Dosha Tee

Der Dosha-Tee

Bei den meisten handelt es sich um "gemischte Typen" von zwei, seltener auch von allen drei Doshas. Von Früchtetee bis zum edelsten Japantee. Erste Adresse, wenn es um Tee geht. Der Ayurveda Tee ist eine Mischung aus verschiedenen Kräutern und Gewürzen, die auf die jeweilige Dosha abgestimmt sind. der Dosha in einem einzigen Tee.

Ayurveda Dosha Tees

Mit dem Trusted Shops Prüfsiegel erwerben Sie in jedem Geschäft eine sichere Sache â nicht zuletzt dank unserer Geld-zurÃ?ck-Garantie. Unmittelbar nach der Buchung können Sie mit nur einem Mausklick den laufenden Kauf, sowie alle zukünftigen Einkäufe in Geschäften mit dem Trusted Shop Gütesiegel, mit bis zu 100,- Euro kostenfrei sichern und verwalten und verwalten.

Der Versicherungszeitraum pro Kauf beträgt 30 Tage. Das Rating âSehr gutâ errechnet sich aus den 217 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Monaten, die im Ratingprofil einsehbar sind.

ayurvedischer Tee: Information über Pitta, Vata und Kapha Tee

Laut Forschung ist ayurvedische Medizin die Älteste Lehre und wird buchstäblich als Wissen über das menschliche Wesen bezeichnet. Die Grundidee des Ayurvedas ist die harmonische Verbindung von Geist, Seele und Gefühl. ayurvedisch geht man davon aus, dass sich alle Menschen nach ihrem Wesen, ihrer Disposition und ihren Merkmalen in drei grundlegende Typen gliedern können, die so genannten Doshas Vata, Pitta und Kapha.

Es gibt jedoch keine bloße Charakterisierung, denn in jedem Menschen gibt es Bestandteile der drei Dosen. Die Tees sind eine Mischung aus unterschiedlichen Heilkräutern und Würzen, die auf die jeweiligen Dosha zugeschnitten sind. Ein Ayurvedischer Tee kann also stimulierend oder besänftigend, erwärmend oder abkühlend, appetitlich oder -reduzierend sein.

Zu den typischen Gewürzen gehören Kardamon, Cinnamon, Ingwer, Lakritze, Gewürznelken, Muskatnuss, Pfefferminze und Fenchel. 2. So lange es keine Allergien gegen diese Kräuter gibt, sind diese Ausgleichstees sehr zu empfehlen. Bei der Anschaffung ayurvedischer Tee sollte jedoch darauf geachtet werden, dass sie aus ökologischem Landbau stammen. Das Teezubereitungsverfahren ist für alle drei Dosen gleich.

Der Kapha-Typ sollte überhaupt nicht versüßen und der Vata- und Pitta-Typ nur wenig. Ayurveda-Tees sind auch in Infusionsbeuteln und in Tassen zu haben. Andere Pitta-Qualitäten sind: schnelle Erregung und Irritation, gute Sprecher mit scharfen Verstand, kalte Speisen und Drinks, gute Verdaulichkeit und großer Magen. Pitta-Erkrankungen können sich in starken Schweiß-, Schlaf- und Verdauungsbeschwerden, Magenverbrennungen, Aggressivität und Kritikalität äußern.

Pitta-Tee kann Ihnen behilflich sein oder eine ausgleichende Wirkung haben. Der Pitta-Tee wird aus Pflanzen und leichten Würzmitteln wie Hibiskus, Pfefferminze, Yasmin, Brombeere, Rosenblättern, Coriander, Kardamom u. a. hergestellt. Es hat eine beruhigende und kühlende Wirkung auf Geist und Organe, was es sehr gut für den energetischen Pitta-Typ ist. Dieser Tee ist in hektischen und unruhigen Momenten für alle Arten von Wasser und Wasser zu haben.

Von Zeit zu Zeit kann hier eine Schale Vata-Tee von Vorteil sein. Vata-Tee wird aus Heilkräutern und Würzen wie Weissdorn, Lila, frischem Ingwer, Zitrone, Orangenschalen, Lakritze, Kardamon und Cinnamon hergestellt. Dieser Tee ist für alle Menschen mit starker mentaler Anstrengung geeignet. Seine Dosha ist nicht so leicht aus dem Lot, also ist seine Gesundheit meist gut.

Die Menschen mit dem Dosha Capha sollten auf ein ausgewogenes Verhältnis von Bewegung und Ruhe achten. Hier kann der kräftigende Kapha-Tee mit seinen würzigen Würzen und Heilkräutern helfen. Kappa-Tee beinhaltet würzige, stimulierende Würze und Heilkräuter wie Eukalyptus, Johannisbeeren, Chicorée, Nelken, Kardamon, Ingwer, Safran, Zimt, Orangenschalen. Im Falle von Erschöpfungszuständen und morgendlichem Stillstand ist der Tee für alle Dosieraugen gut verträglich.

Immer wieder können die entsprechenden Dosen durch unterschiedlichste Einwirkungen aus dem Gleichgewichtszustand kommen. Hier ist es besonders wichtig zu wissen, dass ein ayurvedischer Tee hilfreich sein kann.

Mehr zum Thema