Craniosacral Therapie Basel

Kraniosakrale Therapie Basel

Der Bereich Craniosacraltherapie ist eine ganzheitliche Körpertherapie. Eine wunderbare Möglichkeit, für einen Moment anzuhalten und den Alltag hinter sich zu lassen, ist die Craniosacral-Therapie. Kraniosakraltherapie Der Bereich Craniosacrale Therapie ist eine umfangreiche holistische Körperbehandlung. Es verbindet wissenschaftliches Wissen und die intuitiv, gut ausgebildete Sichtweise von Heilpraktikern. Der Bereich der craniosacralen Therapie entwickelte sich aus der osteopathischen Medizin (Knochenmedizin) zu Beginn des 2.

Jahrhunderts. Die Bezeichnung besteht aus den körperlichen Strukturen cranium (lateinisch für Kopf) und sacrum (lateinisch für Kreuzbein).

Das craniosakrale Schädelsystem besteht aus den Gebilden zwischen dem Kopf und dem Sacrum, einschließlich der zerebralen und Rückenmarksmembranen und der Liquorflüssigkeit, der Nieren und der Faszien. Durch die Produktions- und Resorptionszirkulation fließt diese Hirnflüssigkeit rhytmisch durch und um das Hirn und das Rückgrat. Diese Rhythmik - ebenso wie die Atmung und das Herzschlagen - ist am ganzen Leib zu spüren.

Es dringt in den ganzen Organismus ein, stärkt die Lebenskraft und sorgt für das Wohlbefinden und die Standfestigkeit aller Funktionen des Selbst. Änderungen in diesem kraniosakralen Schädelsystem liefern die notwendigen Informationen für die Therapiearbeit mit dem Organismus. Die craniosacrale Therapie hat folgende Ziele Anwendungsgebiete für die craniosacrale Therapie sind: Durch eine sorgfältige und sanfte Berührung des Organismus spürt der Behandler die Verstopfungen, Begrenzungen und Änderungen im CS-System und begünstigt die Selbstregulierungsfähigkeit des Organismus durch feinste Handkraft. Dadurch werden die selbstheilenden Kräfte des Kunden gestärkt.

Dabei kann die Therapie mündlich oder schweigend durchlaufen werden.

Die Schweiz. Vereinigung für craniosacrale Therapie

Du hast die Möglichkeit, nach Ortsnamen, Therapienamen oder nach Postleitzahlen in deinem Nähe, sowie nach Kanton zu durchsuchen. Weiterhin können Sie auf einer Website beschränken recherchieren, in der Sie die Therapie führen wünschen. Therapeuten, die sich auf die Therapie von Säuglingen und Kleinkindern unter für spezialisieren, werden jedoch neben der Craniosacraltherapie unter zusätzliche auch in der kindgerechten Craniosacraltherapie weitergebildet.

Du bist auf der Auflistung der auf Babykinder spezialisierten Therapeuten aufgeführt. Weiterführende Fachgebiete sind auf der persönlichen Website des Therapeuten zu ersichtlich.

André Häberlin

Sie ist eine sehr schonende, aber tiefe, holistische Karosserie. Es folgt den internen Bewegungsabläufen unseres kraniosakralen Körpers (Knochen, Membrane, Liquor), der pulsierend ist und wie eine Flut wahrnehmbar ist. Die Touch-Therapie zielt auf einen gesunden, regelmäßigen kraniosakralen Bewegungsrhythmus ab. Die körpereigenen Selbstregulationsmechanismen können über Heilprozesse durch den Kontakt mit dem im Organismus vorliegenden Tempo, der angeborenen Energie, angeregt werden.

Grundlage der Therapie ist ein tiefer Respekt vor den Prozessen im ganzen Menschen. Die craniosacrale Therapie weist gute Ergebnisse bei Erkrankungen nach Unfall und Verletzung, bei Kopf- und Rückenschmerzen, bei Kopf- und Rückenbeschwerden, Kopfschmerzen, Migräne, Ohrgeräuschen, Insomnie, Geburtstrauma, Kieferfunktionsstörungen und bei allen Begleitsymptomen des Zentralnervensystems auf. Es kann auch vorbeugend angewendet werden und unterstützt den gesundheitsfördernden Organismus bei der Regeneration und dem Aufbau neuer Kräftestruktur.

Im Bedarfsfall unterstüze ich die Craniosacraltherapie durch das Anbringen eines Elastikbandes. Die milde Massagewirkung des Kinesiotape führt zu einem dauerhafteren Behandlungserfolg.

Mehr zum Thema