Christliche Heiler

Cäsarheilerinnen und Heiler

Christenheiler Himmelsvater, ich bitte um dieses Gebets in der Macht des Hl. Spirit! Ich verbinde, lehne ab und deklariere im Auftrag Jesu: alle Spaltungen, Meinungsverschiedenheiten, Unreinheiten, Unreinheiten, Streitigkeiten, Streitigkeiten und Wut, Wut, Morde, Kritiken, Verdammnisse, Hochmut, Eifersucht, negative Ausdrücke, Übertreibungen und Lügen, Armutsgefühle, Angstausbreitungsgeister, Hexengeister, den altchristlichen sowie alle Arten von Todeskräften und Krankeit.

Und ich verbinde alle Fluche, die gegen mich verkünde. Segen für diejenigen, die mich fluchen oder mich geflucht haben, und ich bitte Dich, den himmlischen Gott, diese Menschen im Namen Jesu zu segnen. Es sind alle gesprochenen Wörter, die mich verurteilen sollen, aber auch alle gesprochenen Wörter, die ich selbst über andere Menschen gesprochen habe.

In mir verbinde ich die Macht der schlechten Nachrichten anderer über mein Dasein. Gleichermaßen verbinde ich alle Gebetsanliegen, die nicht durch den heiligen Geiste ausgesprochen wurden, und erklÃ??re sie als unwirksam. In meinem ganzen Herzen verbinde ich alle psychischen und spirituellen Kräfte, Hexen, Zaubereien und falschen Sprachen, die gegen mich beten. Im Namen Jesu übernehme ich die Verantwortung für diesen Tag!

An diesem Tag leitete und begleitet mich der Hl. Esprit. Bei mir herrscht Macht über den Teufel, alle Teufel, alle Kräfte und Autoritäten. Diese Macht über den Teufel und alle seine Teufel und alle Menschen um mich herum (Verwandte/Bekannte), die von ihnen beeinflußt werden, übernehme ich. In Jesus Christus bin ich ein rechtschaffener Gott - ich bin der Besitz von Gott!

Satan, du bist über meine Famile, meinen Geist, meinen Leib, mein Haus und meine finanziellen Verhältnisse gefesselt. Der Blutkreislauf Jesu schützt mich vor jedem Angriff durch Dämonen, Physis oder Gedanken. Bitteschön, lieber Gott, im Namen Jesu, Engel zu gründen, die mich und meine ganze Gastfamilie umringen und auch unser Haus vor jedem Unbekannten (sichtbar oder unsichtbar) schützen.

Es gedeiht, ich werde lange bleiben, ich bin konstant, unzerstörbar, fruchtbringend, voller Friede, Entschlossenheit und Hingabe. Pater, ich beten für den Gottesdienst, den Du für mich hast, weihe meinen Herrn, damit ich alles tun kann, zu dem Du mich gerufen hast. Mit den Pfeilen des Matthäusevangeliums - Du, Heiliger Verstand, lass sie schlagen.

Wir preisen Dich, Herrn, und beten dies im Namen Jesu! Aber auch der Herrgott, unser Gott, sei gütig zu uns und führe das Wirken unserer Hand mit uns. Der Frieden des Herrn, der über alle Vernunft hinausgeht, wird unsere Herz und Hirn in Christus Jesus behalten (Phil 4,7).

Mehr zum Thema