Chakra Kette

Die Chakra Kette

Chakrenschmuck Die Lieferung findet nur in Haushaltsmengen statt, ausschliesslich über den Versand und solange der Vorrat reicht. 2. Der Mindestauftragswert von CHF 40.00 korrespondiert mit dem Mindestauftragswert für den Leistungsanspruch. Diese Vorteile sind nicht mit anderen zu kombinieren und können nicht auf andere übertragen werden.

Für portofreie Aktionen/Versand gilt: ohne Versandkostenzuschlag; nur für Sendungen innerhalb der Schweiz.

Kronen-Chakra

Die Bezeichnung Chakra stammt aus dem alten indischen Sanskrit und heißt soviel wie Zirkel oder Stern. Sieben Chakras stehen für die wichtigsten Energiezentren des Menschen, die senkrecht entlang der Rückenlinie liegen. Die Chakras verkörpern ein Bühnenbild des aufblühenden Lotus und stellen ein energetisches Zentrum dar, das über Energiebahnen Leib und Seele miteinander in Verbindung bringt. Aber nur alle Sieben Chakras können den Menschen in die Lage versetzen, seinen Verstand vollständig ins Lot zu bekommen.

Das Chakra wird auch unter dem Namen Sahasr?ra - tausendmal Sanskrit - geführt und steht für Geistigkeit, Bewußtsein und höchstes Wissen. Dieses Chakra, das den tausendjährigen Lotus verkörpert, entfaltet sich vollständig und ohne störende Einflüsse und vermittelt das Gefühl einer tieferen Ruhe. Vor allem die Lichtfarbe Weiss ist diesem Zentrum der Energie zugewiesen und kann es hervorragend untermauern.

Die Chakra ?jñ? - ?jñ? heißt wahrzunehmen - steht für besondere Wahrnehmungsfähigkeit, Fingerspitzengefühl und Wollen. Diese Energiezentrale, die auf dem 96-blättrigen Lotus basiert, kann durch meditative Übungen unterstützt werden. Die so genannte Vi?uddha Chakra - Vishuddhi steht für purify - verstärkt die Ausdruckskraft, die Verständigung und die Begeisterung und ist die Verkörperung des 16-blättrigen Lotus. Auch das Herz-Chakra, das den 12-blättrigen Lotus darstellt, wird als An?hata Chakra bekannt.

Dieses Chakra ist umso besser, je kräftiger es entwickelt wird, je besser es ist, egoistisches Gedankengut und Verhalten zu bewältigen und sich in die Lage anderer zu versetzen. Das Chakra wird farblich durch die Farbe des Grüns dargestellt - in den Juwelierstücken der Kollektion Feine Schmuckstücke durch den expressiven Grünen Goldquarz. Die Bezeichnung Manip?ra steht für City of Jewels und basiert auf dem zehnblattigen Lotus.

Die Website Sv?dhisth?na kann aus dem sanskritischen übersetzt werden als süß, schön und steht für den 6-blättrigen Lotus. Das Chakra wird auch M?l?dh?ra Chakra genannt - M?l?dh?ra steht für Wurzelunterstützung - und stärkt den Trieb, das Selbstbewusstsein und ein tiefgreifendes Grundvertrauen. Die Sieben Chakras der Schmuckkollektion sind auch als Mini-Chakren in den gleichen Edelstein-Kombinationen erhältlich und mit weissen Rauten gefasst.

Wahre Unisex-Charaktere haben die mystisch schwarz glitzernden Black Chakras aus 925er Sterling Silber mit schwarzer Spitze und schwarzer Brillanten, die für dieselbe Symbolik bürgen, aber statt mit farblicher Harmonie in eleganter Schwarzoptik leuchten.

Mehr zum Thema