Cranio Sacral Hamburg

Kranio Sacral Hamburg

Willkommen auf der Website meiner Praxis für CQM-Coaching, Cranio-Sacral-Therapie und Massage-Therapie in Hamburg Blankenese. Sie basiert auf der Entdeckung eines körpereigenen Systems, auch Cranio-Sacral-System genannt. Jedes Schädelknochen und das Kreuzbein hat seine eigene Bewegung, die der Craniosacraltherapeut sehr genau spüren kann.

In meiner Hamburger Kanzlei empfehle ich Ihnen auch CRANIO SACRAL THERAPY und Massagen:.

Es ist erfreulich, dass Sie bereits von der CQM-Methode als effektive energetische Arbeit gesprochen haben. Der zertifizierte CQM Master Coach berät und unterstützt Sie in allen Fragestellungen und Anliegen rund um diese mentale Arbeit. Auch in meiner Hamburger Arztpraxis empfehle ich Ihnen CRANIO SACRALE THERAPIE und Massagen: Ich kann Ihnen helfen, Ihre selbstheilenden Kräfte mit dem Cranio Sacral Gleichgewicht zu regenerieren oder Sie mit diversen Massageformen wie Fussflexzonenmassage, lymphatischer Drainage oder mit meinen holistischen Wellness-Massagen zu erholen.

Gern bespreche ich mit Ihnen persönlich, wie ich Sie am besten unterstütze.

Shiatsu-Training, Bodywork, Körpertherapie, Massagen, Körpertherapien, Physiotherapie, Alternativheilverfahren, Shiatsu-Training, Shiatsu-Schule für Shiatsu Hamburg

Bereits seit 1993 führt die Hochschule für Shiatsu Hamburg Lehrveranstaltungen in Visionary Craniosacral Work mit Hugh Milene und anderen Lehrern des Milchinstitutes durch. Das Dozententeam des Mailänder Instituts umfasst neben Hugh Milne: Rebecca Mae Bacon, Helen Prisi, Gabriele von Schroeter, Axel Bilharz. Wir führen auch Schulungen in biologisch-dynamischer craniosacraler Arbeit durch, in diesem Jahr bei Giorgia Milene und Michael Kern an unserer Partnerschule.

Weitere Infos und Buchungen von Kursen: Ihre Kontakte im Sekretariat sind: Das ist Ariane Fuchs, die die Waldorfschule seit mehreren Jahren im Sekretariat unterstützt und in allen Belangen sehr versiert ist. Geburt Ernestus-Holtkamp, die die Schulleitung seit dem 1.7.2017 innehat. Er ist Ihr kompetenter Gesprächspartner in allen Belangen der Craniosacraltherapie und unserer Schulung.

Sie können uns im Sekretariat erreichen:

Physiotherapiepraxis in Hamburg Ottensen - Cranio- Sakraltherapie - Cranio- Sacraltherapie - Sakrale Behandlung - Physiotherapie in Hamburg

Sie basiert auf der Erforschung des eigenen Körpers, auch bekannt als cranio-sacrales System. Sie umfasst die Membranen von Hirn und Wirbelsäule, die Wirbelsäulenflüssigkeit, die Struktur zu ihrer Produktion, Lagerung und Aufnahme sowie die angrenzenden Knöchel, das Sacrum, die Wirbelsäule und den Kopf. Sie formt die Hülle und das Umfeld für Hirn und Wirbelsäule und wirkt sich damit auf deren Funktionalität und vor allem auf den ganzen Organismus aus.

Ein wahrnehmbarer Ausdruck des Gleichgewichtssystems ist ein rhytmischer Frequenz. Sie ist vollständig getrennt von Atem und Herzaktivität und kann nicht bewußt beeinflußt werden. Der Bewegungsumfang ist sehr klein und kann im ganzen Organismus durch das Gewebe wahrgenommen werden. Der Ursprung des kleinen Impulses ist noch nicht entdeckt. Es ist jedoch ein zuverlässiger Informationsgehalt für die Konstitution unseres Organismus, genau wie Atem und Herzrhythmus.

So können wir beispielsweise eine Störungsstelle ableiten, wenn sich ein Körperteil im Quervergleich als Reaktion auf das leicht drückende Schädelsystem nicht rhytmisch, zu träge, zu schnell, oder unsymmetrisch bewegt. Solche Beeinträchtigungen können durch körperliche und seelische Traumata, entzündliche Zustände und jede Art von Stress verursacht werden, der sich als Spannungszustand im Körpergewebe ausdrückt und so den Fluss des Impulses verhindert.

Bei diesen Erkrankungen bietet die KranioSacrale Behandlung eine Therapiemöglichkeit, so dass die natürliche Funktionsweise des Körpers wiederhergestellt werden kann. Dies bedeutet, dass die Reaktionen des Schädelimpulses auf die Therapieeingaben den Verlauf der Behandlung bestimmen. So wird der menschliche Geist nur so beeinflusst, wie er es erlaubt oder kann.

Es können Tiefenentspannungsphasen auftreten, die eine intensivere Körperwahrnehmung, aber auch das Auftreten von Images, Memories und Empfindungen anregen.

Mehr zum Thema