Chakra Blockaden

Blockaden des Chakras

Die Chakren waren vielleicht schon offen, aber Sie haben eine schlechte Ernährung. Verstopfungen der Chakren und ihrer Krankheitsbilder. Einzelne Chakras - in Macht oder Machtlosigkeit erlebt Die Chakras fließen von oben nach unten und von oben nach unten. Er absorbiert die Energien seiner Umgebung und fließt seine eigene Kraft über die Chakras in die Erde. Doch wenn die Kraft aufhört, wird der Kummer nicht übertragen.

Es werden jedoch keine weiteren Informationen weitergegeben und somit kein Wohlbefinden empfunden.

Das Schmerzsyndrom ist ein Alarmsignal vom Körper. Die augenscheinliche Schmerzabwehr behindert die Korrektur des System-Fehlers. Es kommt durch die Blockaden zum Erliegen, weil das Chakra energisch unzureichend versorgt wird. Dadurch kommt es zu einer weiteren energetischen Blockade und es entsteht ein Kreislauf.

Ängste sind die Ursachen für Blockaden. Aus energetischer Sicht ist Furcht kein Feeling, sondern die allgemeine Gefühllosigkeit oder das Verschweigen von Emotionen.

Das Hauptthema der Chakras

Sind unsere Chakras frei, arbeiten sie reibungslos und geben unserem gesamten Körpersystem von der Ebene, mit der sie in Verbindung stehen, Kraft. Problematisch wird es nur, wenn Blockaden die Chakras blockieren und auch den Energiestrom auf den Meridianen behindern oder gar unterdrücken. Diese Blockaden entstehen durch uns selbst, in der Regel durch Trauma, die mit intensiven Gefühlen einhergehen.

Dies führt in der Regel zu Blockaden in allen Chakras, da alle Chakras mit einander in Verbindung stehen, jedes in Paaren und alle mit einander über das Herz-Chakra. Erst wenn die Blockaden wieder aufgelöst werden, lösen sich die Schwierigkeiten in unserem Denkvermögen, Fühlen und unserem Benehmen sowie die Gesundheitsprobleme bis hin zu Krankheitsbildern, die sich jetzt entwickeln, auf.

Beinahe immer haben wir unsere Sorgen, aber schon über viele Verkörperungen bei uns herübergetragen und werden sie noch weiter halten - bis wir eines Tage erfahren, dass alle Sorgen, also alle Blockaden nur durch bedingungsloses LIEBE, durch Verzeihung gelöst werden können.... die Furcht, sich und seine Familien nicht mit dem Notwendigsten fürs Leben ausstatten zu können; der Gefühl Mangel an Geborgenheit, die physische und psychische Bedrohungslage durch die Umgebung, wozu man zu Recht fühlt und unfähig, für den eigenen Schutzbedürfnissen und den eigenen Interessen aufstehen muss;

Gefühl, nirgends hin zu gehören, nirgends wirklich zu Hause zu sein; die Furcht, die eigenen Absichten nicht zu verwirklichen und die eigenen nicht zufriedenstellen zu können; Gefühl, ganz auf sich selbst zu sein, niemanden zu haben, dem man sich für Unterstützung zuwenden könnte, um ganz allein in der ganzen Welt ist.

Erscheinende Probleme: Die Macht und Beherrschung in der materiellen Lebenswelt, einschließlich über Andere, Gelder, Geschlechtsverkehr, z.B....... die Seite Gefühl, um sexuell Machtlos und der Gnade überlassen zu sein, z.B. in einer durch Handhabung und Beherrschung geprägten Partnerschaft zu wohnen; Gefühl nicht sexy zu sein, Sexualität im Allgemeinen nicht zu mögen, gegenüber die sexuelle Machtstellung des Partners oder gegenüber das andere Sexualleben par excellence; Abweisung oder Schuldgefühle im Rahmen des eigenen Vorhabens / der eigenen Sexualität; Angst vor Trächtigkeit und Entbindung, Schuldgefühle, bezüglich der Aufklärung der eigenen Kindern;

niedrig Selbstwertgefühl aus Mangel an Einkünften, Unwohlsein durch die Gefühl, um finanzielle abhängig von anderen zu sein; Zorn darüber, um von anderen beeinflusst zu werden; die Gefühl, um wegen ihrer Abstammung, Hautfarbe, ihrer Sexualität von anderen zu diskriminieren; die Gefühl von großer Verunsicherung, so dass man andere bis zu einem gewissen Grad besser zu fühlen handhaben muss; jede Form von Unredlichkeit in finanzieller, sexueller oder anderer zwischenmenschlicher Beziehung; die Furcht vor Verarmung, die die Furcht vor nie genug zu haben.

