Chinesische Medizin Saarland

Medizin Saarland Chinesisch

Die TCM im Saarland: Wir beraten Sie gerne über Therapiemethoden und die Anwendungsgebiete der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und der Akupunktur. Heilpraktikerin, Traditionelle Chinesische Medizin, Lili Xing, Ärztin, Heilpraktikerin. Hochschule für die Erforschung, Weiterentwicklung und Lehre der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Praktische Anwendung für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) und Akkupunktur im Saarland

An dieser Stelle präsentiert die Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) und Akupunktur in Homburg im Saarland. Unweit des saarländischen Universitätskliniken gelegen, ist die Kanzlei von Saarbrücken und der Kaiserslaute in ca. 30 Minuten mit dem Auto zu erreichen.

Neben ärztlicher Betreuung, Ohrenakupunktur und Chinese Chytotherapie (Heilkräuter) gibt es auch noch die Möglichkeit der Schrumpfung, Tuina, Gua Sha, Schrumpfung sowie der chinesischen Ernährungsberatung Der Schwerpunkt der Behandlung liegt unter anderem auf der chinesischen Epidermologie.

Weiterführende Infos über Die Klinik und die Ärztin Dr. ärztin Dr. med. Katrin Schumacher finden Sie auf den folgenden Seiten. Die Bürozeiten sind montags bis freitags von 8 bis 11 Uhr und von 14 bis 18 Uhr.

Aktuelles Beiträge und Diskussion auf den Seiten von Facebook und Google Plus der Kanzlei! Mit 5 Prozentpunkten (=exzellent) wurde die Klinik für Traditionelle Chinesische Medizin, Homburg (Saar), eingestuft.

Traditionell Chinesische Medizin

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist eine natürliche und Ganzheitsmedizin, die den Menschen in der Dimension von Körper, Geist und Geist betrachtet. Das Yin und Yang ist eine der Fundamente der TCM. Das Yin hat eine Relevanz wie "minus" und steht für die für Properties wie Kälte, humidity und Passivität.

Yang hingegen gibt eine Bedeutung wie "plus" und steht für die Adresse für, z.B.: für, Trocken und Aktivität. Health ist nach Verständnis der TCM ein harmonisches Gleichgewichtsgefühl zwischen der gegensätzlichen Urkräften Urkräften Yin und Yang. Wenn Yin und Yang im Balance sind, fließt das Qi (Lebensenergie) gleichmäà und zwar von selbst. Wenn das Qi nicht mehr durch zu viel flieÃen und interne Disharmonie Kräfte, z.B. ere, Wärme, Kälte, Ärger, Angst, Nachprüfung, falsche Ãberarbeitung, Erreger etc., freizügig fliegen kann, wird das wohlriechende Kräfteverhältnis gestört.

Die TCM-Behandlung hat zum Zweck, Yin und Yang wieder ins Lot zu bekommen und das Qi fließen zu lassen. Die TCM ist ein Ergänzung der Schulmedizin und ist besonders geeignet für für mit chronischen und funktionellen Krankheiten, für die keine korrekte Ursachen festgestellt werden konnten.

Mehr zum Thema