Cranio Sacral Therapie Erfahrungen Tinnitus

Sakrale Therapie von Cranio Erfahrungen mit Tinnitus

die durch neue Erfahrungen und natürliche Selbstregulierung entstehen. Welche Personen haben Erfahrung mit der Craniosacraltherapie? Hallo, ich habe es schon getan, ich finde es auch schön und entspannt, da ich einen Beruf habe, bei dem ich den ganzen Tag auf dem Boden meiner Hose hocken muss, aber es hat meinen Tinnitus nicht wirklich verändert. Dabei ist mein Tinnitus sowieso ein recht merkwürdiger, seit einiger Zeit ist er recht ruhig und erträglich, aber ich befürchte, er könnte wieder anders sein, aber einige von euch werden das sicherlich wissen..

..

Übrigens kann ich auch behaupten, dass ein Freund von mir, der den Tinnitus eigentlich durch Anspannung hatte, ihn durch die so genannte "manuelle Therapie" komplett beseitigt hat.

Behandlung von Tinnitus ?? Erlebnisse

Fragen Sie nach Erfahrungen in der Therapie von Tinnitus (Klingeln oder Dauerton im Ohr) mit der Craniosacraltherapie! Es hat mir sehr gut getan, aber ich bin kurz nach meinem Start zum Osteopathen gekommen. Mein Mann hat viel unter seinem Tinnitus gelitten und will jetzt CS ausprobieren - hat jemand Erfahrungen oder gar Erfolgsmeldungen? es hat mir sehr gut getan.

Mein Therapeut sagte mir auch, dass es für die Therapie des Tinnitus vermeintlich einen Akkupressurpunkt gibt (aber ich habe ihn nicht mehr gebraucht). @Nasti27: dort werden wir unseren Therapeuten sofort nach diesem Punkt der Akupressur befragen - danke! Mein Therapeut hat mir auch gesagt, dass es vermeintlich einen Akkupressurpunkt für die Tinnitusbehandlung gibt (aber ich habe ihn nicht mehr gebraucht). shupf....

Angebot: Bitte fragen Sie nach Erfahrungen in der Therapie von Tinnitus (Klingeln oder Dauerton im Ohr) mit der Cranio-Sacral-Therapie! Der Tinnitus hat meinen Mann sehr schwer getroffen und will jetzt CS ausprobieren - hat jemand Erfahrungen oder gar Erfolg zu vermelden?

Seien Sie gut zu Ihrem Organismus.

Einen kleinen Ausschnitt aus den Erfahrungen meiner Klienten, denen ich behilflich sein durfte: Sylvia W., 29 Jahre alt, Migräne: Als ich im Frühling 2013 zu Mrs. Lackner kam, hatte ich eine lange Geschichte des Leidens mit vielen unterschiedlichen Tragetabletten hinter mir, die alle nichts oder nur wenig, aber auch mit einigen Alternativmethoden nützten.

Als ich mich entschloss, die Cranio-Sakraltherapie auszuprobieren. Weiter ging es zum Cranio, jedes Mal, wenn ich bemerkte, dass mein körperlicher Zustand wieder etwas frei und auch entspannender wurde und meine Migräneattacken immer weniger und schwärzer wurden. Heute, nach total 7 Therapien, bin ich symptomfrei, geh aber alle 3 bis 4 Schwangerschaftswochen vorbeugend zum Cranio, weil es mir schlichtweg gut tut, ich bin widerstandsfähiger gegen Stress und wohler.

Der 43-Jährige Thomas M., Rückenschmerzen: Ich wurde von einem Freund weiterempfohlen, ich hatte schon viel versucht, aber nichts half wirklich. Durch eine Verbindung von Breuss und anderen Energiemethoden, aber auch durch eine genaue Berücksichtigung und Veränderung meiner Lebensstile, bei der mir sehr viel von Fr. Lackner weitergeholfen wurde, bin ich heute völlig frei von Beschwerden.

Mrs. Lackner hat Cranio mit mir gemacht, was zu einer erheblichen Verbesserung geführt hat, heute habe ich keine Kauschmerzen mehr und mein Allgemeinbefinden hat sich verbessert. Sie erzählte mir auch, dass das Kurzbeingelenk auf Stress anspricht und ich durch die regelmäßige Behandlung immer eine Pause für mich habe, was mir sehr gut gefällt und wo ich merke, dass es mir sehr viel einbringt.

