Craniotherapie

Kraniotherapie

Die Craniosacral-Therapie löst Blockaden und Störungen mit feinen manuellen Impulsen und gezielten Griffen. Aktivieren Sie die Selbstheilungskräfte mit Hilfe der Craniosacraltherapie. Sie möchten durch eine kompetente Ausbildung zum Spezialisten für Cranio-Therapie werden?

Kraniotherapie (Cranio-Therapie)

Ausgehend von der Grundlage der osteopathischen Medizin wurde zu Beginn des zwanzigsten Jahrhundert die Craniosacraltherapie aufgesetzt. Sie ist eine Behandlungsmethode, die sich an den Bedürfnissen der Patienten ausrichtet. Die Bezeichnung Craniosacraltherapie besteht aus den Bezeichnungen Kranium (Schädel) und Kreuz ("Kreuzbein"). Mit den Membranen von Gehirn und Rückenmark stellen die beiden Polschädel und das Sacrum eine Verbindung dar, in der das zerebrospinale Fluid (Cerebrospinalflüssigkeit) rhytmisch schwingt.

Diese Rhythmik wird auf den ganzen Organismus übertragen und wirkt sich auf die Entstehung und das Funktionieren des ganzen Menschen aus. Änderungen in diesem Regelwerk liefern die notwendigen Informationen für die Therapiearbeit mit den betreffenden Bauwerken. Feine manuelle Impulse unterstützen den Organismus auf dem Weg zur Selbstheilung.

Sind Sie befugt, Menschen durch Schulungen zum Themenbereich Craniosacrale effektiv zu behandeln?

Sind Sie auf der Suche nach einer geeigneten Aus- und Fortbildungsschule für die Craniosacraltherapie (Cert.)? ICSB, International Institute for Craniosacral Balancing®, bildet seit 1986 in der craniosacralen Biodynamik aus. Das Training umfasst das internationale Zertifikat BCST und das Industriezertifikat KT. Biete: Professionelle Schulung in der craniosacralen Therapiemethode, Praktika und Tronc Commun.

Fortbildung in den Bereichen craniosacrale Biodynamik, Formen und Funktionen, Viszeralarbeit, prä- und perinatale Behandlung und Diamond Logos Lehre. Die Colorado Cranial Institute -Future Health von der Colorado Cranial Institute -Future Health GmbH bieten seit Anfang 2017 in Zusammenarbeit mit der Apamed Fachschule Jona die Schulung Craniosacral Therapy Oda KT mit Industriezertifikat an. Der Ausbildungsgang mündet in das Fachdiplom Craniosacral Therapy, so dass nach 2 Jahren Berufspraxis die Fachhochschulprüfung (HFP) für Komplementärmedizin und die Bundesbezeichnung Komplementärtherapeut erlangt werden kann.

Neben der Basisausbildung in der Craniosacraltherapie werden seit 30 Jahren vom Gesundheitsinstitut Zukunft zahlreiche Schulungen und Trainings in unterschiedlichen handwerklichen und ergänzenden Verfahren für medizinische und ergänzende Heilpraktiker angeboten: Als qualifizierter Naturarzt haben Sie bereits eine fundierte Schulausbildung in Naturheilverfahren (NHP) und damit ein umfassendes Wissen, das auch die schulmedizinische Fachrichtung mit einbezieht.

Das bedeutet, dass Sie keinen weiteren Kurs über die medizinischen Grundkenntnisse besuchen müssen, was den Trainingsumfang und die Trainingsdauer in der Cranio-Therapie reduziert. Trotzdem müssen Sie sich natürlich methodische Grundkenntnisse in der Craniosacraltherapie erwerben. Erkundigen Sie sich dazu am besten gleich bei den entsprechenden Fachschulen, die Ihnen bei allen Fragestellungen rund um Ihre geplante Fortbildung zur Seite stehen.

Für die Vorbereitung auf die HFP-Zusatztherapie mit Schweizer Abschluss in der Methodik Cranio-Sakraltherapie ist kein Fachausweis erforderlich. In der Regel werden alle Cranio-Therapie-Ausbildungen nicht in voller Höhe, sondern in Teilzeit abgeschlossen. Sie sind praktizierende Therapeutin bei Cranio Therapy und gehören der Cranio Suisse an. Ihre Ausbildung wird alle zwei Jahre neu bewertet.

Die Ausbildungspflicht für praktizierende Mitglieder besagt, dass Sie alle zwei Jahre mind. 80 Stunden Training nachweisen können, die Sie als neues Mitgliedsland (innerhalb der ersten vier Jahre) durch anerkanntes Fachstudium, nach diesen vier Jahren auch durch Wahlfächer erhalten. Möchtest du in nächster Zeit eine Lehre in der Kranio-Therapie durchlaufen? Denkst du, es ist Zeit für eine weitere Auszubildende?

Wir empfehlen Ihnen dann, einen Blick auf die zukunftsorientierte Cranio-Therapieausbildung zu werfen. Die Craniosacral befasst sich mit der Behandlung des Abbaus von körperlichen und emotionalen Anspannungen. Sie möchten eine Schulung in Cranio-Therapie machen und diese Methoden lernen und umsetzen? Denkst du, dass das Craniosacral-Training das Richtige für dich ist?

Unterschiedliche Ausbildungsstätten offerieren diese spannende Schulung Cranio-Therapie und machen die Absolventinnen und Absolventen fit für eine fachkundige Aktivität. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Anwesenheit und Wahrnehmungsfähigkeit weiterentwickeln, denn während der Behandlung ist es von großer Wichtigkeit, den Fluss der Energie durch Aufmerksamkeit zu spüren. Der Einsatz der craniosacralen Therapietechnik hat Auswirkungen auf das ganze nervöse System und befähigt so den Körper, sich selbst zu heilen.

Beginnen Sie dieses Training in der alternativen Medizin und entdecken Sie die spirituelle und emotionale Herkunft Ihrer Patientinnen und Patientinnen.

Mehr zum Thema