Erscheinende Probleme: Frauenkrankheiten wie Menstruationsprobleme, Sterilität, Vaginalinfektionen, Eierstockzysten, Eierstockkrebs, Geschlechtsorgankrebs; unter Männern Machtlosigkeit, Prostataprobleme einschließlich des Krebses, die besonders mit dem finanziellen oder politischen Machtverlust einhergehen; bei Männern und Damen Beckenschmerzen und niedriger Rücken, Herpes und andere âsexuelleâ Erkrankungen, Sexualprobleme, Bandscheibenverlagerungen, Nierenprobleme â" und Blasenprobleme.

Es gibt viele Ängste und Zornmuster, die durch den Verlust persönlicher Macht, tief greifende interne Krisensituationen, z.B. die Unfähigkeit, hervorgerufen werden, um sich selbst und anderen zu vertrauen, z.B...... Vorurteile und Schüchternheit, die einen daran hindern, gleichwertige Verhältnisse oder Zustände zu schaffen; die Furcht, dass für die eigene Schuld für sich selbst an übernehmen und die eigene Schuld an den eigenen finanziellen Mitteln, Überlegungen, Haltungen und Aktionen trägt; Ärger darüber, für eine andere Schuld an müssen, die entweder nicht in der Lage oder nicht eigenständig ist, dies zu tun;

Angst, die daraus resultiert, dass man sich als unfähig fühlt, selber zu entscheiden für; Zorn über Interventionen in die persönlichen Entscheide, Zorn, weil man selbst vernachlässigt fühlt, das Gefühl, übergangen zu werden; das Verhaltensmuster, anscheinend anspruchslose andere zu schenken, aus Angst, nicht zu lieben; Angst vor der Kritik und/oder.

die Bedürfnis, um andere an spüren zu bemängeln; Ärger und Frustration von der Unfähigkeit, um sich von den Hoffnungen anderer zu lösen; das Schema, die eigene Ärger über hilflose Opfer ausgelassen zu haben, aus mangelndem Lebensmut, die wahre Sache anzupacken. Unser Gesundheitszustand hängt hängt nicht nur von unseren Ängsten und Wutmuster ab, sondern auch davon, wie wir uns aufgrund der Bedingtheit durch diese Verhaltensmuster benehmen.

Sie können auch nicht Ihr eigenes besseres Aussehen ändern, wenn Sie auf für sein Benehmen schämt anschauen. Arthritis, Magengeschwüre und andere Magenbeschwerden, Darm- und Verdauungsbeschwerden einschließlich Krebspatienten, Entzündung Bauchspeicheldrüse, Zuckerkrankheit und Krebspatienten von Bauchspeicheldrüse, Nierenbeschwerden (!), Leberbeschwerden, z.B. Hepatitis, Gallenblasenerkrankungen, Adrenalin produzierende Drüsen, chronischer und akuter Magenschmerz, Anorexie, Anorexie, Schleimhautausschlag, Übelkeit und Erkältungskrankheiten.

Alles, was mit dem Thema Herz und Lieben zu tun hat, Kreativität des Herzens, dem Verlangen des Herzens, der Liebenden nach anderen Wohltat. Das folgende aufgeführten sorgt sich, Ängste und Beschwerden und die daraus folgenden Verhaltensweisen beeinträchtigen, vor allem die Energien der HEART C-Hakren, z.B...... die Furcht, nicht geliebt zu werden, nicht lohnenswert, zu geliebt zu werden; aufgeführten, weil man eine Person von sich selbst oder die vernachlässigt, z.B.

den eigenen Kindern oder den eigenen Erziehungsberechtigten; Missgunst, Ehrfurcht oder Zurückweisung, weil man der Ansicht ist, dass andere mehr Achtung und Zuwendung bekommen als man selbst; die Furcht, Gefühle zu präsentieren und zurückzukehren; Schuldgefühle, weil man statt Liebesschmerz nur Ärger, Feindschaft und Kritiken äuà und damit den Erwartungshaltungen der eigenen Funktion nicht entsprechen kann; Verfestigung von Gefühle durch lange Vereinsamung; Kontamination von Gefühle; durch Negativbeurteilung von anderen und Vorurteilen gegenüber anderen;

