Chinesische Medizin Erlangen

Erlangener Chinesische Medizin

Heilkunde, Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), Akupunktur. Der Patient wird aus Sicht der traditionellen chinesischen Medizin immer ganzheitlich betrachtet. Praktische Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin Carina Böhm, Heilpraktikerin in Erlangen.

Kanzlei - Homepage

Der Mensch wird aus der Perspektive der traditionell chin eseigenen Medizin immer gesamtheitlich gesehen. In der Volksmedizin können Erkrankungen aus verschiedenen Organen, die in der konventionellen Medizin nicht verbunden sind, zusammen gehören und zusammen behandelt werden. Dabei wird der Energiezustand des Betroffenen aufgezeichnet und geprüft, ob eine eventuelle Unstimmigkeit der physikalischen Prozesse vorliegt.

Es wird immer ein ausgewogenes Verhältnis angestrebt, Krankheiten entstehen oft aus einem Mangel an diesem Gegengewicht. Der Zweck der Therapie ist es, mit Kanülen und Heilkräutern das Körpergleichgewicht (Yin und Yang, Erkältung und Wärme etc.) wiederherzustellen. Einen besonderen Fokus der TCM bildet die intensive Befragung bzw. Abklärung (äußeres Erscheinungsbild sowie Zungen- und Pulsdiagnostik) von Pat. m.

Machen Sie sich auf den nächsten beiden Webseiten ein eigenes Gesicht und machen Sie sich ein eigenes Gesamtbild von unserer Klinik und unseren Behandlungsformen. Gerne würden wir uns darauf hinweisen, dass wir Sie bald in unserer Kanzlei willkommen heißen werden.

Aufbaupraxis für TCM Carina Böhm Erlangen

In meiner Sprechstunde möchte ich jeden einzelnen Patient komplett und so lange wie möglich versorgen können. Weil ich ab dem Monat Januar 2019 mit meinem Mann für ein Jahr nicht in Deutschland sein werde und die Ordination zu diesem Termin voll ist, werde ich ab dem Monat Oktober keine neuen Patientinnen mehr aufnehmen können.

Das bedauere ich sehr, aber ich freue mich, im Februar-März 2019 wieder für Sie da zu sein. Erfahrungsberichte und Patientenstimmen über meine Tätigkeit findest du hier.

Traditionell Chinesische Medizin - was kann sie tun und wie funktioniert sie? In der Vorlesung

In der traditionell chineseigenen Medizin haben sich seit Tausenden von Jahren Diagnoseformen etabliert, die in der Heilkunde bis heute unverzichtbar sind. Gerade bei den chronisch und komplex auftretenden Krankheiten tragen sie dazu bei, sich ein besseres Verständnis von den Krankheiten zu verschaffen. Dabei werden die Formulare der Diagnostik individuell beschrieben und anhand von exemplarischen Darstellungen aufbereitet.

Anhand vieler praktischer Beispiele gibt Ihnen die lebhafte Vorlesung einen Eindruck von der Erkenntnis der Klugheit, dem Wissen über diese Form der ganzheitlichen Manamnese. Die Referentin ist Heilpraktikerin mit Fokus auf TCM (Training in der Arbeitsgruppe für TCM und an der University of Chengdu/China) und Leiterin des TCM Quality Circle der Working Group for TCM.

Mehr zum Thema