Tinnitus, schwere Ermüdung und Kopfschmerzen: Ich habe mit einer Bekannten darüber gesprochen, dass ich so erschöpft bin und immer wieder Kopfweh habe, sie hat mir von Mrs. Lackner erzählt, wo sie bereits war. Mit mir machte sie das Cranio Sakrale und die Meridiantherapie und gab mir auch gute Tipps, was ich noch tun kann und kann.

Ich fühle mich heute viel besser, ich habe keine Kofferschmerzen mehr und der Tinnitus ist viel besser. Jaqueline L., 9 Jahre alt, Lernprobleme, Schlafstörungen, Kopfschmerzen: Wegen meiner starken Schmerzen ging ich zu vielen Arztpraxen, irgendwann sagte ich meiner Mutter, dass ich genug davon habe. Am Anfang war es für mich lustig, als meine Hand angelegt wurde, aber meine Mutter bemerkte schon nach dem zweiten Mal eine Wendung und ich konnte mich auch, ich habe besser geschlafen, besser konzentrierten und meine Kopfwehchen verschwanden, heute habe ich nur noch sehr wenige und dann macht meine Mutter wieder einen Verabredungstermin für mich.

Meine Ärztin sagte mir, dass die Dornbreuss gut für mich wäre, weil ich bei einigen Wirbelsäulenproblemen mit Hernien so große Schwierigkeiten hatte und auch viele Behandlungen hinter mir hatte. Per Internetzugang kam ich zu Mrs. Lackner und machte einen Gesprächstermin mit ihr nach Breuss, nach der ersten Therapie bemerkte ich noch nichts, aber ich hatte auch schon 20 Jahre Rückenprobleme, nach der dritten oder vierten Therapie dann begann ich, wirklich besser zu gehen.

So konnte ich auf die Einnahme meiner Schmerztabletten verzichten, habe viel an Wohnqualität zurückgewonnen und fahre heute regelmässig nach Breuß, damit es nicht wieder so wird. Die 62-Jährige Melitta S., Verdauungsstörungen und schwere Bauchschmerzen: Ich wurde von ständigen Bauchschmerzen gequält, wodurch in der Schulmedizin alles geklärt wurde und alles in Ordnung ist.

Weil es für mich natürlich auch eine nervöse Sache war, hat er die osteopathische Behandlung empfohlen, insbesondere den Cranio Sakrale. Deshalb habe ich einen Gesprächstermin mit Mrs. Lackner vereinbart, am Anfang konnte ich mir wirklich nicht ausmalen, dass es so viel bewirken würde, aber es war wirklich wie ein Zauber. Nach dem Ausgehen war ich völlig erschöpft und habe viel zu Haus geschlafen, aber ich war nahezu symptomfrei und blieben auch diesmal eine Zeit, ich machte Nachsorgetermine, weil mir Mrs. Lackner sagte, dass es nicht auf einmal gemacht werden wird.

Annas L., 59, Knie- und Rückenschmerzen: Auf Anraten einer Bekannten kam ich zu Mrs. Lackner, weil ich immer wieder kräftige Rücken- und Kniebeschwerden hatte, Mrs. Lackner machte mit mir Cranio und Breuss und wirkte auch mit etherischen ölen, heute kann ich ohne Probleme wieder Treppen gehen und meine Schmerzen im Rücken sind weg.

Wir empfehlen Ihnen gern weiter, weil es mir so gut gelungen ist und weil Mrs. Lackner wirklich sehr darauf bedacht ist zu unterstützen. Mrs. Lackner wollte alles über mich wissen, über Nahrung, Beruf, Schlaf und sie gab mir viele Tips, was es gut zu verändern gibt, wir haben an meiner Erholung gearbeitet und sie hat mir verschiedene Heilkräuter, auch ein essentielles öl empfohlen.

Als ich mich viel veränderte, ging ich zu einem Doktor, den sie mir empfohlen hatte, und gleichzeitig behandelte sie mich weiter, es half. Via "Mister Google" kam ich zu Mrs. Lackner, nach einem eingehenden ersten Gespräch beschloss ich, zum Cranio Sakral.

Mehr zum Thema