Bioenergetik Ausbildung Deutschland

Bio-Energie Bildung Deutschland

Holistische Bioenergetik, Charakteristische Strukturen, Holistische Bioenergetische Analyse GBA. Als Institut mit integrierter Praxis für Mentaltraining & Bioenergetik sind wir für Sie da.

Holistische Bioenergetik, Holistische Biologische Analytik GBA nach Dr. Pechtl

"Die Bioenergetik ist die Erforschung der Menschenpersönlichkeit aus der Perspektive der Energieprozesse des Menschen. Das Holistic Bioenergetic Analysis GBA nach Dr. Waldefried Pechtl (DÖK) - dem Master of Bioenergetic Analysis - und Dr. Reinhold Dietrich ist das sympathische und anerkennende Studienprogramm für die Bereiche Body und Body Language.

Die Bioenergetik, so Alexander Lowen und seine Nachfolger, hat als körpereigene psychotherapeutische Behandlung das Gefühl, das Nachdenken und die Bewegung des Menschen im Blick. Das " Herzen " steht im Fokus dieser Holistischen Bioenergetischen Analytik (GBA), als Mitte des "herzlichen Lebens" aus dem tiefsten Inneren des Menschen. Mit der therapeutischen Körperarbeit können wir alle Bereiche der menschlichen Persönlichkeit erfassen und durchdringen.

Letztlich geht es immer darum, voll zu sein, d.h. in ein energiegeladenes, liebenswertes Verhältnis zum Leib, zu den Verbindungen, den Gemeinden, der Umwelt und der Erde zu kommen. Hier geht es darum, komplett zu wohnen.

In der Holistischen bioenergetischen Untersuchung geht es um den "lebenden Menschen", um authentische menschliche und natürliche menschliche Wertvorstellungen.

Lehrkörper Training Biosyntheseanalyse

Unsere Lehrkörper bestehen aus langjährig versierten Heilpraktikern, die dem NIBA Lehrkörper (lokale Trainer) oder der Universität des Internatinals langjährig des Instituts für, bioenergetische Methoden (IIBA, intern. Trainer) angehören. Auch die Koordinationstrainer verfügen und über haben seit Jahrzehnten Erfahrungen mit bioenergetischen Weiterbildungsprogrammen für nicht-psychotherapeutischen tätige Arbeitsgruppen, die in unser Baukastensystem eingebunden sind.

Laufende Verwaltung und Koordinierung des Trainings: Sowohl die persönlichen als auch die beruflichen Erlebnisse aus den verschiedenen Aus- und Weiterbildungen haben meine Tätigkeit sehr stark geprägt und mich zu meinem persönlichen Lebensstil geführt. Diese sowohl als Therapeutin in der freien Berufsausübung als auch unter Lehrtätigkeit für das International Institute for Bioenergetic Analysis (Gründer Dr. Alexander Lowen), für, das ich für Trainingsgruppen in Deutschland, Norwegen, Frankreich, Argentinien und Brasilien betreibe.

Abgesehen von meinem Einsatz in der körpertherapeutischen Aus- und Weiterbildung interessiere ich mich sehr für das bioenergetische Verständnis und das Einbringen in verschiedene pädagogisch-therapeutische Integrations- und Jugendförderprojekte. AuÃ?erdem habe ich mich in meiner âmethodischen Heimatâ, der biologisch-energetischen Analytik, insbesondere meinem langjährigen Personal Teacher Alexander Lowen angeschlossen, den ich ab 1994 als Mitarbeiter auf mehreren internationalen psychotherapeutischen Konferenzen mitarbeiten konnte.

Die Verständnis physical-mental Zusammenhänge in Lehre und Praktik als Grundlage für Therapiemaßnahmen ist für me von entscheidender Wichtigkeit. Mit meiner Familie und einigen Haustieren wohne ich auf dem Land, wo sich auch meine Psychotherapiepraxis wiederfindet, wo ich Workshops in kleinen Gruppen durchführe und wo ich Therapiegäste unterbringen kann. Die Erfahrung im Kontakt mit Menschen (Hunde, Katze und Pferd) bereichert meine Therapie Tätigkeit.

Es liegen erste Erkenntnisse über die Einbindung von Tieren in den Therapieprozess sowie in die â??persönliche Entwicklungâ?? vor und werden weiterverfolgt. Mitarbeit in einem großen ländlichen Beratungscenter, In meiner Therapiearbeit bin ich an der Einbindung diverser Therapeutika Ansätze. interessiert. Hier verbleibt der Körper in seinem Gesichtsausdruck für Mir der roter Faden.

Ich bin in den vergangenen Jahren immer mehr mit stark verletzten Patientinnen und Patientinnen konfrontiert, wobei ich mich mit den jüngeren Forschungsarbeiten aus der Neurowissenschaft und Gehirnforschung auf beschäftigen und darin eine neu fundierte und nützliche bereichernder Beitrag zur selbigen geleistet habe. Dazu im Trainerteam: Spezialist für Psychiatrie und Psychotherapie, Diplom-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut, Bioenergetischer Analyst CBT (IIBA).

In der Berufsgenossenschaft der deutschen Psychologinnen und -wissenschaftler Weiterbildungen zum Klinikpsychologen / Psychotherapeuten (BDP) und Betreuer (BDP). Berufserfahrung in der eigenen psychotherapeutischen und physiotherapeutischen Tätigkeit; als Ärztin in der Psychiatrie; als Physiotherapeutin in der Einzel- und Gruppentherapie in der Psychiatrie bei Psychosekranken, als stellvertretende und Oberärztin in der Rehabilitationsmedizin.

In meiner eigenen Kanzlei beschäftige ich mich mit einem körperpsychotherapeutischen Fokus. Im Mittelpunkt steht die Bioenergetikarbeit für, die ich in Bezug zu persönlichen Erlebnissen aus dem Alltag, Bewegung, Bewegung, Training, Massage u. a. stelle. Ab 1989 tätig als körperorientierte, tiefpsychologische Psychotherapie in eigener Regie in Osnabrück/Deutschland.

Seit 1991 CBT; Internationaler Trainer für Biologische Analytik (IIBA-Fakultät) in Deutschland, Russland, Polen, Skandinavien und der Schweiz.

Mehr zum Thema