Eft was ist das

Eft, was ist das hier?

Das EFT - Die Technologie - Erläuterung und Info/Information EFT ( "Emotional Freedom Technique") ist eine hochwirksame und gleichzeitig sehr schonende Methode, die aus unterschiedlichen Erkenntnissen stammt: aus dem altchinesischen Wissen über die Körper-Meridiane und deren Therapie durch Nadel- oder Fingermessung, aus der Kinese und aus der TFT (Thought Field Therapy), einem unmittelbaren Ausläufer von EFT. Derzeitige Hirnforschung belegt und erläutert die hohe Leistungsfähigkeit dieser Technologie.

Du entscheidest selbst, wie rasch du vorankommst, welche Blockade du zuerst lösen willst, ob du allein arbeitest oder ob du die fachliche Betreuung durch einen EKG-Therapeuten willst.

Die EFT - Was ist das?

Es wurde in den 90ern von dem Amerikaner Gary Craig gegründet. Dabei wird der Organismus in die Arbeiten einbezogen, indem er auf eine Reihe von Punkten der Akupunktur klopft und sich gleichzeitig geistig auf ein Problemfeld bzw. einen stressigen Denkansatz konzentriert. Die mit dem Thema verbundenen inneren Belastungen werden durch Stöße abgebaut, so dass man über das Thema anders als bisher nachdenken kann.

Nach dem Anklopfen bleiben die traumatischen Erlebnisse in Erinnerung, aber sie verliert ihre Emotionalität. Die Tatsache, dass EFT - oder auch nur " anklopfen " - trotz seiner Schlichtheit für ernsthafte und seit langem bestehende Beschwerden geeignet ist, zeigt sich an den Therapien einiger Vietnam-Veteranen - von Männern, von denen sich einige seit 40 Jahren in einer psychotherapeutischen Therapie befinden.

Schon nach wenigen Eingriffen konnten diese Herren zum ersten Mal ohne Schlaftabletten ausschlafen und seitdem ein ganz besonderes Lebensgefühl haben. ACHTUNG: Mein Vorschlag ist nicht das "Official EFT" von Gary Craig, sondern meine eigene Fassung und mein eigenes Verstehen von EFT.

Das Universalmittel für für die Behandlung von Haut, Haar und Emotionen.

Die EFT - Emotional Freedom Technique - das ist eine Tapping-Technik, die eine sofortige Wirksamkeit hat und in der Schnelligkeit unübertroffen ist. Bei allen emotionalen Zuständen sowie bei physischen Beschwerden und Schwächen ist es hilfreich. Bei EFT gilt grundsätzlich die Aussage: "Der Hauptgrund für alle schlechten Gefühle ist eine Beeinträchtigung des Energiesystems des Körpers".

Das Klopfverfahren durchspült die bei der Akkupunktur verwendeten Energiemeridiane und eliminiert so die Störungen im Energieversorgungssystem. Aber das ist unmittelbar wahrnehmbar, zeitnah. EFT funktioniert nicht nur im emotionalen Umfeld. "Die Empfehlung des Erfinders Gary Craig: Probieren Sie alles aus". Inventor Gary Craig berichtet, dass EFT Vietnam-Veteranen innerhalb von 30 Jahren vom Kriegstrauma "geheilt" hat, das seit 30 Jahren niemand mehr korrigieren konnte.

Die Menschen mit einer Mausphobie fragen sich nach einer Therapie, wie süß diese Hunde sind und können sie zum ersten Mal in den Armen halten. Für sie ist es wichtig, dass sie sich in den Armen ihrer Eltern befinden. Der Energiegehalt des Gebietes ist weggeflossen und zum ersten Mal ist in diesem Gebiet ersichtlich, was diese Aufladung überhaupt erst zur Entwicklung gebracht hat.

Mehr zum Thema