Chakra Kerzen Bedeutung

Kerzen Bedeutung

Laterne Drittes Auge Chakra indigo. Chakra-Kerze: Wenn die Kerze bis zur Marke niedergebrannt ist, nehmen Sie sie aus dem Körper des Kranken und lösen Sie die Kerze im Wassergefäß. Chakra-Kerze: Wenn die Kerze bis zur Marke niedergebrannt ist, nehmen Sie sie aus dem Körper des Kranken und lösen Sie die Kerze im Wassergefäß. Der Patient sollte sich nach der Behandlung mit der Körper-Kerze für 10 bis 15 min. entspannen.

Der Patient liegt in einer bequemen Lage, so dass das zu versorgende Teil des Körpers für den Helfer leicht zugänglich ist und die Kerze vertikal auf dem zu versorgenden Teil des Körpers platziert werden kann.

Das Schutzglas zwischen dem Unterteil und der Ringmarkierung auf der Kerze platzieren. Die Kerze oben an der größeren Aussparung anmachen. Nun noch ein paar Minuten abwarten, bis der Schornsteineffekt die Kerze vollständig durchdringt und kein Qualm aus der Bodenöffnung entweicht (rechts). Das schmalere, niedrigere Ende mit dem Mullfilter auf den zu bearbeitenden Körperteil auflegen.

Sollte die Körper-Kerze bis zur Marke niedergebrannt sein, nehmen Sie sie aus dem Körper des Betroffenen und lösen Sie die Kerze im Wassertank aus. Der Patient sollte sich nach der Behandlung mit der Körper-Kerze für 10 bis 15 min. entspannen. Das Chakra hat seinen Ursprung in der östlichen Weltanschauung und ist ein wesentlicher Teil der indianischen Naturmedizin und Weltanschauung.

Die so genannten "Chakren" (Körperpunkte) formen nach dieser Unterweisung das Energiesystem unseres Organismus. Die Energieflüsse der Chakras können durch die Anwendung der korrespondierenden Farbstoffe, Kristalle und aromatischen Öle beeinflußt werden. Die lebhaften Farb- und Duftnoten entsprechen den einzelnen Chakrapunkten. Die Kerze wird in der Chakra-Kerzenapplikation auf den Chakra-Punkt gesetzt. Das Chakra regt die Nervenenden des betreffenden Körperpunkts durch seine Wärme- und Vakuumeffekte, seine ätherischen Gasen und Brüden an.

Die bioenergetische Einwirkung der Kerze trägt dazu bei, das durch Krankheit oder äußere Störeinflüsse verformte Energiesystem wieder ins Lot zu bringen. Chakra-Kerzen können in: nützen:: Um mehr darüber zu lernen, klicke einfach auf die entsprechende Chakra-Farbe! Um mehr darüber zu lernen, klicke einfach auf die entsprechende Chakra-Farbe!

Mehr zum Thema