Chakra Musik

Die Chakra Musik

Die Musik für das Soul-Universum. Einfluss der Musik von Jakotte Chollet auf die Chakren - Die mehrdimensionale Musik von Jakotte Chollet Mithilfe eines Geräts, das die gesuchte und absorbierte Kraft mittels Elektrode in den entsprechenden Chakrenzentren einfängt. Dr. Kasakow nutzt diese Technik seit Jahren, um zugleich den Aktivitätszustand und die Mangelhaftigkeit der einzelnen Chakras zu bestimmen und die Wirkstoffe zu bestimmen, die diese Mangelhaftigkeit ausgleichen können.

Auf der Landkarte (mittleres Bild) sehen Sie die Messstellen der Energien der verschiedenen Chakras mittels einer Messsonde. An der Spitze des Mittelfingers steht der dem Kronenchakra entsprechende Ort, an der Unterseite der Hand der dem Basischakra entsprechende Ort. Diese Abbildung zeigt eine weisse Spalte, die der Energiemessung vor dem Anhören der mehrdimensionalen Musik von Jakotte Chollet entsprich.

Pro Chakra wurde eine Messung der Energien vor dem Anhören und weitere 3 min nach dem Anhören der mehrdimensionalen Musik von Jakotte Chollet durchgeführt. Auf dem rechten Foto, das von einem rotem Ring umrahmt ist, merkt man, dass die Kraft der Versuchsperson im Chakra nach dem Zuhören der Musik kräftig gestiegen ist.

Bei allen Charakteren muss die Leistung zwischen 50 und 60 Hertz ausgewogen sein. Fazit: Das Zuhören von 3 Min. MULTIDIMENSIONALER MUSIK hat das ENERGIE-Niveau der Testpersonen nachhaltig verbessert. Energiemessungen nach dem Anhören des Multimediums. Es ist anzumerken, dass 3 minütiges Musikhören ausreichend war, um in den normalen Energiezustand des Chakra zurückzukehren.

Durch die von der Person aufgenommene Musik von Jakotte Chollet konnte sie entweder das Energielevel in den schwächeren Chakras erhöhen oder nach nur 3 min ütigem Anhören ein bedrohlich hohes Energiestandard ausgleichen. Sie alle zeugen von der harmonisierenden Kraft der Musik von Jakotte Chollet. Der Name der benutzten CDs ist irrelevant, da die mehrdimensionale Musik "à la carte" in ihrer eigenen Eigenresonanz mit jedem nach seinen aktuellen Erfordernissen arbeitet.

Mehr zum Thema