Bemer Magnetfeld

bemerkendes Magnetfeld

Bei den verschiedenen (!) Magnetfeldtherapien handelt es sich um physikalische Verfahren, bei denen (meist pulsierende) elektrische Magnetfelder abgegeben werden. ist eine physikalische Behandlungsmethode, die dem Prinzip der Magnetfeldtherapie folgt. Dabei geht es nicht um die Magnetfeldtherapie, sondern um die Signaltherapie. Das Bemer-Prinzip verspricht völlig neue medizinische Effekte auf dem Gebiet der sogenannten

BEMER Therapie Ärztin oder Arzt Hausarzt Ganzheitsmedizin Naturheilkunde Umweltfachkraft Arztpraxis

Dabei handelt es sich bei den unterschiedlichen (!) Magnetfeldtherapien um physische Vorgänge, bei denen (meist pulsierende) elekrt. magnetische Felder austreten. Urspruenglich wurden verhältnismaessig heftige magnetische Felder auf Teppichen oder Heizkörpern erfolgreich genutzt, um die Heilungschancen zu verbessern, vor allem bei schwierigen Knochenfrakturen und orthomoedischen Beschwerden, auch in Universitaetskliniken. Magnetische Stifte können auch zur Behandlung von Schmerzzuständen durch Polarisationsstörungen des Körpers wie bei der Akkupunktur angewendet werden.

Magnetische Felder fungieren auch als Frequenzträger in BIORESONANCE (siehe dort). Diese Gefäßphysiotherapie nach BEMER mit pulsierenden Magnetikfeldern ist nicht mit den bisherigen "Magnetfeldtherapien" zu vergleichbar! Verhältnismäßig geringe magnetische Felder werden nur als Überträger verwendet (unterhalb der Erdmagnetfeldstärke), aber der Hauptanziehungspunkt sind die Häufigkeiten, mit denen die Durchblutung in den winzigsten Gefäßen reguliert wird.

Anwendungsbereiche der Physiotherapie nach BEMER: Die BEMER Gefässtherapie ist eine Einzeltherapie in den Händen eines versierten Facharztes, ohne Begleiterscheinungen, die Ihre körperliche und geistige Leistungsfähigkeit zurückgewinnen und aufrechterhalten kann. Indem Sie den Zell- und Energiestoffwechsel anregen, kann Ihr Organismus gezielt wiederhergestellt werden. Wir arbeiten in unserer Klinik mit den modernsten Geräten von BEMER.

Biegemikrozirkulation und Magnetfeld - Heilpraxis Physiotherapie und Coaching Caroline Vogl München

Bei dem alternativen medizinischen BEMER-Behandlungssystem handelt es sich um ein physikalisches Behandlungsverfahren, das dem Grundsatz der Magnetikfeldtherapie entspricht. Der evidenzbasierten Mediziner, allgemein bekannt als konventionelle Mediziner, steht diese Technik sehr skeptisch gegenüber. Durch diese kontrollierten Stöße, die von den magnetischen Feldern ausgeht, soll die Mikrorezirkulation signifikant gesteigert werden. Es ist offensichtlich, dass diese Wirkungsmechanismen für die Blutzirkulation der Organe und die Zufuhr aller Gewebestrukturen sehr nützlich sind und in vielen klinischen Bildern verwendet werden können, wenn die magnetfeldtherapeutische Behandlung dies erreichen kann.

In wissenschaftlichen Untersuchungen, die jedoch noch nicht als gültig gelten können, wird die Magnetfeld-Therapie bei einigen Apparaten mit einigen Anwendungsgebieten in den Anfängen mit gewissen Apparaten nachgewiesen.

Bemer Classic Set

Billige Mietrenditen - bitten Sie um Rücksprache mit tel., da diese rasch ausverkauft sind! Sie haben eine Frage oder wünschen eine persönliche Ansprache? Sprechen Sie uns an unter der Telefonnummer 09561-5126750! Sie können auch das Formular benutzen - wir werden Sie so bald wie möglich zurückrufen. Gern schicken wir Ihnen Informationsmaterial zur Magnetikfeldtherapie und den dazugehörigen Instrumenten nach Deutschland.

Mehr zum Thema