Diät Planer

Ernährungsplaner

Eine Diät für die Sommerfigur, ist es dafür jetzt zu spät? Diätplaner/in Die Software wird Ihnen bei der Konzeption und Durchführung Ihrer Diät helfen. Zunächst Das Progamm errechnet die für Ihre optimale Gewichtsspanne. Haben Sie dann Ihr Sollgewicht bekannt, rechnet das System aus, wie viele Kilokalorien Sie benötigen, um Ihr momentanes Sollgewicht zu erhalten. Du kannst nun errechnen, wie viele Kilokalorien du brauchst, um dein Sollgewicht permanent zu erhalten.

Du kannst auch wie viele andere Kohlenhydrate, die du zu dir nehmen möchtest, anpassen und das Progamm zeigt deine zukünftige Gewichtentwicklung über eine gestoppte Periode graphisch an. Du kannst so deine Gewichtentwicklung für verschiedene Kalorieneinnahmen nachbilden. Du kannst nun jeden Tag oder alle paar Tage dein tatsächliches Gewichtung in das Progamm eintragen. Anschließend zeigt das Anwendungsprogramm Ihre tatsächliche Gewichtkurve graphisch an.

Zusätzlich können Sie auch die von Ihnen verbrauchten Mengen in das System eintragen. Es kann auch das Verhältnis zwischen Kg und BMI-Wert grafisch dargestellt werden. So können Sie erkennen, wie viel Sie müssen wägen, um einen gewissen BMI-Wert zu erreichst oder bei welchem gewichtsmäßigen Rahmen Sie welchen BMI haben.

Sämtliche grafische Repräsentationen können auch gedruckt werden. Der eingegebene Gewichts- und Kalorienwert kann als CSV-Datei ausgelesen werden. Du kannst nun auch ein Defizit in Prozenten der derzeit benötigten Mengen eingeben. Wer viel Gewicht verlieren will, macht es nicht viel sinnvoll, von A bis Z die gleichen Mengen an Vitaminen zu essen.

Zum Beispiel beginnen sie mit 20% weniger Kohlenhydraten, die sie nur brauchen, und mit der Zeit verbrauchen sie dann immer weniger Kohlenhydrate, weil sie nicht mehr so viel brauchen. Du kannst den Prozentsatz im Projekt festlegen und das Projekt generiert ein Diätplan für dich. Dabei steht dann für jeden Tag das Ziel Gewicht und wie viele Kilorien kann es zu sich eingenommen werden.

Die Software verfügt über unterschiedliche Kalkulationsmethoden. Er kann Sie berechnen, wie lange Sie brauchen, um Ihr Sollgewicht zu ereichen oder wie viele Kilo Sie selbst zu sich genommen haben müssen, um in dem angegebenen Zeitabschnitt ( z.B. 2 Wochen) Ihr Sollgewicht zu verrechnen.

Mehr zum Thema