Bemer Matte test

kam täglich auf unseren Rat hin und wurde mit der Matte und dem Licht versorgt.

Die 5 im Test

Das Unternehmen BEMER INTERNATIONAL AG wurde 1998 mit Sitz in Berlin und ist im Bereich der Medizinaltechnik tätig. Bereits 2008 hat BEMER eine Anwenderbasis von über 1.000.000.000 Anwendern auf der ganzen Welt erreicht. Mit dem BEMER Classic Set wird unter anderem ein kleines Gerätepaket angeboten, das sich besonders für Einsteiger eignet. Sie enthält drei voreingestellte Programm ierungen, Sleep-Programm und Dual Control.

Mit dem BEMER Pro Set steht ein komplett bestücktes und für anspruchsvolle Anforderungen bestens geeignetes System zur Verfügung. Der Blutkreislauf der feinsten Gefäße, die so genannte Microzirkulation, kann durch diese Technik optimiert werden und unterstützt einen Regenerierungsprozess.

Ophthalmologe Dr. Fritz Fallen in Bonn – Physikalisch-Vaskuläre Therapie

Bei vielen Erkrankungen und Stimmungsstörungen ist die magnetische Feldtherapie eine effektive Therapiemöglichkeit. Mit der “ Physikalischen Gefässtherapie BEMER “ wird die begrenzte oder beeinträchtigte Gefäßbewegung der betroffenen klein- und großkalibrigen Gefäße spezifisch angeregt und damit der Regelbereich (d.h. Anpassungsbereich) des Organblutflusses an die momentanen metabolischen Bedürfnisse ausgedehnt. Gerade hier kommt die BEMER-Therapie ins Spiel, die aufgrund ihres Wirkungsmechanismus als physischer mikrovaskulärer Herzschrittmacher funktioniert.

Somit wirken die BEMER-Therapien gezielt auf die Hauptursachen und Nebenwirkungen von Erkrankung.

Leistungsumfang und erster Abdruck

Im Berufsalltag ist der Streß in der Regel bereits programmiert. Dies führt auf lange Sicht zu Spannungen und vor allem zu Spannungen. Hier hilft das BEMER Pro-Set. Mit dem Bemer Pro-Set steht eine bio-physikalische Applikation zur Verfügung, um die eigenen Heilkräfte des Körpers zu mobilisieren. Es wird ein Antrieb auf den Körper übertragen, um den Gesamtorganismus zu entlasten.

In der umfassenden Wirkung zeigt sich vor allem der Effekt des Bemer-Signals auf die Mikrorezeptur des Durchblutes. Dies ist sehr bedeutsam für die Funktionen des Gesamtorganismus. Besonders empfehlenswert ist das Bemer-System als Ersatz für die stationäre Rehabilitierung oder als Nahrungsergänzung nach dem Spitalaufenthalt. Mit dem Bemer-Set steht damit eine einmalige Neuerung für die heutige Präventionsmedizin zur Verfügung.

Das Bemer-System als physikalisches Behandlungsverfahren ist in dieser Art unübertroffen und wurde bereits von vielen Medizinern und Institutionen getestet und für sehr gut befunden. Das Bemer-System ist in dieser Hinsicht einzigartig.

Categories
NULL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.