Blutegelfarm Biebertal

Blauegelfarm Biebertal

Damit ist die Biebertaler Blutegelzucht (BBEZ) Marktführer in Deutschland. Die erste Station: Die Blutegelzucht Biebertal. In engem Kontakt mit kleinen Blutsaugern: Die Gebrüder Weiss Blutzucht schickt die wertvollen Anneliden in die ganze Schweiz | Biebertal

Der Achterliek an der Seite des Agraringenieurs Harald Galatis ist recht aktiv, beinahe merkwürdig, das Vieh erforscht die unbekannte Gegend und spürt sich mit seinem Frontsaugnapf Stück für Stück Stück . Galatis hat ihn gerade mit einem Keschernetz aus dem Meer geholt. "â??Nun muss er sich erst einmal orientierenâ??, ¼hrer¼hrer "â??Nun muss er sich erst einmal orientierenâ??, ¼hrer der â??Biebertaler Blauhelmzucht (BBEZ).

Schließlich hat ein solcher Blutegel, der wie sein enger Familienangehöriger, der Regenwurm, zu Ringelwürmern gehört, eine Vielzahl von Antennen, die auf verschiedene Wellenformen wie Relief oder Temperatur ansprechen. Will Galatis einen erwischen, muss er das Netz nur in einen der Weiher eintauchen und verschieben. All die Blutegel, die hungrig sind, kommen dann freiwillig zum Schwimmen.

Schon 1991 konnte die Blutegelzucht im Mietvertrag Gärtnerei entwickelt werden - in diesem Jahr wurden rund 10000 Stück versteigert, der jährliche Umsatz lag bei 15.000 EUR. Noch im selben Jahr wurden in Deutschland Egel durch den gesetzlichen Rahmen als Fertigmedikamente klassifiziert. Im Jahr 2007 hat das ZAUG seinen Mitarbeitenden den Blutegelhof zum Verkauf angeboten, im Jahr 2008 übernahmen Dr. Roth, Galatis und Dr. Michael Aurich haben den Verkauf angeboten.

Für dem ZAUG war das Finanzrisiko zu hoch geworden, dazu hätte das Center, durch das Umsätze Störungen erhalten können, die beizubehalten Gemeinnützigkeit. überstieg Der jährliche Umsatz betrug 2008 erstmalig eine Mio. EUR, rund 300.000 Leeds wurden versendet. Die BBEZ beantragt seit 2008 auch bei der Bundesanstalt für für Arzneimittel/Zubehör die Genehmigung ihrer Lecken als gebrauchsfertige Mittel.

"Viele unserer damaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern haben wir unter übernommen", erklärt Galatis den Ergebnis. Unmittelbar am Bach wohnen auf der kaum 8000 qm großen Gelände zwischen 800. 000 und zwei Mio. Blutegel in rund 40 Weihern, Brut und groÃen. Der Bauernhof beherbergte neben gezüchteten Blategeln selbst auch importiertes Wildfänge, das acht Monaten lang in Quarantäne an die Haltestelle geht.

Während von dieser Zeit werden die Versuchstiere von Laboratorien gezüchtet auf Keimbelastungen hin überprüft. In diesem Jahr wurden in Rodheim gezüchtet 000 Blutegel getestet, bis 2013 will man etwa 300. 000 Kopien sogar züchten. Sie sollten nicht den Versuch unternehmen, einen Blutegel zu beseitigen, der sich mit Gewalt stark gebissen hat, denn er kann dann auch in die Verletzung kotzen, was zu Entzündungen führen kann.

Eine reiche Blutegel lässt startet von selbst und taucht von seinem Gastgeber voller Essen ab. Hungriger Blutegel kann auch zu kannibalisieren: Er ist ein Kannibale: Würde Man legt eine volle, vollgefressene Kopie in ein Waschbecken mit hundert hungernden Tierchen, würden Diese saugen sie heraus und töten sie. Die Situation, Blutegel könnten auch Menschen töten, ist irrealistisch, doch es gab Momente, in denen es in Frankreich übertrieben mit der Blutegelbehandlung war: Hundertfach können dies Menschen an einem Menschen ganz schädigen. und zum Zyklus Zusammenbruch oder Tode führen..

Bei Tieren gibt es eine Bissverletzung, die noch eine ganze Zeit lang weiterbluten wird. Auch wenn sich der Blutegel mit seinen drei sternförmig angelegten Backen mit je 80 Zähnen und Speichelkanälen seinen Weg durch die Schale bahnt, wird der Stich selbst nicht als qualvoll angesehen. Wenn man früher denkt, die gesundheitliche Auswirkung des Egels gleicht einer Blutvergießung, weiß man heute, dass die heilende Kraft durch die Stoffe im Spucke freigesetzt wird.

"Sie wissen aus eigener Anschauung, dass Leeds funktionieren", sagt Galatis. In der Schmerzbehandlung werden die Versuchstiere unter Entzündungen, bei blutkreislaufbedingten Ohrgeräuschen, Durchblutungsstörungen und bei Gewebe-Transplantationen verwendet. Aber auch Hämatome (Blutergüsse) kann die blutigen Wunden behandeln - praktische Beispiele belegen, dass nach der Blutegeltherapie auch auf Eingriffe verzichtet zu haben ist. In Biebertal werden die Haustiere in der Regel von den Therapiekräften in einer Menge von drei bis 20 Stück geordert, oft auch mit sizeÃenwÃ.

Dann werden die Würmer in den Weihern, auf Vitalität überprüft, fangen und schließlich in feuchter Umgebung Stoffsäckchen einpacken. Es ist nicht jeder so entspannt mit den Haustieren wie Harald Galatis und die anderen. "â??Mehrere Menschen hier mögen sie richtigâ??, berichtete er von einem beinahe mÃ??chtigen Kontakt mit den Blutegeln. "Aber es gibt auch Menschen, die drei, vier, fünf Behandlungen hinter sich haben und nur die Blutegel helfen".

Der geht aber nicht, denn Leech müssen wird nach der Wundbehandlung getötet und dürfen wird unter keinen Umständen ein zweites Mal benutzt, da die Versuchstiere vom Parlament wie eine einzige Spritze klassifiziert werden. Gleichzeitig würden sind die Leeds auch im Meerwasseraquarium sehr gut, denn sie sind sehr interesante Lebewesen, die man gut sehen kann.

Die Blutegel machen sich platt - beinahe wie ein Plattfischerschein - und schweben in Wellenbewegung durch das Gewässer, ähnlich von einem Delfin. Die sind es immer, denn die Lebewesen zeigen die verschiedensten Farbkombinationen, von schwarz über Peking bis grünlich, oft mit hübschen Motiven und Punkten.....

Mehr zum Thema