Verhärtung von Gefühle durch Halten an alte Verwundungen und Verwundungen sowie negativer Haltung gegenüber Andere; Furcht und Bitterkeit, weil man denkt, man könne nicht verziehen oder weil man Vergebung / Vergebung streng ablehne; das Schema, immer wieder Relationen zu entwickeln, die gefühlsmäßig unerfüllt verbleiben oder auch Mißbrauch enthalten; etwas zu tun oder mit jemandem zusammen zu sein, ohne das HEART dabei ist; so heftige Hoffnungslosigkeit und Leid, daß im wahrsten Sinn des Begriffs âdas herz brichtâ.

Durch diese seelischen Beschwerden und Traumen entstehen Blockaden, d.h. eine seelische "Verstopfung", die zu Verhaltensstörungen führt. Häufig sind Symptome, die auftreten: Herzanfälle, Vergrößerung des Herzmuskels, Blockade der Adern, Herzinsuffizienz, Asthma, allergie, Lungenproblematiken einschließlich Krebs, Bronchialerkrankungen, Kreativität, Durchblutungsstörungen und alle Problemen in der Oberkiefer- wand oder Schultergegend. Die Furcht, sich selbst und Bedürfnisse durchzusetzen; das kann so weit gehen, dass einer von anderen Lungenentzündung Rücken; Befürchtungen, die eigene Kreativität, Bedürfnisse, lässt in den eigenen oder in die eigene Meinung zu für; dadurch kann so gut wie jeder Bedürfnisse untergehen; und damit fast jeder beliebige Kreativität kann erstickt werden;

Dishonesty und Lügen, um Gefühle zu verstecken oder zu leugnen, für eigene Aktionen; missbrauchen von Willensstärke, um das Verhalten anderer zum eigenen Vorteil zu steuern und zu beeinflußen; Buße und Angriffe gegen sich selbst, weil man unfähig ist, um zu sagen: âIch Liebe dichâ, âIch verzeihe dirâ oder âverzeihe mirâ.

das Unfähigkeit zu schreien, zu trauern, zu schmerzen oder zu trauern auszudrücken einschließlich Unfähigkeit; Jahre des angesammelten Schmerzes und der Schande über die vielen Fälle im Leben, in denen man es nicht traute, für sich selbst zu kandidieren für; weil man die Beschlussfassungen auszudrücken selbst und sein eigenes Schicksal nicht wagt. überlässt, bliebe die eigene Willenskraft unbebaut; man mag es, und verbiegt die Wahrheiten, man spricht schlecht..... andere, klatscht und schwatzt â" das ist ein Beschimpfen der Energiedes des fünften Chiakras.

Rauheit, chronisch Halsentzündung, Mund- und Rachenkrebs, Gaumenbeschwerden, Zahnbeschwerden, Kieferverlagerungen, Rückgratverkrümmungen, Halssteife, Mandelentzündungen, Spannungskopfschmerzen, die vom Halsbereich ausgehen, Schwellung von Halsdrüsen. Da sind die causes für Drogenabhängigkeit, Abhängigkeit of alcohol, cigarettes, Abhängigkeit, food and others Abhängigkeiten, with a lack of willpower and with fear of life.

Klugheit, höheres Wissen, Klugheit, Eingebung; außerordentlich viele Ängste und Verhaltensweisen hängen mit der Kraft des sechsten Chakras zusammen, Z. Furcht vor dem Blick in sich selbst; Furcht vor der eigenen Eingebung; dadurch Verlust der Sensibilität; missbräuchliche Verwendung des eigenen Verstandes durch Täuschung oder zum Nachteil anderer; Täuschung selbst gegenüber, um die eigene Meinung nicht zu kennen; Furcht, nicht klug genug zu sein; Rigidität durch festgefahrenes negatives Verhalten, das ein positives Veränderung nicht erlaubt; Furcht und Missgunst der schöpferischen Fähigkeiten anderer; die Nichtbeachtung der eigenen Lebenserfahrung; stattdessen macht man andere für für seine eigenen Schwierigkeiten verantwortlich. Auch wenn man sich auf die eigenen Bedürfnisse einstellt.

