Chinatown Kuala Lumpur

Kuala Lumpur in Chinatown

In KL muss man auch durch die belebten Straßen von China Town schlendern und sich alles ansehen, was hier angeboten wird. Kuala Lumpur - Jalan Petaling. Chinatown in Kuala Lumpur bei Nacht, Petaling Street, Malaysia.

China-Stadt - Kuala Lumpur - Aktuell 2018

Der Dealer reagiert zwar tatkräftig, aber nicht zudringlich. Das ist kein Höhepunkt von Kuala Lumpur, aber für alle, die in der Umgebung sind, ist ein kleiner Spaziergang durch Chinatown trotzdem lohnenswert. Ein Kurzbesuch ist auf jeden Fall lohnenswert, denn auch der Zentralmarkt ist gleich um die Ecke. 2. Die Stadt Chinatown ist eine sehenswerte und farbenfrohe Stadt. Manchmal sind die Vertreter mehr und manchmal weniger auffällig und man findet dort bestimmt ein paar Souvenirs.

Eine Chinatown wie Chinatown ist so. Dennoch einen Abstecher lohnenswert, besonders die Petaling Street. Veräußert wird, was wie gewohnt veräußert und getauscht werden kann.

Kuala Lumpur - Jalan Petaling

Standort: Chinatown grenzt im Norden an den Ort Tun Perak, im Westen an die Shoppingmeile Petaling von Djalan. Mit der Einschienenbahn kommen viele Gäste nach Chinatown. Wer Chinatown besichtigen möchte, sollte an der Station des Stadions umsteigen. Die Einschienenbahn und die LRT sind von der Verkehrssituation in der Innenstadt abhängig.

Ab 18 Uhr sind Fahrzeuge im Petaling nicht mehr erlaubt, da der Markt in der Abenddämmerung die Strassen blockiert. In Chinatown von mittags bis abends: Die meisten kleinen Geschäfte eröffnen gegen 12 Uhr. Hier gibt es für einen kleinen Betrag reichlich lackiertes Feinsteinzeug und unzählige Souvenirs.

Night Market: Der Night Market in Chinatown ist ein absoluter Shopping-Höhepunkt. Hier in Kuala Lumpurs haben die Menschen die Gelegenheit, ihre Traditionen und ihre Kulturen zu erleben. In der Abenddämmerung wird dieses Gebiet zum Erlebnis. In Chinatown werden bis spät in die Nacht preiswerte Exemplare vieler bekannter Markenprodukte verkauft.

Die Nachtmärkte locken auch mit Taschen- und Geldbörsenplagiaten. Modische Kleidung wird in allen Grössen und in allen möglichen Farbvarianten zu einem günstigen Tarif verkauft. Bis 2 Uhr morgens können Sie an den Verkaufsständen leckere Gerichte geniessen oder ausländische Kräuter einkaufen. Chinatown ist auch für seine niedrigen Preise bekannt.

Das Chinatown ist ein richtiges Eldorado für Jung und Alt, denn die Palette der Fälschungen von Markenartikeln ist riesig. Djalan Petaling: Diese bedeckte Fussgängerzone ist das Stadtzentrum von China Town. In dieser Shopping-Meile können die Gäste den nächtlichen Markt besichtigen, der nach Sonnenuntergang zahllose Einwohner und Urlauber anzieht. Auf dem Abendmarkt finden Sie in zahlreichen chinesischen Restaurants Leckerbissen zum kleinen Preis. Natürlich gibt es auch eine Vielzahl von Restaurants.

Der Gast kann im Freien essen und die lebendige Stimmung von China Town aus nächster Nähe erleben. Die Ladenlokale in den engen Gässchen sind preiswert. Handel ist angesagt: Die angebotenen Waren haben keinen festen Kurs, daher ist Verhandlungsfähigkeit erforderlich. Viele Urlauber haben Freude am Aushandeln, und oft ist der Reisepreis bis zu 70 % niedriger als zu Beginn der Verhandlungen.

Auch sind viele Anbieter gewillt, den Verkaufspreis zu senken, wenn mehrere Produkte erworben werden. Der vereinbarte Kaufpreis muss unbedingt bezahlt werden, damit es keine unliebsamen Überraschungen gibt. Schwindel und Diebstahl: In Chinatown gibt es auch Taschendiebe, die sich darauf spezialisieren, in unvorsichtigen Augenblicken von Urlaubern zu stehlen.

Chinatown ist immer gut frequentiert, daher kann es eine verwirrende Menge geben. Reisende sollten ihr Bargeld sorgfältig verwahren und nicht aufgeben. Unterbringung: Chinatown ist eines der populärsten Viertel Kuala Lumpurs. Eine Vielzahl von Übernachtungsmöglichkeiten in zahlreichen Häusern, Herbergen und Pensionen bietet für jeden Geschmack etwas. Aber nicht nur Chinatown, sondern auch Little Italy kann zu Fuss erforscht werden.

Mehr zum Thema