Dan Casriel Institut

Das Dan Casriel Institut

Umzug nach Hadamar zur Hirsefräse und Gründung des "Dan Casriel Instituts". mw-headline" id="Emotionale_Mangelgesellschaft">Emotionale Mangelgesellschaft[Bearbeiten | < Quelltext bearbeiten] Dan Harold Casriel, benannt nach Dan Casriel (* I. MÃ??rz 1924 in New York City;

?, II. MÃ??rz 1983), war ein amerikanischer Mediziner, Physiotherapeut und Psycheanalytiker. In den 1960er Jahren hat er im Auftrag des Bundesstaates New York mit Drogensüchtigen gearbeitet und die Bonding-Therapie entwickelt, auch bekannt als New Identity Process.

1972 Casriel wrote the book Rediscovery of feeling. Laut Casriel sollte das geschrieene altes oder akutes Missgeschick der erste Weg sein, um das zu überwinden, was dem individuellen Wohlbefinden im Weg steht. Diesen Vorgang beschrieb er als einen Vorgang der Bildung wahrer Selbstbestimmung ( "true identity", N.I.D.), in dem er zum Ausdruck bringen wollte, dass die durch Frustration im Kindesalter entstandenen Negativhaltungen ihm eine Eigenart aufzwangen, mit der er auch im Erwachsensein nicht zufrieden sein konnte.

Der Ausdruck und das Ausleben dieser uralten Empfindungen durch Geschrei o.ä., kombiniert mit der Anerkennung der falschen Einstellung und deren Austausch durch neue konstruktive Haltungen, ist Thema der N.I.D. Casriel's Recherchenergebnisse aus dem vergangenen Jahrzehnt seiner Arbeit sind in dem Werk Rediscovery of Feeling nicht enthalten. Das Wiederentdecken des Fühlens. Bertelsmann, München 1972, ISBN 3-570-00222-5. Martin Hambrecht: Sich in der Naehe des anderen befinden, in der heutigen Psyche, 4/1989 - Ein Gesprächsthema mit Dan Casriel.

Lieber Gast, herzlich eingeladen auf unserer Website!

Lieber Gast, herzlich eingeladen auf unserer Website! Das 1984 von Ingo und Ingo und Admiral Gerstenberg gegründete Unternehmen wurde 2014 zum NETWORK ACI. Alle, die wir dieses Netz unterstützen, stellen Ihnen unsere zum Teil Jahrzehnte lange Expertise und Expertise zur Verfügung. Seine Loyalität und Dankesfreude an seine Lehrer kombinierte Ingo Gerstenberg mit seiner Neugierde auf das Neue und seiner Bereitschaft, es auszuprobieren.

Der im DCI praktizierte Bonding-Prozess durchläuft einen kontinuierlichen Weiterentwicklungsprozess.

Mehr zum Thema