Diät Schnell Abnehmen

Ernährung Schnelle Schlankheitskur

Die Bezeichnung ist in der Regel Programm für Diäten. Stone Age Nutrition Schnelles Abnehmen dank Paleo Diet? Deshalb solltest du keine Crash-Diät machen. Wenn Sie schnell abnehmen wollen, können Sie eine so genannte "Crash-Diät" wählen, die mit einem starken Gewichtverlust in besonders kürzerer Zeit anlockt. In einigen Fällen werden ganze Nahrungsmittelgruppen aus dem Diätplan ausgeschlossen, um ein besonders schnelles Absinken der Kilo zu ermöglichen.

Aber ist eine solche Ernährung wirklich gesünd? Eigentlich nicht, denn eine Crash-Diät kann tödliche Folgen für Leib und Seele haben.

Deshalb sollten Sie in absehbarer Zeit auf Crash-Diäten verzichten: Durch die sehr einseitige Diät in einer Crash-Diät werden die ungesunden Säuren in Ketone verwandelt, was die Fettabbrennung anregt, aber auch dem Organismus alle Energien nimmt. So wird dein Organismus abgeschwächt und du kannst dich schnell kraftlos und ohne Kraft spüren.

Vor allem Menschen, die an Gout oder Zuckerkrankheit erkranken, sollten auf jeden Falle auf eine Crash-Diät verzichten, da dies sonst ein echtes gesundheitliches Risiko sein kann. Hohe Fruchtanteile, reich an Fruktose, können den Zuckerspiegel von Zuckerkranken schnell erhöhen. Andererseits können zu viele Eiweiße Gichtanfälle verursachen - ohne medizinische Aufsicht sollten Sie in diesem Falle auf eine Diät verzichten!

Besonders schnell abnehmende Ernährungsweisen sind oft nur für kurze Zeit erfolgreich, da die Ernährung in der Regel ungleichgewichtig und unausgeglichen ist. Es ist daher empfehlenswert, eine dauerhafte und ausgeglichene Umstellung der Ernährung vorzunehmen, die die Kilo verlangsamt, sie aber permanent sinken lässt. In einer Crash-Diät für einen Zeitraum von mind. 7 Tagen können klare Defizitsymptome von vielen verschiedenen Nahrungsmitteln und anderen wertvollen Inhaltsstoffen auftauchen.

Dies schwächt das Abwehrsystem und erhöht das Risiko einer Infektion durch Krankheitserreger und Infektionen. Es ist daher empfehlenswert, diese Ernährung mit zusätzlichen Vitaminpräparaten zu unterlegen. Die Gewichtsabnahme während einer Crash-Diät ist so schnell, weil viel Gewicht aus dem Organismus ausgewaschen wird und die Muskulatur ebenfalls abfällt. Weil bekannt ist, dass Muskeln mehr Strom als Fette verbrennen, fühlen Sie sich schnell machtlos.

Atkins-Diät - Schnelles Abnehmen durch die Atkins-Diät

Diäte tik hier und Diät dort, aber welche ist die beste? Das Diätprogramm von der Firma Akins gibt es seit vielen Jahren und hat sich entsprechend durchgesetzt. Allen Ernährungsweisen ist der Wegfall oder die Reduzierung von Kohlenhydraten gemein. Kohlehydrate sind Energieversorger Nr. 1 und streng genommen auch lebensnotwendig, denn unser Organismus braucht sie, um zu wirken.

Das Diät von Dr. Akins, wie der Titel der Diät schon sagt, kommt von Dr. Alex. Mit einem 4-stufigen Ernährungsmodell, das die Wirkung der Ketose ausnutzt ( "Fettverbrennung als Energie"), hat er ein Konzept entwickelt. Für die Atkins-Diät sind vier Stufen vorgesehen, in denen die Kohlehydrate in der ersten Stufe sehr begrenzt sind und in den folgenden 3 Stufen wieder zunehmen.

Die erste Stufe der Atkins-Diät senkt den Verbrauch von Kohlehydraten auf bis zu 20 g pro Tag. Weil Kohlehydrate für den Organismus kaum noch verfügbar sind, aber dennoch viel Strom verbraucht wird, nutzt der Organismus das gelagerte Gewicht als Energiequelle und verbrennt es.

Das Diätprogramm der Stufe 1 von AVKINS hält nun 14 Tage an. Weil Kohlehydrate fast ein Tabuthema sind, sind Fettsäuren und Eiweiß heute die Hauptprodukte. Dabei ist es jedoch sehr wichtig, dass die vorgegebenen 20 g Kohlehydrate pro Tag nicht übertroffen werden. Jetzt geht es darum, dass der Organismus die Fettspeicher sucht und etwas davon brennt.

