Bowen Therapie München

Bogentraining München

Das Fasziengewebe wird durch die Bowen-Therapie angeregt und löst so in kürzester Zeit sanft Schmerzen und Verspannungen. Bogentherapie in meiner Münchner Praxis. Bowentherapie Ärztin München Ärztin Anne Kiechle The Bowen Therapy - Faszias Fascias Fascinating! The Bowen Therapy ist eine aus Australien kommende Handheilungsmethode, die vor etwa 50 Jahren von Thomas A. Bowen auf den Markt gebracht wurde.

Der von Tom Bowen entwickelte so genannte "Move" hat einen direkten Einfluss auf unsere Binden. Dabei wird die Schale leicht gestreckt, gefolgt von einem sanften Andruck und gleitet dann mit einer leichten Fahrt über Muskel, Sehne, Faszien zum Beispiel und Nerv.

Das menschliche Fasziengewebe umschließt jeden einzelnen Muskeln, jeden einzelnen Knoten, unsere internen Organen und sogar unsere eigenen Nervositäten. Dieses Bindegewebe, das die Faszie repräsentiert, verläuft durch den ganzen Organismus ohne einen spezifischen Anfangs- oder Zielpunkt. Die Blende kann entweder ultradünn oder mehrere mm dick sein. Durch diese Nervenenden wirkt die Faszie auf unser Vegetationsnervensystem, über das wir keine bewusstere Steuerung haben, da sie wichtige körperliche Funktionen nahezu selbstständig reguliert.

Hier setzt die Therapie von Bowen an. Durch die so genannten "Bewegungen", die in einer gewissen Reihenfolge durchgeführt werden, regen wir das Fasziengewebe an und leiten so über die Nervenenden leichte Reize an das ZNS. Das Verzeichnis der Indikationen für die Bowen-Therapie ist lang. Die Bowen-Therapie ist sowohl bei Akut- als auch bei Chronifizierung eine ausgezeichnete Möglichkeit, den Schmerz zu mildern.

Für die Bowen-Therapie gilt:

ISBT Bogentherapie

Die Faszie, d.h. die Bindegewebsstrukturen im ganzen Organismus, machen etwa 16 Prozentpunkte des Körpergewichtes aus und sind mit den umgebenden Körperpartien wie Gelenke, Muskel, Nerven, Gefäße, Lymphen und Organe verknüpft.

Das große Bewegungsapparat gibt dem Organismus Spannkraft und Festigkeit und bestimmt auch die Haltung. Dagegen können Einseitigkeiten, Bewegungs- und Verletzungsmangel sowie Vernarbungen, psychische Spannungen und auch Fehlern in der Ernährung das Zusammenspiel von Muskulatur, Gelenke, Nerven, Gefäße, Muskulatur und Organe beeinträchtigen, so dass Beanstandungen auftreten. ISBT Bowen Therapy ist eine von dem Australier Thomas A. Bowen (1916 - 1982) entwickelte Osteopathiebehandlungsmethode.

Bei überwiegend rollierenden Bewegungsabläufen wird das hauseigene Repairsystem so angeregt, dass Verbindungen, Zellen, Muskeln, Nervosität, Lymph- und Organfunktionen wieder in einem gesunderen Zusammenhang ablaufen.

Mehr zum Thema