Bioresonanztherapie München

Münchener Bioresonanztherapie

Den passenden Bioresonanztherapiepraktiker aussuchen! Zu den Begleiterscheinungen dieses Medikaments gehörten Desorientierung, Schläfrigkeit, Sprechstörungen und vieles mehr. Bevor ich auf Vorschlag von Fr. Wimmer kam. Hormonelle Umstellung, Sauerstoffbehandlung und Globale Diagnose und vieles mehr, Mrs.

Wimmer ermutigte mich immer wieder, dass ich die Behandlung fortgesetzt habe und es sich nach ca. 2 1/2 Jahren ausgezahlt hat Ich bin jetzt meine migränekrank, los kann ich es selbst kaum glauben.

Das ist wie ein wunderbares Ereignis "aber natürlich gibt es das nicht", ich besuche immer noch in regelmässigen Intervallen ihre Beatmung. Dabei kann ich mich bei der Kollegin Wimmer nicht genug bedanken, was sie mit mir geleistet hat, was bereits 2 1/2 Jahre im Verhältnis zu 30 Jahren Leid sind. Ohne Vorankündigung kann ich Fr. Wimmer nur empfehlen.

Büro Bicom Bioresonanztherapie München - Christine Ziegler Heilpraktikerpraxis

Mit der Bikom Bioresonanztherapie steht ein neuartiger, zukunftsweisender Ansatz in der Medizintechnik zur Verfügung. Eine schonende und nicht-invasive Form der Therapie ist die Bicom-Bioresonanzmethode, die keine Medikation benötigt. In meiner Arztpraxis prüfe ich nach einer detaillierten Analyse den Probanden mit einem schmerzfreien Eingriff (entweder kinetisch oder mit einem Tensor), ob eine Kontamination durch Bakterium, Virus, Pilz, Schwermetall oder andere Toxine besteht.

Krankheitserregende Einflüsse können schrittweise abgebaut und der Organismus des Betroffenen von Stressfaktoren erlöst werden. Die Anzahl der notwendigen Therapien ist ganz abhängig vom Wohlergehen des Erkrankten. Daher ist es mir als Therapieperson besonders wertvoll, immer über den momentanen Gesundheitszustand des Betroffenen zu sein. Bevor und nach jeder Behandlung gibt es ein persönliches Beratungsgespräch zwischen dem Betroffenen und mir.

Zur empirischen Medizin gehören die Bicom-Bioresonanztherapie, wie z. B. Akkupunktur, Homeopathie oder andere naturheilkundliche Behandlungen. Basis dafür ist also die Beobachtungserfahrung der Pat. Bedauerlicherweise ist es so, dass gesünder gewordene Patientinnen und Patientinnen noch nicht als wissenschaftliche Evidenz für die Wirkweise einer speziellen Behandlung erachtet werden.

Fioresonanz| Holistische Zahnheilkunde München

Sie ist eine schonende, nebenstellenfreie, rechnergesteuerte Vibrationstherapie, die die Fähigkeit zur Selbstheilung fördert. Dabei wird davon ausgegangen, dass alle Prozesse im Organismus durch elektromagnetische Vibrationen kontrolliert werden, die sich aus gesunder und pathologischer Schwingungskomponente ergeben. Zusammen ergeben sie das gesamte Schwingungsspektrum des Pat. Im Rahmen der Bioresonanztherapie werden Störschwingungen umgesetzt und als Heilschwingungen in den Organismus zurückgeführt.

Schadstoffe können aufgezeichnet und ihre Auswirkungen auf den Patientenkörper bestimmt werden (z.B. Dentalmaterialien, Keime, Elektromog, etc.). Es ist auch ratsam, die Behandlung durch eine entsprechend veränderte Ernährung zu unterlegen.

Mehr zum Thema