Bi Oil Narbenpflege

Pflege der Bi-Öl-Narbe

Information über die Auswirkung von Bi-Oil auf die Narbenbildung Durch Hautverletzungen kann eine Vernarbung auftreten, wenn die Epidermis bis in die tiefere Hautschicht oder Subcutis durchgeschlagen wurde. Weil das vernarbte Gewebe zunächst von vielen Gefäßen durchdrungen wird ( "Angiogenese"), haben neue Vernarbungen eine rötliche Färbung. Schrumpfen diese Gefäße mit der Zeit, steigt zugleich die Weiterreißfestigkeit der Vernarbung.

Weil das Vernarbungsgewebe weniger dehnfähige Faserstoffe (Kollagen) aufweist als das umgebende Textilgewebe, kann es zu Verfestigung und Schrumpfung kommen. Häufig sind Vernarbungen vorhanden: 85,8%[1] aller Bundesbürger haben eine deutliche Narbenbildung. Bis zu 27 Prozent[2] der Teilnehmer sagten in diversen Untersuchungen, dass sie ihre Schrammen versteckt hätten. Somit sind Vernarbungen viel öfter eine psychologische Last, als sie aus gesundheitlichen Gesichtspunkten behandelt werden müssen.

Besonders für die Erkrankten nach einer Wunde oder einer OP ist die Beharrlichkeit wichtig: Viele Jahre können verstreichen, bis die Vernarbung vollständig ist. Dr. Susanne Millner, Spezialistin für Hautmedizin, erklärt, wie sich Vernarbungen entwickeln und gibt Entwarnung: "Leider entstehen nach Unfällen oft Vernarbungen, die auf der Kopfhaut bleiben.

Zwar ist die Schutzfunktion der Schale nicht gestört, aber die Oberfläche der Schale ändert sich: Neue Schrammen erscheinen gerötet, alte leichter. Das Gute: Sie können das geänderte Aussehen der Schale noch lange nach der Entstehung einer Wundnarbe günstig beeinflussen, auch wenn Sie die Wundnarben auf herkömmliche Weise nicht vollständig beseitigen können.

Mit Spezialprodukten, z.B. Bi-Oil, kann die Behandlung dazu beitragen, das Aussehen der Hautnarbe zu verfeinern und Spannungen bei Bewegungsabläufen zu lösen. Der Einfluss von Bi-Oil auf das Aussehen von frischen und älteren Vernarbungen wurde in vielen wissenschaftlichen Untersuchungen nachgewiesen.

Hat jemand Erfahrung mit BI OIL in der Narbenpflege? Forums-Kindergarten

he du liebst, deine Stirn rutschte letzte Nacht gegen den Rahmen der Tür. er erlitt eine ganze Risswunde. das wurde auf den Doc aufgeklebt. ist gut? auch um sie zu verhindern oder zu minimalisieren. weiß jemand?? jeder gute Erlebnisse? oder sogar etwas anderes? Hallo, ich kann es wirklich nur weiterempfehlen, obwohl es hier in Deutschland teuer ist!

Guten Tag Rebecca, ich habe sehr gute Erfahrung mit Bi-Oil mit meiner Kaiserschnittsnarbe gemacht. Auch Kollegen von mir mit anderen Adern. Bi-Öl ist in meinen Ohren ebenso hilfreich wie alle anderen Cremen und Dragees. Eine Weile habe ich es an einer Narbe und an anderen mit einer normalen Körperlotion versucht und sehe - es gab keinen mehr.

Geradewegs ins Gesichtsfeld würde ich eine gute Vernarbungscreme (z.B. von Wala) einnehmen. oh, das klingt überhaupt nicht gut. nur weil es ein Kind ist und die Schale so oder so noch sensibler ist. Ich werde den Kia wahrscheinlich nach seinen Empfehlungen fragt. Dankeschön ALL! Wirklich bedauerlich, die Flasche ist nicht billig und ich hatte so gehofft, dass sie gegen meine SS-Streifen wirkt (wird so beworben) und jetzt kann ich sie nicht benutzen..... Ich glaub dir. sehr nervtötend. hatte der Verteilung eine E-Mail geschickt, was mir mit kleininhaut.

Mehr zum Thema