Chinesische Medizin Kiel

Medizin Kiel Chinesische Medizin

Traditionell Chinesische Medizin (TCM) Die chinesische und die abendländische Medizin konkurrieren nicht untereinander. In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), die über 3000 Jahre besteht, gibt es eines der weltweit leistungsfähigsten Gesundheitsversorgungssysteme. Gesund wird als eine harmonische Balance bezeichnet, die zwischen allen physischen (Yin) und energiegeladenen (Yang) Prozessen abläuft. Es handelt sich um ein komplexes Regelwerk, das durch interne und externe Faktoren beeinflusst wird und je nach Einfluss und Grundbedingung in gewissen Gebieten in Phasen oder über einen längeren Zeitraum hinweg beeinträchtigt werden kann.

Männer oder Frauen leiden an verschiedenen regulatorischen Störungen oder Erkrankungen, die auch die Fertilität und die Trächtigkeit beeinträchtigen können. All diese Aspekte werden vom TCM-Arzt abgefragt und in Betracht gezogen. Die Vorteile der Akupunktur während eines Zyklus oder einer Kunstbesamung liegen in der rechtzeitigen Förderung der Eizellreifung und des Eikaufens, der Implantation eines Eibischs und der Erhaltung der Mutterschaft.

Im Rahmen eines Zyklusses sind in der Regel 4 Akupunkturbehandlungen innerhalb von 3 Schwangerschaftswochen vorgesehen. Zahlreiche Untersuchungen belegen die positiven Auswirkungen der Akkupunktur auf physische und psychische Einflussfaktoren bei der Kunstbesamung. Chinesische Kräutermedizin wird als die beste Zubereitung für eine Schwangerschaft angesehen und sollte mind. 100 Tage einwirken. Das ist aus aktueller Perspektive die Zeit, die ein Sperma oder eine Samenzelle braucht, um zu reifen und schließlich im Kreislauf oder bei der Kunstbesamung eingesetzt zu werden.

Neuere Untersuchungen belegen, dass Patienten mit lang anhaltenden regulatorischen Störungen und Erkrankungen oder Menschen über 30 Jahre von dieser Form der Therapie besonders stark profitiert. In der TCM sind die Ernährungsweise und der Lifestyle eines Menschen von großer Wichtigkeit und haben einen großen Einfluß auf das eigene Balance.

Startseite - Naturheilverfahren Chinesische Medizin

Einer der Schwerpunkte meiner Tätigkeit ist die Forschung und Applikation der chin. Chinesische Medizin aus einer frauenspezifischen Perspektive und auf frauenfreundliche Art und Weise. Im Mittelpunkt steht die Forschung und Applikation der chin.... Die Bedeutung der gesundheitlichen Aspekte kann nur für jede einzelne Personen einzeln bestimmt werden. Nicht ein normgerecht funktionierendes Organ reicht als Maßstab aus, sondern es ist ausschlaggebend, ob sich ein Mensch in Leib, Verstand und Psyche, im Einklang mit sich selbst und der Umwelt zu Hause aufhält.

Die Aussenwelt verändert sich ständig in die Innenwelt und vice versa. Wenn etwas diese Vorgänge durcheinander bringt, eine Unstimmigkeit auftritt, wir uns aus dem Gleichgewicht bringen, vielleicht gar krank werden. Erkrankung kann als stärkerer Abbau dieses Gleichgewichts bezeichnet werden - wie bei einem verstimmten Gerät vibriert der Mensch nicht mehr in harmonischer Weise. In der chinesischen Medizin wird versucht, eine harmonische Vibration wiederherzustellen, um die Verständigung innerhalb des Organismus und mit der Aussenwelt zu erleichtern.

Mehr zum Thema