Chinesische Medizin Ausbildung

Ausbildung in Chinesischer Medizin

Sie suchen einen Überblick über Kurse und Schulen zur Traditionellen Chinesischen Medizin TCM? Training in Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM). Ehrenprofessur für Klassische Chinesische Medizin: TCM Training für MedizinerInnen

Voraussetzung für dieses TCM-Training/Masterstudium ist eine ärztliche Staatsprüfung nach den Regeln von Bologna. Mit der Einschränkung auf zertifizierte Ärzte soll eine gemeinsame Wissensbasis und ein einheitlicher Erfahrungshintergrund sichergestellt werden, um den Lernerfolg der Lerngruppe im Rahmen der Ausbildung "Master of Science" für Tradionelle Chinesische Medizin bzw. TMM und Akkupunktur zu unterstützen.

Sie ist eine teilzeitliche TCM-Ausbildung in Chinesischer Medizin und Akupunktur, die ausschließlich aus Pflichtmodulen zusammengesetzt ist. "Hier habe ich die wichtige Sicherheitsstufe in der Diagnose und Behandlung der Thrombozyten gefunden." Ich habe hier die ausschlaggebende Gewissheit in der Diagnose und Behandlung der Traditionellen Medizin / Traditionellen Medizin / Chinesischer Medizin / Traditionellen Medizin / TCM getroffen. Durch die wiederholte Berufserfahrung mit dem konsequenten Erlernen eines medizinischen Systems an einer renommierten Hochschule habe ich mein Wissen sehr erweitert und aufbereitet.

Dieses Masterstudium bietet die notwendige Bandbreite und Vertiefung der kompletten Traditionellen Chinesischen Medizin / TCM in ihrem Ausbildungsgang, die auch nach Beendigung dieser TCM-Ausbildung notwendig ist, um die inhaltlichen Voraussetzungen eines "Master of Science" für traditionelle Chinesische Medizin zu erfüllen. Das TCM Master of Science in Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM) Training ist auf die Bedürfnisse von Arbeitskollegen, insbesondere aus dem deutschsprachigen Teil der Welt, ausgerichtet und es hat sich herausgestellt, dass Studierende dieses Master of Science Programms nur für ca. fünf Präsenzphasen (je vier bis neun Tage) pro Halbjahr nach München kommen sollten.

Durch diese kompakte Unterrichtsform ist die Ausbildung in der TCM zum einen einfach zu planen und zu berechnen und zum anderen für die Dozenten aussagekräftig, um die für diesen Masterstudiengang erforderlichen Ausbildungsinhalte zum Erlangen des "Master of Science" für Klassische Chinesische Medizin /TCM zu vermitteln.

href="/tcm-fuer-aerzte/tcm-phyto-app/">

Seit mehr als 35 Jahren arbeitet der Spezialist für Innenmedizin, Chinesische Medizin, Akkupunktur, Naturheilkunde und Medizininformatik mit der TCM zusammen. Als einer der bekanntesten und erfahrendsten chinesischen Medizinern in Deutschland zählt er. Er wendet sich an ausgebildete Mediziner, die von den Synergieeffekten aus TCM-Wissen und westlicher Methodik im Sinn einer ganzheitlichen Heilmethode nutzen werden.

Bei vielen Absolventinnen und Absolventen des Studienganges "Traditionelle Chinesische Medizin" (TCM), für den ich an der Technischen Universität München verantwortlich bin, stehe ich auch nach ihrer Ausbildung in professionellem Austausch mit der TCM. Ich erhalte oft Anträge auf sehr konkrete Massnahmen innerhalb der TCM, vor allem im Bereich der Pflanzenheilkunde. Denn die chinesische Pflanzenheilkunde hat sich im Verlauf von mehreren tausend Jahren zu ihrer größten Bedeutung und damit zu einem hochkomplexen Gebiet weiterentwickelt.

Absolventinnen und Absolventen des Masterprogramms TCM: "Die Ausbildung war ein wichtiger Schritt in meinem bisherigen Berufsleben. "Aus vielen Gesprächen im Kollegenkreis spüre ich ein deutlich steigendes Bildungsinteresse an einer geeigneten Ausbildung in der Traditionellen Chinesischen Medizin[sitetree_link,id=3]. Exakt diese Anforderungen werden durch den Masterstudiengang[http://www. Tag. sg. sg. tum. de] (M. Sc.) Trad. Chinesische Medizin (TCM) abgedeckt, für den ich zuständig bin.

Das Angebot wendet sich an Privatärzte und Kliniker aller Fachrichtungen. Oft werde ich gefragt, warum TCM-Training für Ärztinnen und Ärztinnen Sinn macht und was der Vorteil für den Ärztinnen undärzte ist. Absolventinnen und Absolventen des Masterprogramms TCM: "Ich kann mir nicht ausmalen, auf die Verfahren der Traditionellen Chinesischen Medizin / TCM[sitetree_link,id=3] in der Bevölkerung zu verzichten" Weil die Beachtung in der Bevölkerung immer größer wird, steigt das Interessensgebiet vieler medizinischer Fachkollegen für eine fundierte Weiterbildungsmaßnahme an.

Das Masterstudium an der Technischen Universität München berücksichtigt diese Wünsche: Die Akupunkturausbildung hier - wie auch die anderen Schwerpunktthemen Physiotherapie, Chinesische Diätetik[sitetree_link,id=28], Arbeitsmedizin [sitetree_link,id=78] / Tuina[sitetree_link,id=25] sowie Bewegungstherapie Qigong / Taiji - wird auf wissenschaftlich hohem Nivau durchgeführt. Jeder Hochschulabsolvent möchte nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung die neuen Kenntnisse und Fertigkeiten in Diagnose und Behandlung der Trad. chinesischen Medizin / Traditionelle Chinesische Medizin / Traditionelle Chinesische Medizin / TCM wirkungsvoll in seine alltägliche Praxis einbringen.

Egal ob Physiotherapie, Akkupunktur oder andere Therapie- und Diagnoseverfahren: Es gibt sehr unterschiedliche Wege, das neueste westliche medizinische Wissen in Harmonie zu setzen mit den Potenzialen und Potenzialen, die der Erfahrungsreichtum der Tradionellen Chinesischen Medizin / TCM mitbringt. Ein Beispiel dafür ist das Leistungsspektrum unseres Facharztzentrums in München:

Die TCM-Praxis umfasst zurzeit zehn Mediziner sowie einen Tuina-Therapeuten und einen Ernährungsberater. Im Bereich der Trad. Volksmedizin [sitetree_link,id=3] (TCM} basiert dieses klinische Bild, das sich vor allem durch Kurzatmigkeit, Schwellungen des Unterschenkels und eine generelle Leistungsbeeinträchtigung auszeichnet, auf patho - logischen Prozessen in verschiedenen sogenannten funktionellen Kreisläufen (FK):

Mehr zum Thema