Bärr

Baissespekulant

Bei Eberhard Bärr wird Yoga-Philosophie in zahlreichen Yogalehrer-Ausbildungen gelehrt. Lehrerfortbildung Modul 3/8 für Außenstehende ist ein unermesslicher Mehrwert für Ihr ganz konkretes Alltagsleben - religiös-historische oder Text-kritische Diskussion, als ob es ein Bestreben wäre, diese Weisheit für uns heute wieder zum Vorschein zu bringen. Praktisch: eine einfachere Existenz, von der diese Weisheit spricht. An den Dozenten: und in der Schweiz und ist als Dozent in vielen Yogalehrerausbildungen mit dabei.

Berberhardbaerr

hat 15 Jahre in Indien gelebt und wurde am Vivekananda Institut in Bangalore zum Jogalehrer und Yogatherapeuten geschult. Im Süden Indiens hat er seinen Privatlehrer Sukumar gefunden, mit dem er 10 Jahre war. Mit Sukumar - wie auch durch den Unterricht anderer Indianerlehrer - vertieft er seine Kenntnisse in den indischen Vedanta-Lehren.

Er führt geistliche Studienreisen in die ostasiatischen Staaten, veranstaltet sowohl in Indien als auch in Europa und ist als Redner in vielen Yogalehrerausbildungen mit dabei.

Karmayoga mit Eberhard Bärr

Er hat 15 Jahre in Indien gelebt und wurde am Vivekananda Institut in Bangalore zum Jogalehrer und Yogatherapeuten geschult. Zehn Jahre lang hat er mit seinem Lehrmeister Sukumar in Südindien gelebt und mit ihm dort und in Europa gelebt. Mit Sukumar und durch den Unterricht anderer Indianerlehrer hat er seine Kenntnisse in den indischen Vedanta-Lehren vertieft.

In den ostasiatischen Ländern führt er geistliche Studienreisen durch, veranstaltet in Indien und Europa und führte 4 Jahre lang das geistliche Open Spiritual Centre "Karuna" auf der Griechischen Inseln Lesbos.

Schweige-Seminar mit Eberhard Bärr

Repetitionen: "On Reality" ist ein in 40 Strophen geschriebener Vers von Ramana Maharshi, in dem er uns mit fesselnder Deutlichkeit in schlichten Wörtern die Irrealität zeigt. Die Anerkennung dieser Irrealität ist zugleich eine Annäherung an die Realität, die nicht im gewohnten Sinn erkennbar, bekannt oder erfahrbar ist.

Mit seinen Texten ruft Ramana zu unserem wachsamen, aufgeschlossenen und gesunder Verstand auf, die Trennung zwischen dem Realen und dem Irrealen zu verstärken. Der Eberhard Bärr ist ein exzellenter Liebhaber von Wedanta. Als Eberhard seinen Lehrmeister Sukumar kennenlernte, hatte er bereits mehrere Jahre in Indien gelebt. Ein vierwöchiger Yogakurs wurde zu zehn Jahren, die er von seinem Meister gelernt hat.

Mehr zum Thema