Bioresonanz Graz

Graz Bioresonanz Graz

Die Bioresonanz ist ein sanftes und schmerzfreies energetisches Test- und Harmonisierungsverfahren. Biosonanz in Graz: Das ist das Beispiel des Instituts für Alternativmedizinische Beratung. Wofür steht die Bioresonanz? Sie ist eine Therapiemethode mit ultrafeinen* physischen Vibrationen, die unser gesamtes Organismus beeinflusst: physisch, psychisch, emotional, psychisch, psychisch und psychisch. Die Bio-Sonanz ist ein gutes Instrument, das uns in diesem Prozeß des Wohlbefindens hilft.

Biosonanzanalyse, Biosonanzbehandlung, Informationstherapie, Vibrationsmedizin, Vibrationstherapie, Mehrresonanztherapie, Mondtherapie, Mondreflexion, Biosonanztherapie, Bioenergie, Bioresonanzdiagnostik, Biosonanzmethoden, Mora-Therapie, Biokommunikation, Elekroakupunktur nach Dr. Voll.

Grazer Bioresonanz Umgebung

Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Benutzererlebnis zu bieten. Die Informationen über Cookies werden in Ihrem Navigationssystem gespeichert und führen Funktionen aus, wie z.B. die Wiedererkennung, wenn Sie zu unserer Webseite zurückkehren, und helfen unserem Team zu verstehen, welche Bereiche der Webseite Sie am interessantesten und nützlichsten finden.

Sie können alle Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, indem Sie auf den Registerkarten auf der linken Seite des Bildschirms blättern. Die Cookies, die unbedingt erforderlich sind, müssen jederzeit aktiviert werden, damit wir Ihre Einstellungen für die Cookie-Einstellungen speichern können. Wenn Sie dieses Cookie deaktivieren, können wir Ihre Einstellungen nicht speichern.

Cela de l'équipe de la website de l'équipe de l'équipée de la cookies de vous de la vous.

Bio-Sonanz

Bios: das Lebewesen, der lebendige Körper - Resonanz: in der Resonanz, um in Schwingungen zu versetzen. Man singt, um Fenster- oder Brillengeräusche zu erzeugen, oder man läßt eine Truppe im Schritt über eine Steg gehen und sie nicht nur zum Schaukeln, sondern auch zum Zusammenbrechen anregen.

Wir nutzen die resonante Wirkung im Haus, um den Dreck in den Griff zu bekommen. Ein verschmutztes Lappen wird durch Rütteln in Schwingungen versetzt, so dass die Schmutzkruste nicht mehr hält, sondern herausfällt. Die Zielsetzung des behandelnden Mediziner ist es, Menschen, die in einem krankhaften Regelzustand festsitzen, dazu zu bewegen, zu einer Reaktion zu veranlassen oder Notfallregelungsmechanismen zu nutzen, um einen neuen, gesundheitsfördernderen Regulierungs- und Kontrollzustand zu erreichen, um wieder gesünder zu werden.

Einfluss durch "Erdstrahlung" Bei der Therapie durch Bioresonanz wird dem Menschen nichts genommen, aber er muss seine Regulationsprozesse und seine Genesung selbst beeinflussen. Auch wenn es darum geht, einen bereits sehr geschwächten Körper wieder in Schwung zu versetzen, so wird doch die noch bestehende eigene "Kraft" in Schwingung gebracht, um hier wieder eine Verstärkung des Menschen zu erreichen.

In Menschen, die noch die Stärke haben, zu regeln, wird ein Spiegelbild ihres krankhaften Zustands gesucht, damit ihr eigener Leib darauf eingehen und alle notwendigen Massnahmen zur Genesung ergreifen kann. Das Verfahren der Bioresonanz nutzt ein Instrument, das kein Geheimnis ist. Das bedeutet, dass der Mensch nicht gesünder und nicht kranker ist und sich der Orgasmus offensichtlich an diesen Krankheitszustand angepasst hat, so dass er nicht die gesamte Verteidigung gegen diese Infektion auslöst.

Dabei wird mit der Bioresonanz der jeweilige Krankheitserreger getestet und die Informationen an den Körper weitergeleitet, in Schwingung versetzt, so dass er erkennt: "Hoppla, es gibt etwas Faules" und seine ganze Verteidigung auf diesen Krankheitserreger ausrichtet. Mit der Dämpfungsfunktion der Bioresonanzgeräte wird in der Allergietherapie die Entsensibilisierung durchgeführt. Die Informationen über ein Allergen werden zunächst in einer abgeschwächten Art und Weise übertragen, die dann nach und nach gestärkt wird, so dass sich der Orgasmus daran gewöhnen kann und wieder sagt: "Okay, ich will diese Substanz nicht mehr als Fremdkörper wahrnehmen, aber ich halte sie für eigenartig / harmlos und verteidige mich nicht mehr dagegen, so dass die Allergiereaktion nicht mehr nötig wäre.

Die Bio-Sonanz ist ein universell einsetzbares Verfahren, bei dem sich der Mensch noch in einem Resonanzzustand befind. Er kann sich noch selbst regeln und abheilen.

Mehr zum Thema