Chiropraktiker

Hippotherapeuten

Mehr über die Chiropraktik lesen! Die Chiropraktiker lindern Schmerzen im Bewegungsapparat und behandeln Symptome nach Unfällen und Sportverletzungen. Versetzte Wirbel: Chiropraktiker heilen durch Manipulation der (Halswirbelsäule). Chiropraktik oder Chirotherapie ist eine alternative Therapieform zur Manipulation des Bewegungsapparates.

mw-headline" id="Geschichte">Geschichte[Bearbeiten | < Quelltext bearbeiten]

Chirotherapie (aus dem Altgriechischen ???? cheir'Hand' und der ?????? Praxis'Activity') ist eine alternative medizinische Heilmethode mit dem Zweck, funktionelle Störungen in denjenigen Teilen des Körper zu entdecken und zu eliminieren, die zur Fortbewegung und Unterstützung des Menschen, insbesondere der Wirbelsäulen, dienen. Auch die Schulmedizin basiert auf chiropraktischen Verfahren.

3 ] Die heutige Chirotherapie wurde von Daniela David Palmer (1845-1913) gegründet. Er hat den Begriff "Chiropraktik" erfunden, um sie selbst vertreiben zu können. Der Chiropraktiker ist in der Schweiz eine ausgewiesene medizinische Person, die in eigener Regie Dysfunktionen und Schmerzzustände der Wirbelsäulen und des Bewegungsapparats erkennt und aufbereitet. Zu den fünf medizinischen Berufen in der Schweiz gehören Chiropraktiker, Allgemeinmediziner, Zahnmediziner, Veterinärmediziner und Pharmazeuten.

Die nachfolgenden Bundesgesetze und entsprechende Erlasse regeln die Schulung und Aktivität von Chiropraktikern sowie die zwingende Übernahme der Kosten für chiropraktische Leistungen: Mit der teilweisen Überarbeitung des Kranken- und Unfallversicherungsgesetzes (KUVG) von 1911 im Jahr 1964 wurden die von Chiropraktikern erbrachten Sozialleistungen vom Gesetzgeber als Pflichtleistung für Mediziner erkannt. Seither sind die Chiropraktikleistungen durch die gesetzliche Krankenkasse abgedeckt.

Die Chiropraktikerin ist neben der Humanärztin der einzig gesetzgeberisch vorgeschriebene erste Ansprechpartner für den Pat..... Nur geschultes medizinisches Personal darf in der Schweiz die Chirotherapie ausstellen. Die Chirotherapie wird in der Schweiz seit dem Sommer 2008 an der Medizinschen Fachhochschule der Uni Zürich durchgeführt. Sie umfasst zwölf Studiensemester plus Krankenhauspraktika und reicht vom Bachelor-Abschluss in Humanmedizin (B Med) über den Master-Abschluss (M Çiro )[10] bis hin zur Chiro-Praxis (Dr. Çiro).

Für die Weiterbildungen von Chiropraktikern ist die vom Schweizerischen BAG akkreditierte Swiss Academy of Chiropractic verantwortlich. Chiropraktiker sind, wie alle Mediziner, dazu angehalten, 80 Trainingsstunden pro Jahr im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu absolvieren. Springen Sie auf Duden auf ? Duden | Chirotherapie von Duden | Buchstabierung, Sinn, Definition.

Hochsprung Renate Wagner: Chirotherapie, Orthopädie, Chirotherapie. Eine detaillierte Familienbiografie von Zimmer (mit vielen geschichtlichen Abbildungen) finden Sie unter http://www.struckmeyer-family.com/histories/gustav_zimmer. htm, in der auch sein Berufsstand als "Doktor der Chiropraktik/Osteopathie" dokumentiert ist. In Deutschland hat h published several books on his own, including CHIPRAKTIK AND THE HUMAN BACKGROUND AS A PROMOTER AND CASE OF HEALTH AND DISEASE.

Aus den besten nordamerikanischen Herkunftsquellen, wie sie auf der Grundlage seiner eigenen Erfahrungen gezeigt werden (Dresden 1934) und das Buch Das ist CHIPRAKTIK! von J. S. Riley mit folgendem Vorschlag und seiner Dresdener Ansprache: "Gesunden, Kranken in der Schweiz und in Deutschland - Mit einem friendlylichen 'Grüß Gott! Präsentiert von Gustav A. Zimmer - American Chiropractor and Osteopath - In Dresden=A. 24, Nürnberg Str. 40".

Sie wurde später published by "Hedwig Zimmer's Bookverlag für CHIPRAKTIK und MEDIZINISCHE Heilweisen", Dresden, and was distributed with the imprint "Überreicht von Alfred Singler (Heilpraktiker, Chiropraktiker und Osteopath)". Hochsprung Alle in diesen Weiterbildungsblättern erschienenen fachlichen Beiträge sind im Jahrbuch von Willi Schmitdt veröffentlicht: Die Künste der Schrittmotorik und Physiotherapie - Essays und Fachvorträge zu Lehre und Praxis einer manualen ganzheitlichen Therapie, Marczell Verlag München 1984, ISBN 3-88015-093-1, den der Fachverband Deutschen Wohlfahrtspraktischen Mann Landesverband Bayern e.V.

e. V. (heute Rheinpraktikerverband Bayern e. V.) zum zehnjährigen Sterbetag von Willi Schmidt. Es enthält einen biographischen Essay des Heilmediziners Norbert Seidl (Schüler von Willi Schmidt) mit dem Namen Der Heidelpraktiker Willi Schmidt zum 10-jährigen Tod. Höchstspringen Dr. Stephen Barrett, "Chiropractic's Dirty Secret: Neck Manifulation and Strokes" Höchstspringen ? E. Ernst : Death after Chiropractic : Eine Übersicht über veröffentlichte Fälle.

Mehr zum Thema