Der name Anna

Die Namens-Anna

Für Anna alles: Namensbedeutung, Namenstag, Herkunft, Berühmte Persönlichkeiten und ähnliche Namen. Die Bezeichnung Anna und ihre Bedeutung Das ist Anna, das Sohn von Angela Ermakova und Boris Becker. Unter den Top 10 der gebräuchlichsten deutschsprachigen Marken befindet sich derzeit der Name Anna (Jahr 2012). Der Name Anna. Die Anna kann als Frau des Wortes Anna interpretiert werden.

In der katholischen Tradition ist Anna die Gottesmutter von Maria, der Grossmutter Jesu Christi.

Viele Herrscher wie Anna Amalie von Preußen, Anna von Österreich oder Anna von Sachsen tragen den Vornamen. Eine der wichtigsten deutschsprachigen Lyrikerinnen, Anna Elisabeth Freiin Dr. zu Hülshoff, verfasste die Erzählung "Die Judenbuche", bekannt als Anna von Droste-Hülshoff ý deutscher Dichter. Anna Christine Friesinger-Postma: frühere Eiskunstläuferin, dreimalige olympische Meisterin, 16-fache Weltsiegerin in Deutschland.

Isabella Fiorella Elettra Giovanna Rossellini: unter anderem in "Blue Velvet", Tochtergesellschaft von Ingrid Bergmann und Roberto Rossellini in Italien. Geboren: 1827 Kimila Anna Basinger: bekannt als Kim Basinger, Oscar-gekrönte Nebendarstellerin 1998 ý Amerikanerin. Jahrgang 1953 Maira Margarete Anna Schell: beliebte Darstellerin vor allem in den 50er und 60er Jahren Österreichisch-Schweizerin.

Jahrgang 1926 Monica Anna Maria Bellucci: bekannt aus "Bram Stokers Dracula", "Lügen der Liebe", "Pakt der Wölfe". ital. Geboren 1954 Anna Magdalene Burda: Aufbau von "Burda Moden", einem der grössten Magazinverlage und Herausgabe des meistverkauften Modemagazins 1961 in Deutschland. Anna Göldi: war die einzige in Europa, die der Hexerei beschuldigt und 1782 hinrichte.

Jahrgang 1734 Anna Sergejewna Kournikowa: weltberühmtes Modell und Reklamefigur, ehemaliger Tennisspieler russischer Tennisspieler. Jahrgang: 1981 Anna Marie Jarvis: Gründerin des Muttertages als Urlaub in den USA 1914 in den USA und Gründerin des Muttertages. Jahrgang 1864, Anna Jurjewna Netrebko: berühmte Opern-Sängerin, russisch-österreichische Sängerin. Jahrgang 1971 Anna Pavlovna Pavlova: berühmte Ballettänzerin, bekannt für den "sterbenden Schwan" 1905 in Russland beim Ballett.

Jahrgang: 1881 - Anna Helene Paquin: Oscar-gekrönte Nebenrolle 1994 - Jahrgang: 1982 - Anna Maria Louisa Italiano: bekannt als Anna Bancroft, Oscar-gekrönte Hauptrolle 1963 - amerikan. Jahrgang 1931 Astrid Anna Emilia Lindgren: eine der berühmtesten Autorinnen von Kinderbüchern, darunter "Pippi Langstrumpf" und "Michel aus Lönneberga", ein schwedischer Schriftsteller.

Jahrgang 1915 Anna Eleanor Roosevelt: First Lady of the United States of America 1933-1945, amerikanischer Politiker. Anna Mae Bullock: bekannt als Tina Turner, unter anderem "Proud Mary" 1970 und "The Best" 1989. Geboren am: 19. September 1949. Der Name Anna ist zum Beispiel in Island sehr beliebt.

Anna ist auch eine der am häufigsten ausgewählten Vornameninnen in Deutschland. Es war ein Tropensturm mit bis zu 100 km/h Windgeschwindigkeit. Hanna war ein Tropensturm mit bis zu 65 km/h Windgeschwindigkeit auf hoher See ohne Schadensfälle. Termin: 13.07.2011. Giovanna war ein intensives tropisches Unwetter mit bis zu 185 km/h Windgeschwindigkeit über Madagaskar.

Anna, Gloria, Joachim, Paraskeve, Nancy, N, Nana, Lissiana, Jochen, Jachym, Gloriana, Gioacchino, Belanna, Anya, Anouschka, Annike, Annie, Anitschka, Nancy, Anick, Nancy, Nana, Belanna, Jachym, Anouschka, Annike, Anemarie, Anna, Anemarie, Anna, Anne, Annabella, Annabella, Annabel, Anna Marilena, Ann, Ankica, Anke, Anka, Anique, Aniko, Anica, Ania, Aneta, Ane, Ana?

Mehr zum Thema