfalltropfen, auch bekannt als Rescue Drops oder Rescue Bachblüten, sind die bekannteste Bachblütenmischung par excellence.

Bach-Blüten Rettungstropfen - Bach-Blüten - Natürlichkeit & Homöopathie

Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shopsmitgliedschaft Basic, inkl. Künderschutz bis zu je 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in deutschsprachigen und österreichsichen Geschäften mit dem Trusted Shop-Prüfsiegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) sind Ihre Käufe auch bis zu 20.000 pro Stück durch den Kündigerschutz (inkl. Garantie) gesichert, für 9,90 pro Jahr inkl. Mehrwertsteuer mit einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die Dauer des KÃ?uferschutzes pro Kauf 30 Tage. Das Rating "Sehr gut" errechnet sich aus den 25.381 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Monaten, die im Ratingmuster ersichtlich sind.

Notfalldrops: Wie man den Allrounder der Bachblüten-Therapie einsetzt

Dies sind die aus der Bachblütentherapie entwickelten Notfalltröpfchen (Rescue Tropfen). Dieses Blütenheilmittel besteht aus stark verdünnten Tröpfchen, die aus einer von 37 unterschiedlichen Blumen zubereitet werden. Ausgehend von den Merkmalen der Blumen ergeben sich verschiedene Negativzustände der menschlichen Seele. Mit der Aufnahme der Bachblüten soll der Betroffene mit seiner Person umgehen und eine vorübergehend negativ wirkende psychologische und menschliche Einstellung in einen guten Zustande bringen.

Generell sollte dieser Vorgang durch ein Beratungsgespräch mit der Bachblütentherapeutin untermauert werden. In den vergangenen sechs Jahren beschäftigte sich der britische Mediziner Dr. Edward Bach (1886 bis 1936) mit der Suche nach einer "einfachen, naturheilkundlichen Methode", die nichts im Körper ändert oder zerstör. Ungleichgewicht, nach Bach gibt es eine Verbindung.

Die von Bach entwickelten 38 Persönlichkeitstypen, deren Negativseiten sich in den Merkmalen von 37 Blumen und im "Felsenwasser", dem Quellwasser von Heilquellen, wiederfinden. Bach wurde von seiner Eingebung bei der Blumenauswahl geleitet. Das Einnehmen eines geeigneten Blütenheilmittels sollte der Geist helfen, seinen ursprünglichen stimmigen Charakter zu wiederherstellen.

Edward Bachs Blütenheilmittel sollen die energetischen und spirituellen Kräfte der Pflanze in geballter Gestalt ausdrücken. Im Falle einer schweren Krisensituation oder in einer komplizierten Lebenslage können Sie in den Bachblüten Hilfe bei der Bewältigung Ihrer Probleme vorfinden. Einige Psychotherapeutinnen und Psychotherapeutinnen und Ärzte, allen voran Heilpraktikerinnen und -ärzte, ergänzten daher ihre therapeutische Tätigkeit mit Bachblüten.

Wenn Sie sich von einer stressigen Angelegenheit komplett überwältigt fühlt, sollten Sie die Bachblume der Ulme probieren. Füge dazu ein paar Tröpfchen der Blumenessenz in ein Wasserglas und trinke es in kleinen Stücken. Wenn der Blutdruck durch akute Belastung so hoch geworden ist, dass Sie denken, dass Sie beinahe verrückt werden, sind die Notfall-Tropfen (Rescue-Remedy-Tropfen) ein schnelles Gegengift.

Dann können Sie die Drops, die eine Mixtur aus verschiedenen Blumenessenzen beinhalten, aus der Tropferflasche nachtropfen. Bachblüten-Essenzen haben keine Nachwirkungen. Der von Edward Bach beschriebene mentale Zustand wird als Folge von Charakterschwächen gedeutet. Laut Bach werden die Blumen dem Betroffenen bei der Lösung dieser Probleme behilflich sein.

Bei äußeren Schäden wie Schürfwunden, Stichen, Schnitten usw. gibt es auch eine Rettungs-Salbe (Erste-Hilfe-Salbe), die der Körper bei der schnelleren Erneuerung unterstützt. Notfall-Tropfen sind als erste Hilfestellung in allen psychischen oder physischen Notfallsituationen vorgesehen. Obwohl du die Notfall-Tropfen auch für einen längere Zeit (z.B. bei einem Trauerfall) nehmen kannst, solltest du dir dann eine Flasche machen.

Füge mit einer Pipe vier Spritzer auf eine 30 ml Flasche und fülle sie mit Blei. Vier Mal am Tag nimmst du viermal davon. Wenn Sie oder andere sich in einer Notsituation befinden (z.B. durch einen schwerwiegenden Arbeitsunfall, Vergiftungen, etc.), sollten Sie die Drops alle 10 bis 15 min mehrere Male einnehmen.

Du kannst die Rescue Drops überall am Körper massieren oder sprühen, zur Erholung oder in Ausnahmesituationen. Im Falle von Müdigkeit und Stress, nimm ein paar Spritzer in die Hände und klopf dein Gesichts mit ihnen. Im Falle eines Unfalls können Sie den Betroffenen mit Notfällen bis zur Ankunft des behandelnden Arztes besänftigen und den Betroffenen bei Erschütterung, Ängsten und Ängsten lindern.

Bachblüten können auch außerhalb im Badezimmer oder als Kompresse verwendet werden: Wenn Sie ein Vollbad nehmen möchten, fügen Sie fünf Tröpfchen der richtigen Extrakt lösung aus der Aufbewahrungsflasche dem Mineralwasser zu. Als Kuvert taucht man ein Leinentextil mit sechs Tröpfchen der dazugehörigen Extraktlösung in einen Halbliter ein.

Die Rettungstropfen können aber auch bei vielen kleinen Beschwerden und Notsituationen unverzichtbar sein. Welche Situation können die Notfall-Tropfen auslösen? Der Notfall kann genommen werden, um Stress und Erregung zu reduzieren. An dieser Stelle findest du eine Auflistung, wo diese besondere Blumenmischung angemessen ist: für Selbstmordabsichten (Achtung: Notfall-Tropfen ersetzt nicht die fachliche Hilfe!).

Rettungstropfen oder Salbe sind auch für den Erste-Hilfe-Kasten sehr gut durchführbar. Bewahren Sie die Bachblüten so frisch und schwarz wie möglich auf, vorzugsweise in Blau- oder Braunflakons. Starkes Licht über einen langen Zeitabschnitt hinweg nicht ausstrahlen. Sowohl die Rescue Drops als auch die Rescue Salbe sind in der Apotheke gebrauchsfertig vermischt erhältlich. Du kannst die Drops auch gleich bei uns einlösen.

Originale Bachblüten aus dem English Bach Centre sind z.B. aus den folgenden Quellen erhältlich: Selbstverständlich steht der Anwendung der Drops über einen langen Zeitabschnitt nichts im Wege. Falls Sie jedoch immer wieder nach den Rettungs-Tropfen suchen, sollten Sie sich die Frage stellen, warum Sie immer wieder unter Ängsten, Ängsten oder dergleichen leidet.

Mehr zum Thema