Cranberries

Kranbeeren

Die Cranberries sind eine beliebte irische Rockband. Die Sängerinnen der Rockband The Cranberries, Dolores O'Riordan, sind verstorben. mw-headline" id="Besetzung">Besetzung[Edit Source Code]> Die Cranberries (* June 7, 1971; The Cranberries) ist eine beliebte Irish Rockgruppe. Sie wurde 1989 unter dem Titel The Cranberry Saw Us in Limerick ins Leben gerufen.

Mit ihrem Debütalbum No Need To Argue schaffte sie 1995 den internationalen Siegeszug. Im erfolgreichsten Song geht es um den Konflikt in Nordirland.

Erfolgreichstes Release der Formation ist das mit rund 12,9 Mio. Stück verkaufte Debütalbum No Need To Argue. Zu der Zeit, als die Kapelle noch unter dem Titel The Cranberry Saw Us firmierte, bestanden sie aus Noel und Mike Hogan, Fergal Lawler und dem ehemaligen Frontmann Naill Quinn. Seit seiner Abreise 1990 hat er Dolores O'Riordan als Solistin empfohlen, danach wurde sie im May dieses Jahrs eingespielt.

Wenig später nannten sie sich dann The Cranberries. Front Frau Dolores O'Riordan starb am 16. Februar 2018. Im Jahr 1989 gründen die beiden Gebrüder Noel und Michael Hogan aus Limerick (Irland) mit dem Drummer Fergal Lawler und dem Musiker Naill Quinn die Gruppe The Cranberry Saw Us ("Die Cranberry saw us").

Dolores O'Riordan ersetzt die Sängerin und gab der Gruppe den für Cranberries charakteristischen Sound. Nachdem die beiden Plattenfirmen gegeneinander gekämpft hatten, schlossen sie einen Plattenvertrag mit Island Records, aber nach ihrer ersten, misslungenen Singel kündigten sie ihren Geschäftsführer. Die zweite Singlesingle und das erste Album Everybody Else Is Doing It, So Why Can't We? waren die ersten Erfolge für The Cranberries in Großbritannien und den USA.

Dolores O'Riordan heiratet am 17. Juni 1994 Don Burton, der kurz darauf auch die Leitung der Cranberries übernimmt. Die Cranberries haben im selben Jahr das neue No Need to Argue aufgenommen, was ihnen noch mehr Beliebtheit in Europa und den USA einbrachte. Das Lied ist das Lied ³eZombie³c, ein Zeichen gegen die Gewalt zwischen Katholiken und Protestanten in Nordirland.

Mitten in den Geschichten um O'Riordans baldigen Abgang veröffentlichte The Cranberries 1996 das Debütalbum To the Faithful Departed, das jedoch nicht an den bisherigen Erfolgen anhängen konnte. Im Jahr 1999 erscheint das neue Bury The Hatchet-Band. Die Cranberries waren mit dem 2001 erschienenen Wake Up And Smell The Coffee erneut erfolgreich.

Die sechste Platte der Cranberries soll 2004 veröffentlicht werden. Auf der Sommer-Tour 2003 spielte man die Tracks In It Together and The Astral Projection als Vorgruppe für die Rolling Stones. Nach mehr als einem Jahrzehnt Band-Geschichte und 38 Mio. verkaufter Schallplatten in aller Welt trennte sich The Cranberries im August 2003 von der Band.

O'Riordan hat später das Titellied Ave Maria zum gleichnamigen Dokumentarfilm Die Leiden Christi gesungen. Das neue Noel Hogan Project ist die Mono Gruppe mit Fergal Lawler als Drummer, The Low Network, die sich nun wieder aufgelöst hat. Ungeachtet aller Verneinungen über eine neue Gründung wurde Ende 2007 bekannt, dass die Gruppe beabsichtigt, an einem neuen Werk oder einer neuen Europaproduktion zu basteln, die die Songs des bisher nicht veröffentlichten sechsten Werkes beinhalte.

Auf Myspace wurde am Freitag, den 12. September 2008, ein Film auf der Website von O'Riordan mit einem " Neuanfang ", einem neuen Fotoalbum und einer Weltreise für 2009 herausgebracht. Dolores O'Riordan gab am Sonntag, den 24. Juli 2009, die offizielle Zusammenführung der Cranberries bekannt und gab eine Konzerttournee bekannt, die im kommenden Monat beginnen soll.

