Chinesische Medizin Bayreuth

Medizin Bayreuth (Chinesische Medizin)

Therapie nach TCM in Bayreuth. Training in Traditioneller Chinesischer Medizin. Das Seminar ist die Einführung in die Traditionelle Chinesische Medizin.

Praktische Tätigkeit für e Chinesische Medizin, Chinesische Medizin, Chinesische Medizin, TCM, Naturheilverfahren, Medizinische Medizin, Naturheilverfahren und Psychiatrie.

Wochentags von montags bis freitags zwischen 8.00 und 12.00 Uhr steht Ihnen unsere Arzthelferin Mrs. Wunderlich für Terminvereinbarungen oder zur Verfügung, um Rückfragen zu Verfügung zu beantworten. Haben Sie keine Angst, mich zu kontakten und mir nach Ihrem klinischen Bild zu befragen. Beispiel: âWie viel kostet eine Behandlung?â oder âWie hoch ist die Chance auf einen Therapieerfolg für mein spezifisches Krankheitsbildâ.

Die Chinesische Medizin (TCM)

Die seit Jahrtausenden erprobte Erfahrung in der chin. Medizin wird heute als Naturwissenschaft unterrichtet und immer mehr durch nachgewiesene Fortschritte in der west. Medizin erkannt. Ein Großteil dieser Verfahren wird heute in der abendländischen Medizin eingesetzt und immer häufiger erforschen, weil sie funktionieren. Die chinesische Koerperakupunktur, Ohr- und Schaedelakupunktur benutze ich und verbinde sie oft mit Moxazapfen aus dem Beifuß.

Für die chinesische Medizin kommt der Ernährungswissenschaft eine zentrale Bedeutung zu. Neben der Luft ist es die bedeutendste Energieressource, um den Körper gesund zu halten. Mit mir bekommen Sie die passenden Anweisungen für gesunde Lebensmittel - für eine schnelle Besserung. Diese bekommen Sie mit einem Einzelrezept von einer auf TCM spezialisierten Fachapotheke.

Die chinesische Manualtherapie beinhaltet Verfahren wie z. B. Kraft, Schwingung und Beweglichkeit im Akupunkturpunktbereich. In Tuina gibt es Westernbehandlungen wie z. B. Akkupressur und Massagen. Basis der Volksmedizin ist ein Lifestyle-Modell, das mit einer Heilungstherapie verbunden ist. Das vorliegende Konzept beruht auf vielen tausend Jahren Erfahrung, mit dem Schwerpunkt auf der Erhaltung der Gesundheit.

Übrigens, die altchinesischen Heilpraktiker wurden früher nur für die Erhaltung der gesundheitlichen Versorgung entlohnt, im Krankheitsfall behandelten sie kostenlos. Das westliche Verständnis von Medizin ist ein Verständnis von Medizin, das sich an krankheitsverursachenden Einflussfaktoren orientiert, auch Pathogenese oder Pathogenese oder Pathogenese oder Pathogenese oder Pathogenese oder Pathologie oder Pathogenese oder Pathogenese oder Pathogenese ist. Die chinesische Medizin ist auf der Suche nach der Erhaltung der Lebensqualität, der sogenannten Salutierung. Daher ist es effektiver, die eigene Gesundung zu bewahren als Krankheiten zu verhindern.

Wusstest du, dass die chinesische Medizin heute als Naturwissenschaft unterrichtet und geforscht wird?

Mehr zum Thema