Bioresonanztherapie was ist das

Was ist das für eine Bioresonanztherapie?

Bio-Resonanz- und Bioresonanztherapie (BRT):. Sie ist ein naturheilkundliches Therapie- und Diagnoseverfahren. Die Bioresonanztherapie ist für viele Menschen die letzte Hoffnung.

¿Wie wirkt die Bio-Sonanz? Einfaches Erklären

Die Funktionsweise der Bio-Sonanz wird Sie sicherlich interessieren, wenn Sie ein Befürworter von alternativen Heilmethoden durch Heilmethoden sind. Sie werden von uns darüber informiert, wie das Vorgehen aussieht und was der Sinn der Bio-Resonanz ist. Die Bio-Sonanz sollte Diagnose und Behandlung zugleich sein. Bei der Bio-Resonanz wird davon ausgegangen, dass im Organismus ein elektrisches Signal vorhanden ist. Wenn alles in Ordnung ist, oszillieren die Elektromagnetwellen ineinander.

Mit der Bio-Resonanz sollen die Oszillationen der Elektromagnetwellen im Korpus erfasst und damit Störgrößen aufgedeckt werden. Einerseits wird die bestehende Vibration erfasst und andererseits werden bei Bedarf defekte Vibrationsmuster ausgeglichen. In den 1970er Jahren wurde die Bio-Sonanz erstmals von zwei dt. Wissenschaftlern als Mora-Therapie vorgestellt, weshalb die Bio-Sonanz auch heute noch einen "Scientological"-Abschluss hat.

Ein spezielles Instrument wird für die Bioresonanztherapie benötigt. Die Vorrichtung mißt vermutlich den Skin-Widerstand. Dann macht das GerÃ?t die elektro-magnetischen Oszillationen im Körper wahrnehmbar und kann vom Heilsheiler ausgewertet werden - bisher die Diagnosefunktion. Die detektierten Schwingungsmuster werden dann im Messgerät "gespiegelt" und als "Therapieoszillation" über die selben Messsonden in den Organismus zurückgeführt - das ist die Bioresonanztherapie.

Die Auswirkung der Bio-Resonanz ist naturwissenschaftlich nicht belegt, nicht einmal die Basis, d.h. gewisse Frequenzraster.

Behandlung (BRT)

Zur optimalen Nutzung, zur reibungslosen Nutzung von Social Media und zu Werbezwecken empfiehlt es sich, dass Sie der Nutzung von Chips zustimmen. Bei der Personalisierung von Inhalten und Werbung, der Bereitstellung von Social Media-Funktionen und der Analyse des Besucheraufkommens auf unserer Internetseite setzen wir ein. Erforderliche Chips tragen dazu bei, eine Internetseite benutzbar zu machen, indem sie grundlegende Funktionalitäten wie die Navigation auf der Seite und den Zugang zu geschützten Bereichen der Internetseite bereitstellen.

Diese Website kann ohne diese eingebetteten Clients nicht ordnungsgemäß arbeiten. Präferenzcookies erlauben es einer Website, sich an Daten zu merken, die das Verhalten oder das Aussehen einer Website beeinträchtigen, wie beispielsweise Ihre bevorzugte Landessprache oder die Gegend, in der Sie sich aufhalten. Statistik- Chips unterstützen Website-Besitzer dabei, zu erkennen, wie Benutzer mit Websites umgehen, indem sie Daten in anonymer Form sammeln und melden.

Ziel ist es, relevante und für den jeweiligen Nutzer ansprechende Werbung zu schalten, die für Verlage und Drittwerber von größerem Wert ist. Unklassifizierte Chips sind Chips, die wir derzeit zu konfigurieren suchen, zusammen mit Providern von Einzelcookies. Dies sind kleine Teildateien, die von Websites genutzt werden, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen.

Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen können wir auf Ihrem Computer gespeicherte Cookien verwenden, wenn sie für den ordnungsgemäßen Ablauf dieser Website vonnöten sind. Es gibt einige Cookien, die von Dritten gesetzt werden und auf unseren Webseiten auftauchen.

Mehr zum Thema