Bei der Feis Festival Tournee in London am 17. Juli 2011 wurde ein unveröffentlichtes Lied Tomorrow be too late aufgeführt, welches den Namen Tomorrow be.... Die Cranberries kamen endlich am Samstag, den 27. Januar 2012 mit Roses zurück, ihrem ersten Studio-Album seit über zehn Jahren. Der erste Release war der Titel Tomorrow. Roses wurde von Stephen Street (The Smiths, Morrissey, Empire Chefs, The Courteeners, Pete Doherty) produziert, dem langjähriger musikalischer Begleiter der Musik.

Der Text und die Melodie wurden von Dolores O'Riordan geschrieben, oft mit Unterstützung von Noel Hogan. Die musikalische Bandbreite zwischen Pop, Rock und Irish Folk ist verhältnismäßig groß. Am Anfang war der Stil weicher Rock wie zum Beispiel Dreams, später wurde es schwieriger wie zum Beispiel für z. B. für das Ende der Karriere und gegen Ende der Karriere ging die Tendenz leicht in Poprichtung wie zum Beispiel bei der Performance.

So wird in Nordirland der Konflikt mit dem Ostern-Aufstand und in Bosnien der Balkan-Konflikt diskutiert. Ein paar Songs sind auch gewissen Menschen oder Plätzen gewidmet: Das Lied Yeat's Grave ist ein Lied über den Iren William Butler Yeats und die Stadt Innisfree, das im Namen eines seiner Poeme erscheint. Die Cranberries haben auch einige Stücke aufgenommen, darunter They Long to Be (Close to You) von Burt Bacharach und Hal David, Go Your Own Way von Fleetwood Mac, In the Ghetto von Mac Davis und der unveröffentlichte Song Crazy von Patsy Cline.

Die Cranberries spielten zusammen mit den Bands The Rolling Stones und A/C/DC. O'Riordan war eindeutig im Zentrum der Auftritte der Cranberries. Die Cranberries waren in Gesprächen und Pressegesprächen immer freundlich, obwohl sie nicht immer von den Anfragen der Journalisten angetan waren. O'Riordan sagte einmal: "Es ist, als würde man einen Champignon bitten, ob es lieber eine Salatgurke wäre...."

Beim Auftritt der Gruppe: Fergal, Noel und Mike hatten zunächst lange und O'Riordan kurzes Haar. Seit etwa 1994 tauchten die Männer mit kurzem Haar auf, O'Riordan hat seitdem oft ihre Haarfarbe und -länge geändert. Trotz der Verwendung der Beleuchtung steht die Hintergrundmusik immer im Mittelpunkt. Auffallend war der ausgefallene Tanz-Stil von Dolores O'Riordan.

Das Stück "Away" begleitet eine Szenerie aus der Comedy Clueless - Was sonst! Sie sind im gleichnamigen Dokumentarfilm mit dem Titel "Gott sei mit dir" wiedergegeben. Die Cranberries erschienen in der TV-Serie Charmed - Die Cranberries im Pipers-Club P3 mit "Just My Imagination" (2. Im Kino Klick (2006) sind die Cranberries mit ihrem Titel "Linger" in einer Swing-Version dabei.

Von der Pop-Band Dario G wurde "Dreams" von den Cranberries gedeckt, auf Dario G heißt der Titel "Dream to Me". Andrew Spencer & The Vamprockerz haben auch "Zombie" als Techno-Version und Breed 77 als Metal-Version behandelt. Das Lied "Zombie" wurde von Jay Brannan, dem Schauspieler und Interpreten, in einer akustischen Version für sein Mini-Album "In Living Cover" aufgenommen.

High Jumping News - Dolores Announces Cranberries Reunion. D. osorororoordan. dh, 26 bis 18 Uhr, datiert vom urspruenglichen Stand am 29. Juli 2009; abrufbar am 21. Juli 2018. Hochsprung ? Sänger Dolores O'Riordan ist gestorben. de, 16. Jänner 2018, Zugriff am 16. Jänner 2018. Hochsprung Alex Kraus: Zombieguide's Complete Cranberries Discography: Early Materials.

com, 2003, datiert vom ursprünglichen Stand vom 20. Juni 2014; Zugriff am 20. Februar 2018.

Mehr zum Thema