Bioresonanztherapie bei Allergien Erfahrungen

Biosonanztherapie für Allergieerfahrungen

Aber sollte von einem Heilpraktiker mit längerer Erfahrung in N A E T durchgeführt werden. Welche Rolle spielt die Allergie bei elektromagnetischen Schwingungen? Die von Gerhard Rummel entwickelte Konzeption macht die Bioresonanz nahezu unabhängig von energetischen Testmethoden. Damit brauchen wir für die Therapie keinen Allergietest. Der Allergietest ist ebenfalls völlig schmerzfrei.

Allergien durch Verletzung - Erfahrungen mit der Bio-Resonanz

Die Auswirkungen von Verstößen und Vernarbungen auf Allergien. Ein 50-jähriger Allergienetzwerg hatte nach einer Kiefernoperation ein ganz besonderes und aufschlussreiches Erlebnis. Seit vielen Jahren leidet der Betroffene an einer Pollenerkrankung, die seit seiner Jugend jedes Frühjahr im Frühjahr schwere Heuschnupfen- und asthmatische Anfälle verursacht hat. Er schaffte es nach langer Irrfahrt endlich, seine Disposition mit der Unterstützung der Bio-Resonanz so zu kontrollieren, dass er praktisch frei von Beschwerden war.

Infolgedessen zeigten die Patienten in diesem empfindlichen Bereich erneut und beim geringsten Verdacht eine Allergie. Mittlerweile beschäftigen sich viele versierte Heilpraktiker mit dem Thema energisch gestörte Vernarbungen. In der Tat waren die Frequenz-Spektren der Bio-Sonanz nach Paul Schmidt zur energischen Narbenunterdrückung Teil des Therapiekonzepts. Auch heute noch fühlt der Betroffene manchmal eine gesteigerte Depression.

Aber auch, welche Möglichkeiten sich in der Energietherapie bieten. Eine kostenlose Studie über Allergien finden Sie hier: Für weiterführende Informationen steht Ihnen der kostenlose Newsletter "Bioresonanz - eine Möglichkeit zur Gesundheit" zur Verfügung. Wichtig: Die Bio-Resonanz zählt zum Gebiet der empirischen Medizin. Die folgenden Punkte sind zu Ihrer Info und Empfehlung gedacht.

Die Bio-Sonanz als Behandlung gegen Neurodermitis und Allergien? Lebensmittelallergien und Inkompatibilitäten Diskussionsforum

Guten Tag Antje_A, letztes Jahr hatte ich so einen "Spezialisten", der mir innerhalb eines halben Jahrs 2.000 EUR aus der Hosentasche zog - im besten gegensatz! Ich habe auch Bioresonanzen gemacht - es hat nichts nützt! Dieses Jahr stieß ich auf einen Beitrag über Allergien und Geldabschneider, d.h. was an den Allergiker vertrieben wird und was sinnvoll ist.

Natürlich habe ich das Themengebiet der Bio-Sonanz für mich als spannend empfunden! Dies ist sehr kontrovers und vor allem bei Allergien unter lebensbedrohlichen Vorzeichen! Das waren nicht meine Wörter, sondern ein Beitrag, den ich las. Jede Allergikerin und jeder Allergiker kommt auf seine Kosten, um damit fertig zu werden oder sich besser zu erholen! Da gibt es so viele verschiedene Varianten - man muss nur die für einen selbst passende auswählen.

Mehr zum Thema