Chakrenausgleich Anleitung

Anweisungen zum Chakra-Ausgleich

Anleitung zum Chakraausgleich am Beispiel des Wurzelchakras. Obwohl Sie im Internet zahlreiche Anleitungen zum Chakra-Balancing finden, ist es sinnvoll, am Anfang mit einer CD oder einem Video zu üben. Die Reiki Chakra Balance - Energie Behandlung | Anleitung + Reiki Musik

Durch die energetische Behandlungsmethode, z.B. Reiki, kann eine Chakra-Balance durchgeführt werden. Nachfolgend möchte ich eine Anleitung und eine Einführung in die Reiki-Musik erteilen. Die Unter- oder Überaktivierung eines Chakras verursacht ein Missverhältnis, eine Störung des Energieflusses, eine Blockade, die wir beseitigen wollen. Es geht um die harmonische Verbindung zwischen den Chakras und einer gesunden Eröffnung der Shakren, um einen reibungslosen Energiestrom durch den Organismus zu ermöglichen.

Das können wir dadurch bewerkstelligen, dass wir an unseren individuellen Charakteren mit Unterstützung von Stimulation oder durch einen Ausgleich der Energien in den individuellen Charakteren vorgehen. Ein Beispiel für die übermäßige Aktivierung von Chakren: Wenn eine Person in einer Lebenssituation mit einer fehlerhaften Kraft handelt, kann es sein, dass Unannehmlichkeiten oder Verstopfungen nicht gelöst werden können.

Z. Wenn zum Beispiel eine Sachlage zu mental, zu analysierend und sensibel angegangen wird, kann es hilfreich sein, den niederen Charras, wie dem Wurzelchakra oder dem Herz-Chakra, mehr Beachtung und Kraft zu schenken. Damit wir unsere chakras mit der universalen Reiki-Energie ausbalancieren können, schalten wir zunächst unseren energetischen Kanal ein (siehe Grad I von Reiki).

Sie gründen sich selbst und überlassen die Energien von oben, durch unser Scheitelchakra in uns, durch unseren Leib und dann durch unsere Handflächen zu den Einzelchakren. Um das Gleichgewicht der Charaktere zu erhalten, legen wir eine Handfläche auf jedes Teilchakra. Mit welchen Charakteren kann man sich ausbalancieren? Dabei hat jedes einzelne Shakra seine Funktion und wirkt sich auf die anderen aus.

Somit kann jedes einzelne Teilchakra mit jedem Teilchakra verbunden werden. Chakraausgleich kann von den inneren bis zu den äusseren Charras und umgekehrt durchgeführt werden. Die Krone mit der Wurzel, die Stirn mit dem Sexual-Chakra, wie immer: Experimentieren!

Chakra-Gleichgewicht - Heilen und Reinigen

Eine Chakrenbalance bringt das Gleichgewicht zwischen allen Charakteren wieder ins Gleichgewicht, so dass die Lebenskraft wieder uneingeschränkt fliessen kann. Das Chakra steht in ständigem Austausch zueinander und blockiert die Energieverwirbelungen, die ihre Wirkung einschränken. Eine Chakrenbalance ist eine Therapie oder Betrachtung, die schwach wirkende Charaktere eröffnet und sie wieder in Einklang zu bringen vermag. Aber mit welchen Methoden können chakras ausgeglichen, geöffnet und gereinigt werden?

Was ist eine Chakra-Kur? Wofür stehen die Charaktere und wie entwickeln sich sie? Die Chakras sind subtile Energieverwirbelungen im Organismus, die in der geistigen Lebenswelt und in den bekanntesten Heilungssystemen wie Reiki oder Yoga seit Tausenden von Jahren von großer Bedeutung sind. Jedes menschliche Wesen hat sein eigenes energetisches System, wodurch die unsichtbaren chakras in ihrer Eigenschaft als Haupt-Energiezentren die Verbindungsstelle zwischen dem physischen Koerper und dem Astralkörper sind.

Jedes Chatra ist einer bestimmten Funktionalität unterworfen. Blockaden in den Charras sind Bestandteile der verdichteten Energien, die die Absorption von Qi, der Lebenskraft, beeinflussen. Eine schwache oder blockierte Form des Chakras beeinflusst den mentalen, physischen und emotionalen Zustand. Eine Chakrenbalance harmoniert sowohl physisch und mental als auch energetisch und emotional.

So gibt es verschiedene Gründe für Unstimmigkeiten im Chakrasystem: ¿Wie wirkt das Chakra-Balancing? Beim Chakrenausgleich wird oft nicht nur das geblockte sondern auch die beiden benachbarten Chakren behandel. In den meisten FÃ?llen ist eine wirksamere Chakrenheilung möglich. Zuerst einmal ist es von Bedeutung festzustellen, ob ein Teil eines Chakras von Überlast oder Hypofunktion durchdrungen ist.

Das Chakra ist nicht nur offen oder verschlossen. Stattdessen richtet sich ihre Funktionalität nach dem Entwicklungsstand des ganzen Chakrasystems. Eine Chakrenbalance regeneriert das harmonische Zusammenspiel. Zur Ausgewogenheit der chakras werden unterschiedliche energiegeladene Heilungsmethoden eingesetzt: Reiki, Chakra-Meditation, Juwelen, Klangschalen, Rauchen, leichte Atmung. Zusätzlich zum Chakraausgleich und zur Chakrareinigung ist das Hauptziel der Chakraarbeit die Öffnung der Shakren.

Deshalb basiert die Chakraarbeit auf Bewusstseinsinhalten, die eines oder mehrere der wichtigsten Energiezentren in ihrer Funktionsweise durchbrechen. Auf diese Weise ist die energische Diagnose der Bewusstseinszustände ein hervorragendes Mittel zur Chakrenbalancierung, da ein Teil des Chakras wesentliche Hinweise auf die Bewusstseinsthemen gibt. Zusätzlich zur Chakrenmeditation mit energetischer Fingerhaltung werden die offenen Shakren oft in Anwendungsbereichen wie z. B. Aroma-Therapie, Mantras Rezitation, Yoga oder Klangschalen-Therapie eingesetzt.

Am Wurzelchakra treten sehr oft energiereiche Verstopfungen auf. Am einfachsten erreichen Sie den Chakrenausgleich, indem Sie die durch Spannungen verursachten Ängste aufgeben. Folgende Ansätze tragen dazu bei, das I. Chrom zu harmonisieren: Wie oft sollte man die Reinigung des Chakras vornehmen? Wenn Sie jedoch oft unter Stress, Übermüdung oder bei vielen Menschen stehen, kann der Naturschutz rasch erloschen sein.

Deshalb sollten Sie die chakras in regelmässigen zeitabständen reinigen, am besten gehen Sie für ca. 10 min in die medikation. Besonders nützlich sind Heil-CDs, die Sie beim Chakraausgleich mithelfen. Wie kann man eine Chakra-Heilung ausdrücken? Die Chakrenheilung hat auch das Bestreben, Energieblockaden zu lösen und die Shakren zu eröffnen, aber diese Art der chakraischen Arbeit zählt zu den intensiveren und teilweise therapeutischsten Formen.

Du kannst auch dazu beizutragen, dass das Shakra durch Vermittlung oder Yoga selbst heilt. Häufig werden holistische Heilmethoden eingesetzt, um die nach eigenen Ideen basierten Schakren auszugleichen. Diese eine Supermethode gibt es im Gebiet der Chakraheilung nicht. Bist du gespannt auf die mysteriöse Lebenswelt der Charaktere? Erkundigen Sie sich dann über alle sieben Chakren:

Mehr zum Thema