Buddhismus Berlin

Der Buddhismus Berlin

Es freut uns sehr, folgende tibetisch-buddhistische Meister in Berlin begrüßen zu dürfen: von Lama Ole Nydahl einen Vortrag zum Thema'Buddhismus im Westen'. Der Buddhismus und die Betrachtung in Berlin An jedem Mittwoch findet ein Infoabend mit erfahrenen Buddha' statt. Im Anschluss an einen Kurzvortrag zu einem grundsätzlichen Buddhistischem Themengebiet stehen sie Ihnen gerne Rede und Antwort. Zu Vorträgen und Meditationsveranstaltungen im In- und Ausland kommen regelmässig Diamantweg-Lehrerinnen und -Lehrer. Eine Boutique mit Buddhistischem Schrifttum und Meditationsbedürfnissen sowie eine kleine Bücherei runden unser gesamtes Programm ab.

Der Umzug des Buddhismuszentrums Berlin nach Weißensee erfolgte im Jänner 2018. Seither hat er unser Haus regelmässig besichtigt und in Berlin eine Vielzahl von Kursen durchgeführt. Auch viele andere Buddhisten, darunter Shamar Ringpoche, Scherab Gyaltsen und Shamar Ringpoche, waren bei uns willkommen. Infoabend: Was ist Buddhismus? Hier geht es zur Projekt-Seite des Buddhismus-Zentrums Berlin.

Was ist das Buddha Center? Die Diamantwegzentren und Arbeitsgruppen in Deutschland sind in regionalen Vereinen zusammengefasst und haben sich im Rahmen des Dachverbandes Diamantweg e. V. zusammengefunden. Wer das Center fördern möchte, kann mit einem Monatsbeitrag von rund 20 EUR mitmachen.

Berlins Frohnau

Wir laden Sie ein, sich zu erkundigen, eine E-Mail zu verfassen oder uns persönlich in Frohnau zu treffen. Woran können Sie denn zweifeln? - Die Wahl des Glaubens? "Glaube an nichts, nur weil du es hörtest. "Glaubt nicht an die Tradition, nur weil sie von Generation zu Generation angenommen wurde.

"Glaube an nichts, nur wegen Gerüchten. "Glaube nie etwas, nur weil es in der Bibel ist. "Glaubt an nichts für die Macht der Lehrkräfte oder der Alten.

Laufendes Progamm

Es freut uns sehr, die folgenden tibetisch-buddhistischen Meister in Berlin begrüßen zu dürfen: 84000 Benefizveranstaltung "Heart Sutra" Wir möchten Sie auch zu einer besonderen Veranstaltung mit Do Tulku Ringpoche einladen: Rinpoché wird ein Studienprogramm über Madhyamaka (die Philosophie des Mittleren Weges) vorschlagen. Il expliquera wird die Madhyamakavatara von Chandrakirti (Eingang zum Mittleren Weg) anhand von Chandrakirtis Selbstkommentar und dem Kommentar von Khyentsé Rings.

Celle-ci as wird in Rinpoches Haus "Aryatara Dharmacenter" in der Nähe von Halsech stattfinden.

Mehr zum Thema