Elektrotherapie für Zuhause

Die Elektrotherapie für zu Hause

die eine sanfte Variante der Elektrotherapie beschreibt. Behandeln Sie Ihren Schmerz zu Hause, bei der Arbeit oder auf der Straße und verabschieden Sie sich von all den Schmerzen, die Sie im Alltag erleben. Wie viel kosten ein gutes EMS-Gerät zu Hause? Ob ein EMS-Gerät jedoch die ganz "normale" Sportart ablösen kann, ist nicht klar ersichtlich. Nach Ansicht des Sportarztes Braumann werden durch ein Trainingsprogramm mit EMS die Beweglichkeit und Fitness kaum verbessert.

Aber er hat die Patrone nicht weit gebracht", so Braumann. EMS-Schulungen eignen sich nicht für jedermann! Bevor Sie mit "Elektrischer Muskelstimulation" trainieren, sollten Sie immer Ihren Hausarzt aufsuchen.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Hausarzt, ob eine EMS-Anwendung in Ihrer besonderen Lage sicher durchgeführt werden kann. Nach Ansicht von Prof. Dr. Klaus-Michael Braumann kann eine EMS-Anwendung vor allem der Körpermuskulatur zugute kommen. Aufgrund des häufigen Sitzens sind diese Muskeln nicht trainiert und reagieren auf ein Trainingsprogramm mit EMS.

Außerdem steigert der muskuläre Aufbau den Stoffwechsel im Basalbereich - der Energieverbrauch nimmt zu und das Schlankwerden ist schneller", sagt Braumann. Vor allem bei Menschen mit bereits starken Muskelengpässen kann es zu einer Stützung bei der Kräftigung der Muskelmasse kommen. EMS Training ist jedoch kein Ersatz für Zustandsübungen oder Koordinationsprozesse. Ein umfassendes Fitnessprogramm muss aber genau diese Elemente beinhalten!

Vor jeder Bewerbung ist ein verantwortlicher Facharzt um Beratung und Freigabebestätigung zu ersuchen!

Verwendung von Reizstrom zu Hause - Die Vorzüge

Der Einsatz der Elektromotorenstimulation kann für eine Vielzahl von Anwendungen genutzt werden. Die transkutane Elektrosensibilität (TENS) kann den größten Teil der Beschwerden mildern. Elektromagnetische Magnetstimulation (EMS) wird bei der Therapie von Verletzungen der Muskulatur, bei der Rehabilitierung von lähmenden Menschen und beim Aufbau von Muskelmasse angewendet. Es kann auch wirksam bei Myelomschmerzen, zur Regeneration der Muskulatur und auch bei der Therapie von Blasenschwäche angewendet werden.

Einen elektrischen Stimulator für den Privatgebrauch in den eigenen vier Hauswänden zu kaufen, ist eine Variante, die Ihnen viele Vorzüge bringt: Du kannst die Vorzüge einer Therapie oder Rehabilitierung nutzen, medizinische Ausgaben senken und Zeit einsparen. Weshalb Sie zu Hause Reizstrom verwenden sollten:

Physiotherapeutinnen und -therapeuten nutzen seit jeher die Magnetstimulation zur Versorgung ihrer Patientinnen und Patientinnen. Bei vielen Stimulationsgeräten für den Privatgebrauch sind Voreinstellungen für die Schmerzbehandlung oder Muskel-Stimulation vorhanden, wie Sie sie aus der Praxis gewohnt sind. Mit einem eigenen Hilfsmittel können Sie die Heilbehandlung zu Hause vervollständigen oder fortführen und so den Therapieerfolg steigern.

Je nach Wunsch kann die Muskelstimulation auch mehrfach am Tag eingesetzt werden. Je nach Stimulationsart, Trainings- und Erfahrungsstand des Anwenders richtet sich die exakte Länge und Frequenz - erstellen Sie mit Ihrem Behandler einen Applikationsplan. Durch die regelmässige Anwendung der elektrischen Reizung können Sie die in der Krankengymnastik und Ihrer eigenen Gesunderhaltung erreichten Erfolge aufrechterhalten.

Die regelmässige Reizstrombehandlung kann die Heilung nach der Reizstromtherapie steigern. Die physiotherapeutischen Maßnahmen können von Ihrem Hausarzt verordnet werden, um die verschiedenen Gesundheitsprobleme zu behandeln. Mit dem Einsatz eines eigenen Elektromotors können Sie die Besuchshäufigkeit beim Krankengymnasten reduzieren und damit zugleich die anfallenden Lebenshaltungskosten senken. Ergänze dein sportliches Training mit elektrischer Magnetstimulation, um die Muskulatur zu stärken, zu erneuern oder zu massageieren, ohne ein Fitness-Abo zahlen zu müssen.

Der hochwertige elektrische Stimulator ist auch ein langlebiges Produkt. Die Elektrostimulation gibt Ihnen wesentlich mehr Flexibilität: Sie können Schmerzbehandlungen oder EMS-Training zu Hause und über einen längeren Zeitabschnitt hinweg absolvieren - wann immer Sie wollen. Manche Menschen schrecken vor einer Therapie an vertrauten Orten zurück und zögern, sich einem Psychotherapeuten auszusetzen.

Hierbei stellt eine Reizstromtherapie in den eigenen vier Räumen eine begrüßenswerte Variante dar. Für viele Inkontinenzkranke kann die Verwendung der EMS Muskelstimulation mit Hilfe von Proben einen echten Fortschritt bedeuten. Verständlich ist jedoch, dass die Therapie durch den Behandler oft als unerfreulich wahrgenommen wird. Bei einem eigenen EMS-Gerät für das Beckenboden-Training sehen die Dinge anders aus: Es erlaubt eine einfache Handhabung, völlig entspannend und völlig diskret im eigenen Haus.

Der Gebrauch eines Elektromotors sollte jedoch nach ärztlicher Konsultation durchgeführt werden - besonders wenn Sie ihn zu Hause benutzen. Erkundigen Sie sich vor Beginn der Therapie bei Ihrem Hausarzt oder Krankengymnasten, wie und wie oft Sie die Elektrotherapie zu Hause anwenden können. Die Reizstromvorrichtung soll den Behandler nicht verdrängen, sondern ihn stützen.

Mehr zum Thema