Bowen Therapie Ausbildung

Training zur Bowen-Therapie

Die Tom Bowen Therapie wird häufig angewendet: Therapieausbildung Tom Bowen Aus- und Fortbildung Das Verfahren nach Tom Bowen ist eine gute Körperarbeit, die die inhärente Selbstregulierung und Selbstorganisationstendenz jedes einzelnen Körpers mitträgt. In den fünfziger Jahren wurde von Thomas Ambrose Bowen (1916 - 1982) eine Manualtherapie entwickelt, die von den passenden Psychotherapeuten durchgeführt wurde, in seinen Formulierungen als "Geschenk Gottes" bezeichne.

Damals war er ein Wegbereiter der schonenden Bodywork, der Muskelentspannung, die heute unter dem Namen Tom Bowen Therapy bekannt ist. Das Verfahren ist schonend ( "konserviert die Kräfte des Therapeuten"), hat aber eine tiefe Wirkung auf Muskeln, Bänder und Sehnen sowie auf die Haut. Der Therapieansatz wird bei vielen Erkrankungen eingesetzt und findet in allen Altersstufen Anwendung, auch kleine Kinder und Senioren können mit bestehenden Erkrankungen hervorragend therapiert werden.

Die Besonderheit der Bowen-Therapie sind die "Bewegungen" (Bewegungen), die sehr behutsam und genau in die Struktur unter der Gesichtshaut eingebracht werden. Auch die schonende Handhabung der Handgriffe hat eine schonende Wirkung auf die Hand des Behandlers. Das Training ist ein hochwertiges Intensivtraining, das unmittelbar in die praktische Anwendung umgesetzt werden kann und es Ihnen erlaubt, die Bowen-Therapie in Ihrem spezifischen Arbeitsfeld zielgerichtet einzusetzen.

Der Schwerpunkt unserer Ausbildung liegt auf der praktischen Arbeit. Der Benutzer erhält mit der Bowen-Methode eine sehr übersichtliche, praxiserprobte und handhabbare Technologie, die kaum Grenzen kennt. In der Praxis hat man die Möglichkeit, die Ergebnisse zu überprüfen. Dieses Training ist von unschätzbarem Wert für alle, die in den kommenden Jahren manuell therapieren wollen. Es ist eine hervorragende Erweiterung für alle, die bereits im handwerklichen Umfeld sind.

Die Bowen-Therapie hat nach vielen Jahren der Therapie gelegentlich den entscheidenden Beitrag geleistet, aber letztendlich eine deutliche Klarstellung der Verhältnisse und eine Neuorganisation des körpereigenen Systems. Auch Sie als Psychotherapeut werden in der Anwendung mehr Erfolge haben. Das 3. Trainingswochenende baut sowohl fachlich als auch ideell auf und kann nur als komplettes Training vereinbart werden.

Die Tom Bowen Therapie wird oft angewendet: Aber auch die Tom Bowen Therapie wird eingesetzt: Viele psychologische und zufällige Traumata werden im muskulösen Schmerzgedächtnis gespeichert. Mit der Tom Bowen Therapie können diese ausgezeichnet angegangen und gelöst werden. Trainingsinhalte: Intensive praktische Übung der Abläufe für die folgenden Bereiche:

Mehr zum Thema