Bioresonanztherapie Köln

Kölner Bioresonanz-Therapie

In Köln finden Sie hier den richtigen Bioresonanztherapie-Praktiker! Das informieren die Ärzte der naturheilkundlichen Ganzheitspraxis in Köln: Eine der sogenannten bioenergetischen Therapien ist die Bioresonanztherapie. Herzlich willkommen in meiner Praxis in Köln. Traditionelle Homöopathie / Kinderhomöopathie Bioresonanztherapie CEASE-Therapie.

Koelner /Bioresonanz-Therapeutin

Es war sehr gut, mir bei der Therapie zu unterlegen. Ausgezeichneter Doktor und Heiler! Ich kann nur empfehlen, ich habe dies mit meinen Knien und meiner Belassäule getan, aber bisher konnte ich jede Operation und Injektion durch eine regelmässige sehr gute Therapie vermeiden. aber ich verstehe auch die holistischen Verbindungen und die erklärten Möglichkeiten der Fehler.

Mit ihr fühlte ich mich immer sehr wohl und meine Leiden verbesserten sich nach jeder Therapie deutlich oder verschwanden. 43% der Nichtmediziner sind in Köln für die Bio-Sonanz eingestuft. In Köln leben 1.007.119 Einheimische. Für die Bio-Sonanz gibt es 0,0 Mediziner pro 1000 Einwohnern oder 143875 Einwohnern pro Ärztin.

In Köln liegt die Durchschnittsbewertung für Heilmediziner für Bio-Resonanz bei 8,0 von 10 möglichen Werten. In Deutschland liegt der Durchschnittswert bei 9,2, die Note bei 1,2 Prozentpunkten unter dem nationalen Durchschnitt. In Köln liegt die mittlere Verweildauer auf einen Besuch von Bioresonanztherapeuten bei 1,0 Tagen und damit 0,0 Tage unter dem Landesdurchschnitt.

Für Bioresonanztherapeuten in Köln gilt eine mittlere Verweildauer im Warteraum von 1 Minute, die dem nationalen Durchschnitt entspricht.

Bio-Sonanz::: Natürliche Heilpraxis Köln-Ehrenfeld - Heilmethode und Dipl. Ayurveda-Therapeutin Astrid Winter

Im menschlichen Organismus, in jedem einzelnen Lebewesen und auch in jeder einzelnen Zellen existiert ein gewisses magnetisches Schwingfeld, das an der Oberfläche der Haut messbar ist. Die Vibrationen abweichend vom vorgegebenen Sollwert im Krankheitsfall. Nach einem physikalischen Prinzip können Vibrationen durch Gegenstimulationen der gleichen Häufigkeit und Stärke "neutralisiert" werden.

Dieser Erkenntnisgewinn nutzt diese Behandlungsform, indem er mit einem Bioresonanzgerät zunächst die Eigenschwingungen des Organismus misst und diese mit dem Sollwert vergleicht. Bei abweichenden Vibrationen generiert das Messgerät eine korrespondierende Gegenvibration und gibt diese in Gestalt eines elektro-magnetischen Reizes an den Organismus zurück - die Missharmonie wird angeordnet, abgestimmt und damit die Selbstheilungskräfte des Organismus aufgeladen.

Biosondentherapie - Allgemeine Medizin Köln Ärztin Dr. Yavuz Sahin

Eine der so genannten Bioenergietherapien ist die Bioresonanztherapie. Das elektromagnetische Umfeld des Menschen wird in der Bioresonanztherapie thematisiert und es wird geprüft, ob die körpereigenen Oszillationen aus dem Gleichgewicht sind. In einem speziellen bioresonanten Gerät werden die Oszillationen als elektronisches Schwingungssignal aufgezeichnet, therapiert und als gesundheitsförderndes Schwingungssignal wiedergegeben. Das Indikationsspektrum ist vielfältig: Ob es sich um Neigung zu Infektionen, Allergie, Migration, Migräne, Muskelverspannung, Depressionen oder auch allgemein eigentümliche Zustände handelt, mit der Bio-Sonanz kann man mit Erfolg behandeln und positive beeinflussen.

Im Rahmen der Bioresonanztherapie wird zwischen Regulations-, Übertragungs- und Inverse Therapie unterschieden, die wir Ihnen in unserer Klinik gern vorstellen.

Mehr zum Thema