Bachblüten Tropfen

Bach-Blüten Tropfen

Tropfen der Bachblütenrettung oder Notfall-Tropfen. Bachblüten: Unwirksame Mittel in der Pharmazie Unwirksame Mittel In welchem Dringlichkeitsfall sollten Bachblüten ausreichen? Bachblüten, Algenextrakt - in der Apotheke gibt es viele Präparate, die nicht die gewünschte Wirksamkeit haben. Das nannte ein Apotheker "Scheiße des Monats" - es ist Zeit für eine neue Ausgabe der Aktion, sagt Frederik Juntten. "â?

?Ich wollte die Bachblüten-Notfalltropfen abholenâ??, sagte eine junge Frauen in den mittleren Dreissigern, die neben mir an der Schaltern steht - und der pharmazeutisch-technische Assistent gab ihr eine kleine braune Flasche.

In welchem Dringlichkeitsfall, zum Teufel, sollen Bachblüten hilfreich sein? Die Bachblüten sind Teile von Pflanzen, die der englische Mediziner Edward Bach in den 1930er Jahren nicht wegen ihrer Heilwirkung, sondern ganz bewusst gewählt hat. Dabei werden die Anlagenteile in wässrigem Zustand eingeweicht und in die Luft geschleudert oder zubereitet. Die Bachblüten sollten bei welchem Problem ich mich interessieren.

Ich entdecke im Internet: "Diese Bachblüten tragen dazu bei, Ängste zu verringern und das Selbstvertrauen zu stärken. Außerdem wurde der Alkoholkonsum gesenkt, so dass auch für Kleinkinder und Mütter die Tropfen ohne Risiko eingenommen werden können. Es ist aber auch nicht viel besser, eine unwirksame Substanz in seelischen Notfällen zu verschlucken, anstatt sich mit ihren Ursprüngen zu befassen.

Ein befreundeter Pharmazeut fragt mich, wie er dafür verantwortlich sein kann, diesen Unsinn an die Verbraucher zu verkauf. "Ich empfehle immer heftig von Bachblüten ab - aber wenn die Menschen sie wirklich wollen, verrate ich sie ihnen", sagt er. "Die Menschen, die davon sind, dass Bachblüten ihnen beistehen, die Menschen, denen sie beistehen - wenigstens ein wenig, der Placebo-Effekt ist groß.

"Der " Shit of the month " ist immer noch in vielen Schaufenstern zu finden, aber unglücklicherweise ist er nicht mehr da. sagte der Pharmazeut. Wenn mit dem "Scheiß" aber auch sonst geschlossene Pharmazeutika gehalten werden können, kommt nicht nur ihren Besitzern zugute. Sogar noch schlechter als der Kauf von gänzlich ineffektivem homöopathischem Schmutz ist die Erkenntnis, dass viele Krankenversicherungen diesen Schmutz jetzt zahlen und wir die Quacksalber mit unseren Spenden bereichern.

Sogar noch schlechter als der Kauf von gänzlich ineffektivem homöopathischem Schmutz ist die Erkenntnis, dass viele Krankenversicherungen diesen Schmutz jetzt zahlen und wir die Quacksalber mit unseren Spenden bereichern. Du kreierst eine unbedenkliche Urtinktur, vermarktest sie und machst viel aus ihr. Du kreierst eine unbedenkliche Urtinktur, vermarktest sie und machst viel aus ihr.

Mehr zum Thema