Bioresonanz 3000

Bio-Resonanz 3000

Ein Gespräch mit Menschen, um herauszufinden, was mit dem Tier nicht möglich ist. Mit Hilfe von BIORESONANZ 3000 kann das Biofeld eines Organismus mittels Quantenphysik analysiert werden. Mein Bioresonanz 3000 Gerät mit einigen Chipkarten, allen Datenbanken Mensch und einigen selbstgemachten Allergien und Tieren verkaufen, bzw. Coachingda.

Effektivere Untersuchung durch Bioresonanz

Unsere Produkte werden Ihnen von uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Das Prinzip: Was ist Bioresonanz? Eine weitere Therapiemöglichkeit ist die Bioresonanz- oder Biosonanztherapie (auch bekannt als MORA-Therapie), die in den 1940er Jahren begann. Durch die Elektroakupunktur zwischen 1950 und 1960 wurde die Therapieentwicklung der Bioresonanz vorangetrieben: Die messbare Differenz vor und nach der Behandlung der Bioresonanz konnte eindeutig beweisen, dass das neue Vorgehen zu einer Veränderung führte.

Vor der Jahrtausendwende machte die Weiterentwicklung und Reputation der Biosondentherapie wieder einen großen Durchbruch. Seitdem wird die Elektronen-Bioresonanz von alternativmedizinischen Heilmedizinern und Medizinern zur Unterstützung von Krankheiten des Abwehrsystems genutzt. Mit Hilfe des Resonanzprinzips dieser Eigenschwingungen können unsere Produkte die Kontrolle von biologischen Prozessen steuern.

Lernen Sie mehr über die Anwendungsbereiche der Bioresonanz als biophysikalische Diagnose- und Therapiemethode beim Menschen und auch über die Möglichkeiten der Bioresonanz für Mensch und Tier! Nicht nur für Menschen mit schweren und schweren Erkrankungen, sondern auch bei Suchtproblemen, Allergieerkrankungen und auch in der Sport- und Tiermedizin sind die Einsatzmöglichkeiten der Bioresonanz vielseitig.

Sie wurde von Fachleuten auf der Basis der Bioresonanz und der rechnergestützten Radiologie nachempfunden. Mit unseren eingebauten und erweiterungsfähigen Datenbeständen ermöglichen wir eine einfache Diagnostik und bereiten den Weg für eine gelungene Behandlung. Möchtest du weitere Infos oder unser bioresonantes Gerät haben? Unsere Produkte mit ihren vielfältigen Anwendungsbereichen und Einsatzmöglichkeiten präsentieren wir Ihnen gerne völlig unkompliziert und kompetent und beantworten diese.

Bio-Resonanz 3000

Der Mensch wird in einem Interview über den Gesundheitszustand befragt, was mit dem Haustier nicht möglich ist. Der Halter wird nach seinen Gefühlen befragt, wie es seinem Haustier geht und was er gesehen hat. Außerdem kann mir mein Bio-Sonanzgerät wichtige Erkenntnisse über den physischen und psychischen Gesundheitszustand des Tiers liefern.

Sie ist sowohl für die Analytik als auch für die therapeutische Nutzung geeignet. Die Menschen tragen die Messfühler in ihrer rechten und rechten Hände und übermitteln die Information auf diese Weise an das Messgerät. Der Hund ruht auf einer Tierschutzmatte, für einige Hunde verwende ich Tierfesseln, für Pferde stelle ich die Schutzmatte auf den Rucksack des Vaters.

Dabei werden die Vibrationen des Tiers auf die Matrix übertragen, die die Information an die Vorrichtung weiterleitet, in der sie bearbeitet wird. Du entspannst dich und genießt die Anwendung. Sobald ein Lebewesen sich aufrichtet, durch den Zimmer geht und sich dann wieder niederlegt, können seine Bewegungsabläufe mir Auskunft über eventuelle Verstopfungen oder andere Beschwerden liefern.

Sowohl der Mensch als auch das tierische Wesen sollten sich nach der Therapie in aller Stille erholen. Grundsätzlich führe ich die Bioresonanz 3000 immer mit Farb- und Bioinformations-Therapie durch. In dieser Zeit lernen wir den Menschen oder das Vieh besser kenne und geben ihm die Zeit, sich auf mich zu verlassen. Die ich dann auf einen Datenträger übergebe und dem Menschen oder dem Vieh übergebe.

Die Häufigkeit der Wiederholung der Therapie ist abhängig vom Projekt.

Mehr zum Thema