Brot Diät

Broternährung

Eines von über 140 von uns getesteten Lebensmitteln. Natürlich gibt es neben der Kartoffeldiät und der Reisdiät auch ein Gewichtsabnahmekonzept, das sich auf Gebäck konzentriert: die Brotdiät. Es zirkuliert heute in einer Vielzahl von Variationen, aber alle haben gemein, dass Brot der Dreh- und Angelpunkt ist. In den 1970er Jahren entstand die erste Variante dieser Diät, die von Prof. Dr.

Erich Menden zusammen mit der Ernährungswissenschaftlerin Waltraud Aign an der Uni Gießen erarbeitet wurde.

Die Brotdiät sollte nicht so einfach sein, wie es sich anhört. Obwohl keine kalorienreichen oder zuckerreichen Beschichtungen wie Nutella eingesetzt werden sollten, bieten die Rezepturen auch bei dieser abnehmenden Variation eine große Vielfalt. Das lange Kaudrucken von Brot erhöht auch das Sättigungsgefühl - man fühlt sich satt, bevor man möglicherweise schon zu viel getrunken hat.

In der Broternährung werden bis zu fünf Essen pro Tag mitgebracht. Gerade in der Kältezeit können Sie Ihr Immunsystem kräftigen, das durch viele Ernährungsumstellungen abgeschwächt werden kann. Besonders für Werktätige ist die Broternährung ideal: Die Speisen lassen sich ohne Probleme zubereiten und einnehmen. Dadurch werden Zeit, Kosten und Anregungen für ernährungsgerechte Gerichte gespart.

Dennoch kann es passieren, dass Sie die Broternährung bald leid werden. Darüber hinaus lehrt die Broternährung nicht, wie man sich außerhalb der Nahrung vielfältig, schmackhaft und gesünder ernährt. Zusammen mit dem Brot Di?t sind jedoch viel zu wenig Eiweiße und essentielle Fettsäuren im Di?tplan, so dass die Entnahmeerfolge recht mäßig sein könnten.

Wenn Ihnen das Brot allein zu uninteressant ist, können Sie Ihre Brotdiät mit unserem Büchertipp aufwerten. Für kurze Zeit ist die Brotdiät für die Zwischendurchzeit eine gute Möglichkeit, sich leicht zu erholen und gleichzeitig ein paar Kilo zu verlieren. Unglücklicherweise ist das Heft zur Brotdiät nicht mehr erhältlich. Haben Sie besonders gute Rezepturen für Brotdiäten?

Welche Erlebnisse haben Sie mit der Brotdiät?

Mehr zum Thema