Bioresonanztherapie test

Therapie-Test Bioresonanztherapie

Heute wird die Bioresonanztherapie sowohl für diagnostische Zwecke als auch als Therapie eingesetzt. Doch immer mehr Menschen auf der ganzen Welt entdecken die Vorteile der Bioresonanztherapie. Bio-Resonanz bei der Katze - Bio-Resonanz-Test und Bioresonanz-Therapie Bereits seit 2004 beschäftige ich mich mit der Bio-Sonanz bei Katze. Sie waren die ersten Exemplare, die ich wegen Hautausschlägen, Juckreiz und Haarausfall mit der Bioresonanztherapie aufnahm. Nachdem die ersten Exemplare allergiefrei waren, wollten auch die Leute von mir betreut werden.

Deshalb habe ich seit 2006 den Arzneibucherschein für Menschen.

Für die Bekämpfung von Tierallergien wollte ich eine Lösung. Gleiches trifft auf die Heilung von Allergieerkrankungen bei der Katze zu. Deshalb habe ich mit der Bio-Sonanz angefangen. Eine allergische Reaktion ist eine multifaktorielle Sache. Egal ob es sich um eine echte allergische Reaktion oder um eine Last mit Keimen, Schädlingen, Viren oder Schimmelpilzen oder auch um die Wohnung/Umgebung selbst als Krankheitsursache geht, lässt sich mit der Bio-Resonanz sehr leicht herausfinden.

Andere Krankheiten können auch mit der Bio-Sonanz therapiert werden. Die Begleit- oder Einzeltherapie ist immer abhängig vom Untersuchungsergebnis und wird einzeln erörtert. Die Bio-Sonanz bei der Katze hat den Vorzug, dass sie leicht und schmerzlos durchzuführen ist. In dem obigen Beispiel sehen Sie, dass es mehr oder weniger keine Manipulation des Tieres gibt.

Die Biosonanzprüfung kann unmittelbar am Versuchstier vorgenommen werden. Dies hat den Nachteil, dass das Lebewesen bis zum Abschluss des Tests keine Ewigkeit in einer Übung bleiben muss. Er mag keine Veterinäre und wird so sehr geliebt wie er selbst, ist offensiv gegenüber allen möglichen Handhabungen und stürzt sich in dein Gegenüber. Doch mit der Bio-Resonanz ist er völlig gelassen.

Den Kätzchen wird sofort klar, dass dir nichts zustößt. Oft sind sie bei der ersten Behandlung noch etwas ruhelos in der Vorfreude, jetzt kommt jemand mit der Injektionsspritze oder anderen Sachen. Viele von ihnen können ganz einfach in ihrem Korb bearbeitet werden und haben ein gutes Gefühl damit. Wer einen Test mit Bio-Sonanz oder Behandlung machen will, hat zwei Möglicheiten.

Die Eigentümer kommen entweder mit ihrem Haustier in die Übung oder schicken mir ein Muster. Die Diskussion des Resultats ist aufgrund der aktuellen technologischen Gegebenheiten nicht an meine Übung geknüpft. Aber auch für die Behandlung gibt es viele Einsatzmöglichkeiten, je nach Befund, außerhalb meiner Praxen. Kontaktieren Sie mich und wir werden die richtige Antwort für Ihr Haustier finden: Wenn Sie weitere Informationen benötigen, kontaktieren Sie mich bitte.

Mehr zum Thema