Craniosacrale Therapie Hamburg

Kraniosakrale Therapie Hamburg

Die cranioskrale Therapie Die cranioskrale Therapie ist eine schonende, nicht-invasive Behandlungsmethode, die sich zu einem Zweig der Osteopathie entwickelt hat. Schonende Behandlung Ihrer Schmerzen mit Cranio-Sacral-Therapie in. Die Heilpraktikerin und Dozentin für Craniosacraltherapie, die Teil der Osteopathie ist und inzwischen zu einer eigenständigen Behandlungsform geworden ist, ist Claudia Isabelle Manig. Bei der Cranio Sacrale Therapie wird das Pulssystem zwischen Schädel (lat.: Schädel) und Kreuzbein (lat.

: Kreuzbein) verwendet. Kraniosakraltherapie, Einzelsitzungen und Training, Holger Petersen, Hamburg.

Kraniosakrale Therapie - Reha Osterstraße Hamburg

Sie ist eine schonende, nicht-invasive Therapiemethode, die sich zu einem Zweig der osteopathischen Medizin ausgeweitet hat. Es geht darum, das craniosacrale Gleichgewicht zu erhalten und so den craniosacralen Bewegungsrhythmus wiederherzustellen. Sie wirkt auf die Schädelknochen (Cranium), die Schädelknochen und das sacrum (Sacrum) sowie auf die Bindegewebsstrukturen, insbesondere auf das Membransystem des Körpers (Meningen und Duralschlauch).

Im Rahmen unseres Gehirnflüssigkeit bewegt sich unser Schädelknochen und das Sacrum in einem gewissen Tempo. Dies ist über die Duralröhre - einfach ausgedrückt, das Verlängerung von unserem Hirnhäute- über das Wirbelsäule wird zum Sacrum weitergeführt. Jede Schädelknochen und das Sacrum hat ihre eigene Beweglichkeit, die der craniosacrale Therapeut vollständig ausführen kann präzise erspüren erspüren . Bei Verspannungen im Körper, Veränderung oder einer Verstopfung schlägt sich dies im kraniosakralen Körper nieder.

Die Therapeutin kann exakt erfühlen, wo die Verschlüsse sind, welche Qualität sie hat und wie sie die gesamte Körperstruktur beeinflusst.

Sakraltherapie | Ordination Anke Günther - Hamburg Altona

Ziel der cranio-sacralen Therapie (auch bekannt als craniosacrale Therapie) ist es, den cranio-sacralen Bewegungsrhythmus des Menschen zu unterdrücken. Diese Rhythmik ist unabhÃ?ngig von Atem, Herzschlag und Pulsfrequenz und verbreitet sich Ã?ber das WirbelsÃ??ure Ã?ber das Nerven- und Bindungssystem durch den ganzen Körper. Mit Hilfe bestimmter manueller Methoden können wir diesen Bewegungsrhythmus für Sie fördern und untermauern.

Darüber hinaus kann die Cranio-Sacral-Therapie das Abwehrsystem und die Lebensfunktionen stärken - Ihr Organismus gewinnt sein Gewicht zurück.

Kraniosakralgelenk

Behandlung in Hamburg - Eimsbüttel

Kranio-Sakraltherapie unterstützt durch feines, sanftes Berührungstechniken die körpereigene Selbstregulierung des Menschen und führt zu einer tief greifenden Lockerung und Erneuerung des Gesamtorganismus. Zum craniosacralen Sytem gehören die knöchernen Gebilde von Schädel (cranium) bis zum Kreuztor und auch das Gehirn und Rückenmarksflüssigkeit (Zerebrospinalflüssigkeit). Genau wie die Blutbahn hat sie ihren eigenen Lebensrhythmus.

Diesen Takt lässt selbst mit Händen in seinem Gesichtsausdruck an allen Körperstellen. erspüren. Ziel der Cranio-Sacralen-Therapie ist es, Aufspüren und das Lösen von verstopften Bewegungsmustern. Das natürliche Fluà des Schädelrhythmus kann durch Verspannungen, Streus, Erkrankungen, seelische und körperliche Traumata gestört werden. Dies hat weitreichende Folgen für Nervosität, Organe und das hormonelle System.

Auch die Therapie von Bindegewebsfaszien, die alle Organen, Muskel, Nerven, Bänder, Gelenke, etc. umfassen, ist von großer Bedeutung. Durch diese Blenden werden die verschiedenen Bauwerke getrennt und zugleich verbunden.

Mehr zum Thema