Buddhismus Nirvana

Der Buddhismus Nirvana

In Nirvana gibt es keine Trauer, keinen Zorn, kein Leid, aber auch kein Glück für Buddhisten. Ende des Leidens im Buddhismus. Das Nirwana ("Aussterben") ist das Ziel und die Erfüllung der buddhistischen Heilslehre. Nirvana gilt als die höchste Form der menschlichen Existenz im Buddhismus. Ein Buddha ist im Buddhismus ein Wesen, das die volle Erleuchtung erreicht hat.

mw-headline" id="Nirwana_aus_der_Perspektive_der_verschiedenen_buddhistischen_Schulen">Nirwana aus der Sicht der verschiedenen buddhistischen Schulen

Mehr zum Thema