Hirntumoren, Hirnblutungen, neurologischen Störungen, Erblindung, Gehörlosigkeit, Problemen von Wirbelsäule (hier: das ganze Wirbelsäule), Migräne, Spannungskopfschmerzen, Ängsten, Nervosität, Nervenkollaps, Koma, Depression, Epilepsie, Lernstörungen usw. akzeptieren und das Leben, die lebensaufgabe von erfüllen, den Sinnhinweis des Daseinsvorstellung, wieder erkennen; Problematik, die mit diesem Chakra in Zusammenhang stehen und sich stets das gesamte Leben von Menschen, z. B....

Gefühl, ein für führen völlig bedeutungsloses Dasein; geistliche Krisensituationen, z.B. Glaubensstörungen; völlige Unsicherheit, weil man sich nicht wagt, nicht glauben, nicht glaubt, aber nicht dem Sein selbst traut; kein mut und kein Vertrauen in sich selbst; die Sorge, sich selbst zu Gefühl, d.h. sich selbst kennen zu lernen; Beschränktheit des Nachdenkens, des Horizonts, des ânicht über den eigenen Horizont unter überâ schauen zu können; die Verweigertheit, intern zu wachsen und sich zu entwickeln und damit die eigene Lebenserfahrung; die Verantwortbarkeit bei übernehmen und den Ansprüchen des eigenen Leben; die Erkenntnis der eigenen Grund- und Handlungsweise. die durch diese ungünstigen Verhaltensweisen verursachten Krankheiten sind:

Nervenerkrankungen, Störungen des Nervenapparates, Erbkrankheiten, Lähmungen, Knochenerkrankungen einschließlich des Knochenkrebses, Multiple Sklerose, etc. Diese pathogenen, problematischen Strukturen in uns werden durch entsprechendes Denken und Gefühle sowie Bestätigungen unserer korrespondierenden Überzeugungen (Jesus CHRISTUS: âEs wird immer nach Ihrem Glaubensbekenntnis geschehen..â: so werden wir unsere Firma Glaubenssätze in unserer Erfahrung bestätigt immer sehen); dadurch eine Schicht nach der anderen neue Blockaden in uns bestätigt.

Das Auflösen dieser Strukturen, die oft durch viele Verkörperungen, also unser Schicksal, erreicht werden, ist unsere Lebensaufgabe. Ihr Erfüllung ist nur möglich durch den starken Willen des HERZENS, die eigene entschlossene Entschlossenheit zur Veränderung, durch Gebetsanliegen um die Unterstützung des LICHTES, völlige Aufrichtigkeit mit sich selbst und die Bereitwilligkeit, dafür alles auf sich zu nehmen, ebenso Schmerz.

Die Triebfeder dafür sind beinahe immer so tiefgreifende Krisensituationen, Leiden und Hoffnungslosigkeit, dass wir keinen Weg mehr aus für finden und uns in äußerster Hoffnungslosigkeit an GOTT wenden. In diesem Sinne führt unsere Seelen zur geistigen Entfaltung, d.h. zurück zur LIEBE, zur GOTT, wenn wir diesen Weg nicht selbst und auf freiwilliger Basis gehen; denn die geistige Entfaltung, unser Dasein in LIEBE und GOTT zu erlernen, die Erleichterung und Anhänglichkeit an andere und an GOTT zu führen, ist der Inhalt und die Zielsetzung unseres Erlernens hier auf diesem Erden.

Bei meiner energischen Läuterung wurde mir klar: Die Problematik aller Charaktere sind Herzprobleme! So war meine ganze Läuterung tatsächlich nur eine Läuterung des Herzens! Die WEGE des HERZENS ist die Läuterung des HERZENS durch jeden! und: Die beste Art, Blockaden und die damit zusammenhängenden Fragen zu lösen, sind LICHTWERK und/oder bedingungslose LIEBE!

Für die Behebung aller Beschwerden sehen Sie bitte besonders die Seiten: Hier finden Sie einen wunderbaren Führer zur Selbstheilung, einen Führer zur FREIHEIT und HILFE ALLER Nöte INNEN und AUSSEN, damit Sie bedingungslose Liebe in allerbester Form genießen können, mit dem schönsten verfügbaren ENERGIEWERK, dem WERK mit bedingungsloser Liebe, auch zum Download im PDF- und ZIP-Format und zum Teilen!

Mehr zum Thema