Es wird abgeholt. Das Unternehmen Bayer stellt so genanntes Metostix zur Verfügung, mit dem man überprüfen kann, ob sich der Organismus bereits in der Ketosis befand. Nun, da bestimmte Inhaltsstoffe wie z. B. Vitalstoffe und Mineralstoffe vermisst werden, rät Dr. Akins, Nahrungsergänzungsmittel hinzuzufügen, um den Organismus in Schwung zu bringen. Diät Stufe 2 - Wie viel Kohlehydrate kann ich aufnehmen?

In den ersten beiden Diätwochen mit nur 20 g Kohlehydraten pro Tag startet die zweite Stufe, die eine leichte Auflockerung des Körpers ermöglicht. Die Zahl der Kohlehydrate ist nicht mehr hoch, aber die Kleinviehzucht macht auch Mist bekannt. In der dritten Ernährungswoche von ASTKINS können 25 g Kohlehydrate pro Tag hinzugefügt werden.

Im darauffolgenden vierten Quartal lässt der Ernährungsplan von Ätkins nun auch 30 g Kohlehydrate pro Tag zu. Wenn Sie wissen, wie viel 30 g Kohlehydrate pro Tag sind, werden Sie wahrscheinlich nicht sehr glücklich sein, denn der durchschnittliche Verbrauch von Kohlehydraten pro Tag und Mensch beträgt in der Regel etwa 100 bis 150 g.

Mit der Diät Stufe Zwei von ASTKINS wird nun ein Anstieg der Kohlenhydratversorgung um 5 g pro Tag ermöglicht. Die 5 g pro Kalenderwoche werden so lange gesteigert, bis die entscheidende Kohlenhydratmenge ausreicht. Wenn dieses Limit überschritten wird, verlieren wir nicht mehr abnehmen und bleiben schwer. Anschließend sollten die aufgenommenen Kohlehydrate wieder abgebaut werden.

In der ersten Schwangerschaftswoche beginnen wir mit 5g mehr Kohlehydraten pro Tag. Sie werden in der Folgewoche wieder 5g mehr Kohlehydrate pro Tag zu sich nehmen, uvm. Das passiert, solange Sie weiter abnehmen. Es braucht vermutlich etwa 8 Monate, um die gewünschte Kohlenhydratmenge zu erreichen.

Bevor 4 kommt, kommen drei und wir sind jetzt in der zweitletzten Stufe der Atkins-Diät. Dort wird die tägliche Kohlenhydratmenge auf 10g mehr pro Tag anwachsen. Es ist nicht unsere Absicht, uns selbst zu foltern und unter der Atkins-Diät zu litten. Aus diesem Grund werden nun 10 gr mehr Kohlehydrate pro Tag für 7 Tage aufgenommen.

Mit der zweiten Schwangerschaftswoche der dritten Atkins-Diätphase wird die Aufnahme von Kohlenhydraten wieder um 10 ghöht. Genau wie in der ersten Schwangerschaftswoche. Der große Sprung der Gewichtsreduzierung ist nun vorüber und wir verlieren nur noch allmählich ab. Ziel der Diät von Ätkins ist es, dass jeder, der diese Ernährungsform verwendet, ein eigenes Verhaltensmuster findet und, wenn möglich, allmählich und ohne den so genannten "Jo-Jo-Effekt" ständig an Masse verliert oder sein Körpergewicht auf lange Sicht hält.

Im Endstadium der Atkins-Diät haben Sie Ihr Wunsch- oder Wunschgewicht vermutlich bereits beibehalten. Jetzt müssen Sie es ein ganzes Jahr lang beibehalten. Durch die strikte Einhaltung der optimalen Kohlenhydratmenge kann das Körpergewicht gehalten werden. Vereinzelte Ausrutscher in der Ernährung können jedoch durch sportliche Betätigung oder einen nachfolgenden Abbau von Kohlehydraten am Tag danach ausgeglichen werden.

Nun müssen Sie nur noch Ihre Essgewohnheiten anpassen, um Ihr Körpergewicht zu erhalten. Das Diät von Akins ist so populär, weil man abnehmen kann, ohne zu viel zu haben. Nach und nach nähern wir uns unserer optimalen Kohlenhydratmenge und machen uns mit unserem Organismus vertraut. Zu den Gerichten, die ideal für die Ernährung von Akins sind, gehören neben dem Essen auch die Mahlzeiten für die Zubereitung von Rindfleisch und Meeresfrüchten mit Blattsalat.

Es gibt im Netz zahllose Rezepturen für die fragliche Atkins-Diät.

Mehr zum Thema