Best Ayurveda Resorts Sri Lanka

Beste Ayurveda-Resorts Sri Lanka

Sind Sie auf der Suche nach einem der besten ayurvedischen Resorts in Sri Lanka? Die Soul Resorts sind mit Dr. Nalin und seinem ayurvedischen Team besetzt, um die besten ayurvedischen Behandlungen und Begleitmaßnahmen sowie die bestmögliche Koordination der Angebote für jeden einzelnen Gast zu gewährleisten.

Beste Ayurveda-Resorts Sri Lanka

Es freut uns, mit unserem Kooperationspartner Dr. Nalin Sanath Kumara einen weltweit anerkannten Ayurveda-Arzt und -Consultant zu haben, der seine Diagnostik auf die persönlichen Bedürfnisse Ihres Organismus abstimmt und die altbewährten Methoden des Ayurvedas einsetzt. Souls Resorts ist eines der wenigen Ayurveda Resorts in Sri Lanka, wo nicht nur die Mediziner, sondern auch die Psychotherapeuten als voll zertifizierte Praktizierende des Ayurveda gelten.

Dr. Nalin geht in seiner Forschung davon aus, dass körperliche und seelische Existenzen sowie die eigene Person als eine Gesamtheit zu verstehen sind, in der jedes einzelne Glied in der Welt in der Lage ist, die anderen zu interagieren und so die holistische Wundheilung des Ayurvedas zu fördern.

bestes Ayurveda-Hotel auf Sri Lanka - Austrian Beach Resort, Dikwella reviews

Auf der Suche nach völliger Erholung in einer wunderschönen Gegend, die durch eine gute Ayurvedaküche ergänzt wird. Ehe ich zu den Negativmerkmalen komme, muss ich hervorheben, dass die silanischen Mitarbeiter (außer dem Leiter Sanat) immer sehr nett und hilfreich gewesen sind. Unglücklicherweise musste ich erleben, wie die Geschäftsleitung, die sich aus dem Österreichischen Geschäftsführer und dem Silanesianischen Geschäftsführer zusammensetzt, exzellent gezeigt hat, wie schlecht Führung und gastunfreundlicher Service sein müssen.

Den ganzen Tag über gab es Papayas zum Fruehstueck und Dessert. Es hat mich nicht gestört, weil ich Pappaya mag, aber keine Ausnahmen wurden für Leute gemacht, die Pappaya nicht so sehr mögen. Bei der Bemerkung - eine Mangos sind viel teuerer als eine Pappaya (korrekt: 4 mal so viel - das entspricht 20 Cents statt 5 Cents).

Ich fürchte, dieses Vorgehen wurde beibehalten. Weil dieses Hotel sehr winzig ist, erhält man als Besucher bedauerlicherweise auch die Beschwerden der anderen Besucher mit. In den Unterzimmern waren die Besucher nahezu alle sehr unbefriedigt, da es hier keine Erholung gab, da zum einen die Mitarbeiter permanent vorbeikamen oder vorbeikamen oder mäschten und zum anderen im Nachbarhaus baute.

Letzteres konnte das Unternehmen nichts tun, aber die Bearbeitung des Antrags auf Verlegung war sehr abweisend. Sie haben nicht einmal versucht, dem Besucher zu gefallen. Selbst wenn ein Zug nicht möglich ist, hätte man den Besucher anders treffen können. Insgesamt muss man feststellen, dass das Managementpersonal offenbar keine Erfahrungen im Dienstleistungsbereich hat und aufgrund des Verhaltens zu einer wirklich schlechten Laune im Haus führt.

Unglücklicherweise gibt es am Sandstrand keine Liegestühle und Sie sollten nicht als einzige Dame einen Spaziergang machen.

Mehr zum Thema