Chinesische Fußreflexzonenmassage

Reflexzonenmassage Chinesischer Fuß

Die traditionelle chinesische Fußreflexzonenmassage drückt sich durch ihre Einfachheit, Klarheit und Effizienz aus. Auch in der klassischen Physiotherapie hat die Fußreflexzonenmassage immer mehr an Einfluss gewonnen. Die Energiebahnen der traditionellen chinesischen Medizin als Meridiane wären für die Wirksamkeit der Reflexzonen verantwortlich. Das Chinesische Fußreflexzonenmassageverfahren basiert auf den Prinzipien des RWO-SHR-Instituts in.

Fußreflexzonenmassage - Wellness-Massagen - Camembert, Hot Stone, Gesundheitswesen, etc.

Über die Reflexpunkte an den Füssen können alle menschlichen Organe und Energieanlagen angeregt und durchgesteuert werden. Bei einer traditionellen chinesischen Fußreflexzonenmassage kommt sie durch ihre Schlichtheit, Übersichtlichkeit und Effektivität zum Ausdruck. Ein weiterer Vorteil gegenüber den bisher üblichen Massagen ist die Vielzahl der unterschiedlichen Greiftechniken. Abhängig vom Zustand der Energie und der Verstopfungen im Organismus wird dies als Überfluss oder Leerheit in der Region reflektiert und entweder mit beruhigender oder straffender Qualität wiedergegeben.

Mit speziellen Greiftechniken werden die Bereiche bestmöglich angeregt, wobei ich hier nur auf die drei wichtigsten Meridiane des YIN eingehen möchte. Es ist das Organisationsmittel der Energiespeicherung und seine energetische Wirkung befähigt andere Organisationen, zu funktionieren. Ein harmonischer Fluss von Kraft und Blut im ganzen Organismus wird durch die Lebewesen gewährleistet. Das Qi wird im ganzen Organismus durch die Lungen wiederhergestellt und kann nach außen und nach innen durchströmt werden.

Fußreflexzonenmassage in China

Auch in der klassichen Physiotherapie hat die Fußreflexzonenmassage immer mehr an Bedeutung zugenommen. Durch die Verbindung dieser Technik mit den Ergebnissen der Volksmedizin wurde die chinesische Fußreflexzonenmassage entwickelt. Dr. Thonet Chen, ein Mediziner für chinesische und abendländische Heilkunde, leitete dieses Insitut seit vielen Jahren. Sie basiert auf dem Wissen, dass sich der gesamte Menschenorganismus mit all seinen Orgeln, Sinnesorganen, Hormonfunktionen, Strukturen auswirkt und dass eine besondere Pflege der Füsse zu einer Normierung der körperlichen Funktionsfähigkeiten beiträgt.

Auch aus der Perspektive der Volksmedizin werden energiegeladene und bauliche Hemmnisse gelöst, was zu einer Vereinheitlichung der körperlichen Funktionen beiträgt. Weitere Ergebnisse in der chin. Mediziner haben zu völlig unterschiedlichen Ansätzen bei der Therapie von einfachen und komplexen Symptomen geführt.

Fußreflexzonenmassage in der traditionell chin. Musik. Praxisbeispiele aus der naturheilkundlichen Praxis Deliah Rückert, Stuttgart

Man geht davon aus, dass jedes Glied und jeder Teil des Organismus durch Reflektionszonen an den Füssen mit einander in Verbindung steht. So werden die Füsse zu einem spiegelbildlichen Abbild des ganzen Aufbaus. Im Rahmen einer Fußreflexzonenmassage werden die Füsse zunächst in chinesische Kräuter getaucht, die die Ausscheidung von Giftstoffen im Organismus stimulieren sollen. Der Organismus und die Psyche können sich erholen.

Sie ist ein 6000 Jahre junges, unabhängiges Heilungssystem, das vor dem Hintergund der taoistischen Lehren entwickelt wurde. Das Basiswissen der Trad. Chinamedizin basiert auf der yin-yang Therapie, den 5 Phasen der Transformation, dem 5-Schichten-Modell und den Merkidianen. Der Bereich der Klassischen chinesischen Gesundheitsmedizin umfasst ein breit gefächertes Angebot an Behandlungen für akut und chronisch auftretende Erkrankungen.

Dabei sind alle Teile des Körpers, Organe und Organsysteme im Zusammenspiel verknüpft.

Mehr zum Thema